Audi gibt Details zum Q3 bekannt

audi q3 2015Seit 2011 rollt der Q3 über die Straße. Jetzt steht die neue Generation mit sparsameren Motoren und technischen Neuheiten vor der Tür.

Das Design macht deutlich: Hier steht ein Premiumcharakter auf vier Rädern. Die Linien wurden nachgeschärft, die horizontalen dominieren und unterstreichen an Front und Heck die Breite des Gefährts. Der Singleframe-Grill ist das optische Highlight an der Front und wird durch neu gezeichnete Scheinwerfer mit Xenon-plus-Technologie und LED-Tagfahrlicht unterstützt. Wer möchte erhält zudem besonders lichtstarke LED-Scheinwerfer, in Kombination mit LED-Heckleuchten und dynamischem Blinklicht.

Die Basisversion ohne Fahrer wiegt 1.385 Kilogramm, die Maße bleiben weitesgehend identisch. Die Länge beträgt 4,39 Meter, bei einer Breite von 1,83 und einer Höhe von 1,59 Meter. Der Radstand von 2,60 Meter verspricht viel Platz im Innenraum. Der Gepäckraum fasst 460 Liter, der sich auf 1.365 Liter erweitern lässt. Das neue Fahrwerk lässt sich dank Audi drive select auf persönliche Vorlieben einstellen. Wer möchte kann optional adaptive Dämpfer hinzuschalten.

Neben der bekannten Serienausstattung stellt Audi diverse Features optional zur Wahl. Wer möchte erhält ein LED Innenlichtpaket und elektrisch einstellbare Vordersitze. Auch ein Bremsassistent, Audi side assist, Audi active lane assist oder die Verkehrszeichenerkennung ist bestellbar. Die MMI Navigation plus bildet das Infotainment des Q3. Zusammen mit Audi connect sind die Passagiere mit dem Internet verbunden und können im Internet surfen oder Dienstleistungen von Audi connect in Anspruch nehmen. Dazu gehören unter anderem das Webradio Audi music stream, die Verkehrsinformation online sowie die Navigation mit Google Earth und Google Street View.

audi q3 2015 hintenDen Antrieb übernehmen drei TFSI- und drei TDI-clean-diesel-Vierzylinder, deren CO2-Ausstoß um bis zu 17 Prozent gesenkt wurde. Die Leistung reicht von 120 PS bis 220 PS. Zudem sind sie mit turbo-aufgeladenen Direkteinspritzern ausgerüstet. Der Wagen kommt im Februar 2015 für einen Preis von 29.600 Euro zu den Autohändlern.

Darüber hinaus wurde auch ordentlich am Audi RS Q3 geschraubt. Der Performance-SUV leistet dank Fünfzylinder mit 2,5 Liter Hubraum nun 340 PS und sprintet in 4,8 Sekunden auf Tempo 100. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 250 km/h. Ausgerüstet ist er mit einer RS-Abgasanlage für satten Sound, Siebengang S tronic und einer hydraulischen Lamellenkupplung. Das Fahrwerk lässt sich optional mit adaptiven Dämpfern ausrüsten. Das Interieur ist in schwarz gehalten und lässt sich durch optionale Sportsitze erweitern. Der Grundpreis für den RS Q3 starteet bei 56.600 Euro. Die Auslieferung beginnt im ersten Quartal 2015.

Alternativen

 

Der Q3 von Audi tritt in Konkurrenz mit dem Dacia Duster und Hyundai ix35. Der Duster ist für 10.690 Euro erhältlich, während der Preis für den ix35 bei 19.780 Euro liegt. Die Leistung des Dacia pendelt zwischen 90 PS bis 125 PS, der ix35 schafft es auf maximal 184 PS. Der Verbrauch beider Modelle liegt zwischen 5 und 9 Liter auf 100 Kilometer.

Günstige Neuwagen erhalten Sie ganz einfach über Meinauto.de. Beim Autokauf können Sie Ihr Fahrzeug per Autofinanzierung oder Autoleasing erwerben.



Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Garantie

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort

deutsche Neuwagen

nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte

Zahlungsmöglichkeiten

alle Zahlungsarten
Barkauf, Finanzierung, Leasing

unser kostenloser Service

keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

» Erfahren Sie mehr über das Urteil unserer Kunden