Honda Jazz: Preise bekannt gegeben

Der Automobilhersteller Honda hat die Preise für den neuen Jazz bekannt gegeben. Der Neuzugang kommt Ende September zu den Autohändlern.

Der neue Jazz baut auf die Beliebtheit des Vorgängers auf und soll noch mehr Leute erreichen. Honda setzt weiterhin auf die klassische Silhouette und punktet zugleich mit einer neuen, sportlichen Frontpartie sowie kraftvollen Linien. Dank der neuen Plattform wächst die Gesamtlänge um 95 mm, das Ladevolumen liegt bei 1.314 Liter. So bietet der Jazz sowohl für Insassen als auch Gepäck genügend Freiraum.

Das Basismodell Trend verfügt serienmäßig über eine Klimaanlage, Tempomat mit Geschwindigkeitsregelung und automatische Fahrlichtschaltung. Hinzu kommt bei jeder Ausstattungsvariante der City-Notbremsassistent. Erhältlich ist der Jazz ab 15.900 Euro.
Die mittlere Ausstattungslinie Comfort ist ab 16.850 Euro erhältlich und bietet Käufern Parksensoren vorne und hinten, elektrisch anklappbare und beheizbare Außenspiegel sowie 15-Zoll-Leichtmetallfelgen.
Die gehobene Variante Elegance ist ab 18.450 Euro erhältlich. Hier punktet der Jazz mit einer Klimatisierungsautomatik und einem Audiosystem-Upgrade mit sechs Lautsprechern. Auch 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und Nebelscheinwerfer sind mit dabei.

Die Varianten Comfort und Elegance verfügen außerdem über das fortschrittliche Infotainment-System Honda Connect. Es basiert auf Android und ermöglicht eine Multi-Touchscreen-Bedienfunktion per 7-Zoll-Touchscreen. Mit dabei sind einige Apps, die Zugriff auf Echtzeit-Verkehrsinformation, aktuelle Nachrichten und Wetterinfos bieten. Die integrierte Garmin-Satellitennavigation ist bei den Ausstattungsvariante Comfort und Elegance als Option verfügbar.

In Sachen Sicherheit setzt Honda unter anderem auf den City-Notbremsassistenten, das Kollisionswarnsystem, die Verkehrszeichenerkennung, die intelligente Geschwindigkeitsregelung, den Spurhalteassistenten und den Fernlichtassistenten.
Angetrieben wird der Honda Jazz von einem neuem 1,3-Liter-i VTEC-Benzinmotor. Er leistet 102 PS und gehört zur „Earth Dreams Technology“-Antriebsgeneration. Zusammen mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe stößt er 106 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Der Verbrauch liegt bei 5,0 Liter auf 100 Kilometer.

Der neue Jazz wird Ende September in den deutschen Handel rollen.

Alternativen

Der Honda Jazz tritt in Konkurrenz mit dem DS 3 und MINI 3-Türer. Für den DS3 werden 16.090 Euro fällig, der MINI beginnt bei 15.900 Euro.

Ende letzten Jahres berichteten wir über den Jazz 2014. Der Wagen feierte in Paris seine Premiere.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden