Kia Zukunft bis 2017: SUV im B-Segment als Studie

Kia ceed GT vorne schraegKia geht es gut, denn man gehört zu den wenigen Autobauern mit fast durchweg positiven Zahlen. Kein Wunder könnte man sagen, schließlich hat man in den vergangenen Jahren attraktive Modelle auf den Markt gebracht. Da sind vor allem die neue Generation cee’d, Picanto, Rio und Optima zu nennen. Auch ein neuer Carens steht in den Startlöchern. Nun beweist man Mut für die Nische, denn der Kompaktwagen cee’d bekommt eine GT-Version. Mehr PS und sportlicheres Design sind die Marschroute für den Erfolg. Viele würden sagen, eine Kopie des VW Golf 7 GTI, doch man sollte genauer hinschauen. Wie wir in unserem Test herausgefunden haben, gibt es feine, aber wichtige Unterschiede.

SUV im B-Segment

Doch was können wir von Kia noch erwarten? Einerseits stellt man auf der IAA eine Studie vor, die viele Kunden überraschen soll. Darüber hinaus werden die den neuen Kia Soul zu Gesicht bekommen. Damit ist nahezu die komplette Modellpalette frisch aktualisiert. Aktuell schraubt man an Details des Optima und kümmert sich intensiv um die Planungen zum cee’d GT. Doch in Gesprächen sowie der Pressekonferenz kündigte man die ein oder andere Überraschung an. Was können wir erwarten? Einerseits natürlich die angekündigte Studie, die sich im SUV-B-Segment eingliedern wird. Also ein weiterer Konkurrent für den Opel Mokka.

Noch mehr Sportlichkeit?

Des Weiteren wollte man die Frage nach einer deutlich sportlicheren Version rund um den cee’d nicht verneinen. So dürfen Sportwagen-Fans wohl auf etwas wie den cee’d R oder GTR hoffen. Und es würde passen, denn wie man uns mitteilte möchte Kia auf Emotionen setzen. Man habe aktuell viele Neuwagen mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit, doch die Emotionen fehlten bisher. Einen ersten Schritt möchte man mit dem GT in der Kompaktklasse gehen, doch die Motoren sowie die Möglichkeiten in diesem Segment bieten mehr Chancen.

Nun haben wir einen kleinen Einblick in die Zukunft von Kia bekommen und freuen uns auf zahlreiche Neuheiten auf all den Messen, die noch kommen. Wer wissen will, wie sich der Kia cee’d GT bzw. pro_cee’d GT gefahren hat, der kann sich den Testbericht dazu durchlesen:

Kia cee’d GT im Test



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden