Ford Focus RS: Neues "Blue & Black"-Ausstattungspaket

07.06.2017 Alle News

Ford spendiert dem Focus RS ein neues Ausstattungspaket. Darin enthalten sind technische sowie optische Highlights.

Blaues Sportpaket


Ab sofort steht das neue "Blue / Black"-Ausstattungspaket für den Ford Focus RS bereit. Zu den wichtigsten Neuerungen gehört das mechanische Vorderachs-Sperrdifferenzial, welches die Traktion verbessert und ein dynamisches Fahrverhalten verspricht. Vor allem beim Beschleunigen aus der Kurve heraus soll das System merklich helfen.

Ford-focus-rs-2017-ausen-vorne-dynamischHinzu kommen weitere Eigenheiten wie besondere Design-Elemente. Dazu zählen die Außenfarbe Nitrous-Blau Metallic, Elemente wie die Außenspiegel und das Dach in Matt-Schwarz, lackierte Brembo-Bremssättel oder auch die Recaro-Schalensitze im RS-"Blue & Black"-Design, inklusive Leder-Stoff-Polsterung. Entwickelt wurde das Paket vom Ford Performance Team, unter Aufsicht von Leo Roeks. Er selbst sagt dazu: "Unser neues Ausstattungspaket für den Ford Focus RS steht für höchste Leistung und maximalen Fahrspaß. Die Verbesserung des in jeder Hinsicht bereits dynamischen Ford Focus RS war eine wirkliche Herausforderung. Aber das Team hat es geschafft, den Fahrspaß des 350 PS starken Sportlers dank des mechanischen Vorderachs-Sperrdifferenzials weiter zu steigern."

Leistung und Performance


Angetrieben wird der Ford Focus RS von 2,3-Liter-EcoBoost-Benzinmotor, der den Wagen zum schnellsten RS-Modell des Unternehmens macht (Kraftstoffverbrauch: 10,0 Liter auf 100 Kilometer, 175 g/km CO2 und Effizienzklasse D). Der Wagen beschleunigt in 4,7 Sekunden auf 100 km/h und fährt 268 km/h Spitze. Das maximale Drehmoment beträgt 440 Nm und im bis zu 15 Sekunden lang nutzbaren Overboost-Modus sogar bei 470 Nm.

Modellalternativen zum Ford Focus RS:


Eine passende Alternative zum Ford Focus RS ist der VW Golf 7 R. Der Wagen liegt preislich bei 40.675 Euro.

Sie interessieren sich für einen Neuwagen? Über Meinauto.de können Sie beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Ford Focus RS: Neues "Blue & Black"-Ausstattungspaket
nach oben