Ford Tourneo Custom „Business Edition“ als mobiles Büro

ford tourneo custom business editionAb sofort bietet Ford den Tourneo Custom in der „Business Edition“ an. Der Verkaufspreis startet bei 48.825 Euro.

Mit dem neuen Ford Tourneo Custom „Business Edition“ kombiniert der Hersteller die Vorzüge eines mobilen Büros mit denen eines Freizeitmobils. Als Basis dient der Tourneo Custom mit kurzem Radstand. Serienmäßig erhält er diverse Assistenz-Systeme sowie das Ford Navigationssystem inklusive Ford SYNC mit AppLink. Das Display gibt das Bild der Rückfahrkamera sowie dem Park-Pilot-System wieder. Per Sonnenschutzrollos lässt sich der Innenraum spielend leicht abdunkeln.

Äußerlich erkennbar ist die „Business Edition“ am Style-Farb-Paket, bei dem die hinteren Stoßfänger, die Seitenschutzleisten sowie die Tür- und die Heckklappengriffe in Wagenfarbe lackiert sind. Das Fahrzeug erhält eine Metallic-Lackierung und punktet mit einer getönten Wärmeschutzverglasung. Hinzu kommen elektrisch einstellbare, beheizbare und anklappbare Außenspiegel, eine beheizbare Frontscheibe, Scheibenwischer mit Regensensor, Scheinwerfer-Assistent mit Tag/Nacht-Sensor und eine Geschwindigkeitsregelanlage.

ford tourneo custom business edition innenraumDamit der Wagen als mobiles Büro dient, setzt das Traditionsunternehmen Westfalia auf diverse Features. So kommen im Fahrzeug lederbezogene Einzelsitze und ein ausklappbarer Multifunktionstisch zum Einsatz. Bei der Konferenz-Bestuhlung werden die vier Sessel der ersten und der zweiten Fahrgastraum-Sitzreihe um einen ausziehbaren Tisch angeordnet. Verschiedene Tischgrößen sind dank der zwei abklappbaren Tischplatten möglich. Auch Becherhalter, drei 12-Volt-Steckdosen, zwei USB-Anschlüsse, eine LED-Innenraumbeleuchtung sowie Kleiderbügel sind mit dabei.

Den Antrieb übernimmt ein 2,2 Liter TDCi-Turbodiesel mit 155 PS und 6-Gang-Schaltgetriebe. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 170 km/h. Laut Herstellerangaben verbraucht er 6,5 Liter auf 100 Kilometer. Autohändler listen den Ford Tourneo Custom „Business Edition“ ab 48.825 Euro.

Alternativen

Der Ford Tourneo Custom nimmt es mit dem Fiat Ducato Kombi und Nissan Primastar auf. Während der Fiat 33.450 Euro kostet, ist der Primastar für 35.569 Euro verfügbar. Weitere Fahrzeuge sind der Opel Vivaro oder Movano sowie die T6-Baureihe von VW.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden