Audi A3 Limousine: Preis bekannt

Audi A3 Limousine 2013 SeiteSo langsam kommt etwas Licht ins Dunkle, denn Audi präsentiert den Preis für die A3 Limousine. Auch der Einstiegspreis für die S3-Variante ist bekannt. Im Spätsommer 2013 wird die Limousine in Deutschland auf den Markt kommen, dabei stößt sie in „das weltweit größte Marktsegment, in die Klasse der kompakten Viertürer.“ Etwas später, genauer gesagt Anfang 2014, kommt schließlich die PS-stärkere Version. Wodurch sollen A3 und S3 überzeugen? Die Limousinen sind mit hocheffizienten Antrieben, Leichtbau und einer großen Auswahl von Infotainment und Assistenzsystemen unterwegs.

Geringes Gewicht

Den Leichtbau habe ich schon kurz erwähnt, nun ist auch klar wie viel die A3 Limousine mit dem 1.4 TFSI-Motor und dem stronic Getriebe wiegen wird. Und zwar 1.250 kg. In Sachen Design unterscheidet mehr der hintere Bereich sich von dem herkömmlichen Modell. Die Front ist auf den ersten Blick identisch. Unterschiede gibt es beim Kofferraumvolumen, durch die andere Bauform gibt es auch ein anderes Platzangebot. So passen 425 Liter in die A3 Limousine von Audi. Durch das Umklappen der Rücksitze wird das Volumen allerdings deutlich erhöht.

Motoren: 330 PS Spitze

Kümmern wir uns um die Motoren. Zum Start wird es die neue Audi A3 Limousine, die im Spätsommer 2013 kommen wird, mit nur drei Motoren geben. Darunter zwei TFSI-Benziner sowie ein TDI-Motor. Die Leistung wird zwischen 103 kW (140 PS) und 132 kW (180 PS) liegen. Auch hier kommt die neue Technologie cylinder on demand (COD) zum Einsatz. Dabei liegen zwei Zylinder bei niedriger Last still.

Wer sich für die S3 Limousine entscheidet, darf sich auf 221 kW (300 PS) freuen. Mit dem Sechsgang S tronic schafft man es in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Bei 250 km/h liegt die Höchstgeschwindigkeit durch den Begrenzer. Ansonsten ist zu sagen, dass die sportliche Limousine zum S3 kombiniert 6,9 Liter auf 100 km verbrauchen soll. Diese S3-Variante soll allerdings im Jahr 2014 kommen.

Von der Spielerei zu den Preisen

Audi A3 Limousine 2013 hintenIn Sachen Infotainment sind vor allem das Bang & Olufsen Soundsystem und die MMI Navigation plus zu nennen. Dabei fährt ein superschlanker 7-Zoll-Monitor elektrisch aus der Instrumententafel. Das Audi connect System soll ab November 2013 sogar die Verbindung ins Internet herstellen. Arbeiten im Auto ist daher kein Problem mehr. Darüber hinaus soll das System einen WLAN-Hotspot bieten, bei dem auch der Beifahrer problemlos surfen kann. Weiter geht es mit der Spielerei bei den Assistenzsystemen, da sind vor allem adaptive cruise control, Audi side assist, Audi active lane assist, die Verkehrszeichenerkennung und der Parkassistent mit Umgebungsanzeige sowie das Sicherheitssystem Audi pre sense zu nennen.

Nun stellt sich natürlich noch die Frage nach dem Preis für die Audi A3 Limousine des Jahres 2013. So startet die Einstiegsversion mit dem 1.4 Liter TFSI-Motor inklusive der kleinsten Ausstattung ab einem Preis von 24.300 Euro. Die S3 Limousine soll ab 40.400 Euro zu haben sein.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden