Subaru VIZIV-7: SUV-Concept in Los Angeles vorgestellt

02.12.2016 Alle News

Auf der Los Angeles Auto Show präsentierte Subaru den VIZIV-7. Das SUV-Concept gibt einen Ausblick auf das große, siebensitzige SUV der Marke.

Subaru VIZIV-7 als Concept Car feiert Premiere


viziv_7_suv_concept_2016_frontansichtAnfang 2018 soll ein großes SUV von Subaru in Nordamerika auf den Markt kommen, in Los Angeles wurde das passende Concept vorgestellt. Der VIZIV-7 erhält einen Radstand von 2,99 Metern und bietet Platz für sieben Personen in drei Sitzreihen. Es profitiert von der Designphilosophie "Dynamic x Solid" und strahlt sowohl kraftvoll als auch dynamisch. An der Front sitzt ein nahezu senkrecht stehender Kühlergrill mit dem von Chromspangen eingefassten Markenemblem. Die klammerförmigen Scheinwerfer flankieren derweil den großen Grill.

viziv_7_suv_concept_2016_rueckansichtDas Konzeptfahrzeug spiegelt unsere Markenwerte wider: Sicherheit, Zuverlässigkeit und Offroad-Fähigkeit“, erklärt Takeshi Tachimori, Coporate Executive Vice President der Fuji Heavy Industries Ltd, dem offiziellen Hersteller von Subaru-Fahrzeugen. „Wir wissen, dass Kunden in diesem Segment ein großes Fahrzeug wünschen und so wird der nächste Subaru mit drei Sitzreihen der größte Subaru aller Zeiten.

Der robuste Eindruck wird von schwarzen Radkästen und einem Unterfahrschutz unterstrichen. Am Heck sitzt das Rückleuchten-Band, welches sich über die gesamte Breite der Kofferraumklappe erstreckt. Weitere Informationen zum Fahrzeug werden im Laufe der Zeit folgen.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Subaru VIZIV-7: SUV-Concept in Los Angeles vorgestellt
nach oben