Volvo: Polestar-Modelle für S90 und V90

22.06.2016 Alle News

Volvo spendiert dem S90 und V90 neue Polestar-Modelle. Das bedeutet ein Leistungsplus für beide Fahrzeuge und ein optimiertes Ansprechverhalten.

Polestar nimmt sich den Fahrzeugen S90 und V90 an


Volvo_V90_und_Volvo_S90_Polestar_2016_ausen_statischDie Polestar Limousine und der Kombi profitieren von einem Plus an Motorleistung sowie beim Drehmoment. Beide sind nun mit dem Diesel D5 erhältlich, die den Gefährten 240 PS zur Verfügung stellen. Hinzu kommt eine Optimierung beim Ansprechverhalten, der Schaltgeschwindigkeit sowie der Präzision. Wer sich für das Plus an Leistung entscheidet, muss 1.199 Euro auf den Tisch legen. Die Herstellergarantie bleibt dabei erhalten.

Volvo V90 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Die Volvo Modelle S90 und V90 erreichen in Sachen Premium-Performance ein neues Niveau, und wir freuen uns, mit der Polestar Leistungsoptimierung noch einen Schritt weitergehen zu können“, erklärt Niels Möller, Chief Operating Officer (COO) der Volvo Performance-Marke Polestar.

Der Volvo S90 verbraucht kombiniert 4,8 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 127 Gramm pro Kilometer aus. Ähnliche Werte erreicht der V90, welcher 4,9 Liter verbraucht und 129 Gramm CO2 ausstößt.

Modellalternativen zum Volvo S90


Der S90 von Volvo tritt in Konkurrenz mit dem Audi A6 und BMW 5er. Über MeinAuto.de sind die Fahrzeuge für 40.250 Euro sowie 40.700 Euro verfügbar.

Volvo S90 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Im vergangenen Monat ging es auf MeinAuto.de um den Volvo S90 Excellence. Der Hersteller gab einen Einblick auf das aktuelle Interieurkonzept.

Auf MeinAuto.de finden Sie auch eine Neuwagenvermittlung. Das günstigste Angebot erhalten Sie bei uns mit bis zu 40% Rabatt.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Volvo: Polestar-Modelle für S90 und V90
nach oben