Citroen baut die Marke DS aus

Aufgrund des steigenden Erfolgs des DS, wird die Marke im Jahr 2014 eigenständig. Verkörpert wird das neue Modell durch das Concept Car DIVINE DS.

Aussehen

citroen DIVINE DS 2014Das Concept Car misst eine Länge von 4,21 Meter und ist 1,98 Meter breit. Einen Kontrast bilden die geschwungenen Formen zu den filigranen Elementen in Chrom. Die Silhoutte will wie vom DS gewohnt, durch mutige Stilmerkmale punkten. Die DS Wings, welche mit dem DS 5LS und DS 6 eingeführt wurden, finden auch beim Concept Car ihren Platz an der Front. Das DS-Symbol ziert den Kühlergrill, schwebende Elemente verleihen ihm eine räumliche Dimension. Klare Linien weist die seitliche Ansicht auf. Die Zierleiste ist verchromt und soll Spannung sowie Dynamik verleihen. Die Türgriffe verstecken sich in der Chromleiste. Das Dach des DIVINE DS soll mit Schuppen an ein Reptil erinnern. Diese Schuppen sollen in matt, satiniert, opak und transparent einen entsprechenden Kontrast bilden. Dabei zieht sich das Schuppenmotiv bis über die Heckscheibe.

Innenraum

Die Beifahrerseite durchzieht eine durchgängige Drapierung über Konsole und Armaturenbrett, die an der Türverkleidung endet. Citroen will sich so von klassischen Standards distanzieren. Die Mittelkonsole ähnelt einer Wirbelsäule und hebt wichtige Elemente hervor. Wichtige Schalter sind mit maßgefertigten Steinen besetzt, die Digitaluhr in der Mitte ebenfalls. Die Uhrenarmband-Finishs wurden neu gestaltet und kommen bei den Sitzen zum Einsatz. Sie bestehen aus Anilinleder und wurde speziell für das Modell gegerbt.

Hypertypisierung

Beim DIVINE DS setzt der Hersteller auf das neue System der Hypertypisierung. Citroen bietet Kunden verschiedene Innenausstattungen, wobei Verkleidungen des Armaturenbretts und der Türinnenseiten sich in 15 Minuten auswechseln lassen. Die Variante Mâle setzt auf eine zeitgenössische Welt und punktet mit Kohlenstofffasern und patiniertes Hochglanzleder. Parisienne Chic vermittelt die Welt des Pariser Chic und Eleganz. Hier kommen Materialien der Haute-Couture zum tragen, was elfenbeinfarbenes Vollnarbenleder und Seidensatin bedeutet. Fatale Punkt kommt frecher daher als die anderen Varianten. Hier dominiert schwarzes Leder, Crystal Fabric von Swarovski und in ins Steppmuster gespickte Kristalle.

Technologien

Die Lichtsignatur ist vom DS 3 inspiriert. Die Scheinwerfer sind akzentuiert durch Crystal Fabric von Swarovski und kombineren Lauflicht, Fahrichtungsanzeiger und Lasertechnologie. Die Lichtintensität ist somit 50 Prozent höher als bei herkömmlichen LED-Leuchten. Dank die Laserdioden im Motorraum platziert sind, sind sie bei Aufprällen geschützt. Die Rückleuchten funktionieren mit Full-LED und werden durch einziehbare Plättchen unterstützt. Dies soll einen „magischen und hypnotisierenden“ Effekt darstellen. Die Rückfahrkamera ist unter einer der Facetten im Heckfenster platziert. Die 20 Zoll-Felgen haben schwebende Speichen, ohne Verbindung in der Radmitte.

Die Fahrerseite kommt komplett ohne physische Anzeigen aus. Alle Informationen werden über ein Head-Up-Display angezeigt. Der Touchscreen mit 10,4 Zoll und ist im Dachhimmel integriert. Oberhalb und hinter dem Lenkrad ist eine holografische-Anzeige angepracht, die besonders die Navigation erleichtern soll.

Motorisierung

Angetrieben wird der DIVINE DS von einem 1.6 THP Turbomotor mit Benzindirekteinspritzung. Der Motor leistet 270 PS und bietet Höchstleistung mit einer maximalen Leistung von 199 kW bei 6 000 U/Min und einem maximalen Drehmoment von 330 Nm von 1 900 U/Min bis 5 500 U/Min. Der CO2-Ausstoß liegt bei 145 g/km.

Alternativen

Zur Reihe der DS-Modelle gehören der DS3, DS4 und DS5. Die Modelle liegen auf Meinauto.de preislich zwischen 15.490 Euro und 29.990 Euro und fahren mit bis zu 200 PS.

Ein weiteres Concept Car ist das DS 5LS R. In Peking stellte Citroen das Modell vor.

Modelle von Citroen bieten wir auf Meinauto.de zu günstigen Preisen an. Neuwagen profitieren bei uns von großzügigen Rabatten. Zudem können Sie über unseren Konfigurator bares Geld sparen.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden