Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Seat Ibiza Cupra
Seat
Ibiza Cupra
Leasing  Monatsrate ab
Auf Anfrage

Seat  Ibiza Cupra

Seat Ibiza Cupra
Modellbeispiel
Verkauf startet in Kürze bei MeinAuto.de

In Kürze geht das Fahrzeug an den Verkaufsstart. Anschließend können Sie das Modell auch bei MeinAuto.de konfigurieren.

Informationen zum Seat Ibiza Cupra

Obwohl es den Kleinwagen Seat Ibiza Cupra doch schon einige Jahre gibt, wird er in einem neuen Gewand präsentiert. Nun wird die Sicherheit und die Fahrqualität auf einem neuen Niveau präsentiert. Welche Details das aktuelle Modell bietet, verraten wir Ihnen an dieser Stelle.

Der neue Seat Ibiza Cupra (ab 2015)

Das äußere Design und weitere Highlights

Im Rahmen eines Facelifts kam es zu einer umfangreichen Neugestaltung, was sich in der Dynamik des Design äußert. Nunmehr zeigt sich das Modell zugleich mit einem emotional angehauchten Design und einem kompakten Format. Dabei zeichnet sich das neue Modell durch viele verschiedene Lackierungen aus, deren Auswahl der Konfigurator verdeutlicht. Zugleich setzt der Seat Ibiza Cupra Akzente durch Farbkombinationen wie Anthrazit und Menta. 

Rund um den Motor

Der Cupra arbeitet mit einem Motor, der beim Polo und beim Audi zum Einsatz gekommen ist. Es handelt sich um einen 1,8-Liter-Benziner, der über 192 PS sowie 320 Newtonmeter Drehmoment verfügt. Zugleich stehen Motorisierungen in Form von TSI und TDI zur Verfügung. Das Modell bietet Leistungswerte von 75 PS und 55 kW. Maximal kann eine Leistung von 110 PS beziehungsweise 81 kW erreicht werden. Beim Hubraum liegt ein Spielraum von 999 Kubikzentimeter bis zu 1.422 Kubikzentimeter vor. Der größere Block erhält ein Sechsgang-Schaltgetriebe, was zu einem Leistungsprint von null auf 100 in 6,7 Sekunden führt. Maximal kann der Wagen von 235 Stundenkilometer erreichen. Verschiedene Fahrmodi werden in das Fahrwerk und die Lenkung integriert. Der mit Frontantrieb ausgestattete Wagen zeichnet sich durch die Getriebearten Manuell und DSG aus.

Der Seat Ibiza Cupra und die Sicherheit

Integriert in das Lenkrad ist eine Müdigkeitserkennung. Sofern deutlich wird, dass der Fahrer ermüdet, meldet sich das System mit einem Alarmsignal. Fahrer erkennen daran, dass ihnen eine Pause empfohlen wird, was zur Sicherheit auf längeren Fahrten beiträgt. Eine weitere Vereinfachung spüren Fahrer beim Einparken. Schließlich befinden sich im vorderen und im hinteren Bereich Sensoren. Damit erfahren Fahrer rechtzeitig, wann sie einem Gegenstand zu nahe kommen. Ein weiteres wichtiges Merkmal stellt die integrierte Multikollisionsbremse dar. Durch diese wird der Wagen automatisch gestoppt, sofern es zu einem Unfall kommt. Außerdem zeichnet sich das Modell durch die Möglichkeiten der Verbindung von Smartphones mit dem Infotainmentsystem aus.

Die Umweltwerte des Seat Ibiza Cupra

Kombiniert weist der Wagen einen Verbrauch von 3,4 Liter auf 100 Kilometer im Minimum vor. Maximal kann der Wagen einen Verbrauch bei 100 Kilometern in Höhe von 5,2 Liter erreichen. In Abhängigkeit von der Geschwindigkeit entstehen CO²-Emissionen von pro Kilometer zwischen 88 und 118 Gramm. Ausgezeichnet ist der Wagen mit der Feinstaub-Plakette Grün, so dass die Anforderungen der Abgas-Norm Euro 6 erfüllt sind.

Abschließende Bemerkungen zum Modell

Für einen Kleinwagen beziehungsweise einen Mini besitzt der Wagen eine hervorragende Ausstattung. Extras wie die Konnektivität lassen nach dem Autokauf selbst lange Fahrten zu einem angenehmen Erlebnis werden. Wer die Möglichkeiten der Kleinwagen generell kennen lernen möchte, dem bieten sich der Blick auf die Modelle VW Polo und Skoda Fabia an.

Für den Autokauf eines Seat Ibiza bietet sich das Seat Leasing oder eine Seat Finanzierung an.

Weiterlesen ...

Fahrzeugeigenschaften zum Seat Ibiza Cupra

Allgemeine Daten

Seat Ibiza Cupra
Länge
4.059 mm
Breite
1.780 mm
Höhe
1.447 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Benzin, Gas
Antriebsart
Frontantrieb
Wendekreis
10.6 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
80 PS
150 PS
KW
59 kw
110 kw
Hubraum
999 ccm
1.498 ccm
Verbrauch (kombiniert) Benzin
4,7 l/100 km
5,0 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Erdgas
4,2 kg/100 km
4,2 kg/100 km
CO₂-Emission
95 g/km
114 g/km
Effizienzklasse
A
B
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
13
13
Teilkasko
18
22
Vollkasko
16
18

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

92,- €*pro Monat(zzgl. MwSt.)
Seat Ibiza
Seat Ibiza
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

98,- €*pro Monat(zzgl. MwSt.)
Opel Corsa
Opel Corsa
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing

Auf Anfrage
Hyundai i20
Hyundai i20
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar
Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

100,- €*pro Monat(zzgl. MwSt.)
Skoda Fabia Limousine (neues Modell)
Skoda Fabia Limousine (neues Modell)
Mini/Kleinwagen

Konfigurierbar

Testberichte

Seat Ibiza Reference 1.0 EcoTSI im Test (2018): ein Dreizylinder-Benziner als Eco-Referenz?

Seat Ibiza Reference 1.0 EcoTSI im Test (2018): ein Dreizylinder-Benziner als Eco-Referenz?

Bei den Kleinwagen ist der Benziner nach wie vor die erste Wahl – angesichts der Diesel-Abgasmiseren heute mehr denn je. Da alternative Antriebe nur schleppend in Fahrt kommen, muss die rund ein Jahrhundert alte Ottomotoren-Technologie die modernen ökologischen Ansprüche bedienen.

Nachrichten

Sommer-Facelift: Seat wertet Ibiza und Arona auf

Sommer-Facelift: Seat wertet Ibiza und Arona auf

Der Seat Ibiza und der Seat Arona kommen mit einer neuen Aufmachung daher. Zu den Änderungen zählen feine Details beim Exterieur, ein überarbeitetes Innenraumkonzept sowie neue Assistenzsysteme.
Seat hübscht den Ibiza und Arona auf

Seat hübscht den Ibiza und Arona auf

Seat hübscht den Ibiza und Arona auf

Frischer Look für zwei Erfolgsmodelle: Seat entwickelt das Außen- und Innendesign des Ibiza und des Arona großzügig weiter. Genaue Details sind noch geheim, werden aber am 15. April gelüftet.

Seat: Virtuelles Cockpit im Arona und Ibiza (2018)

Seat: Virtuelles Cockpit im Arona und Ibiza (2018)

Seat: Virtuelles Cockpit im Arona und Ibiza (2018)

Im Seat Arona und Seat Ibiza feiert das virtuelle Cockpit seine Premiere. Autofahrer haben das Wichtigste so immer im Blick. Im beliebten Seat Arona und Seat Ibiza erhält das virtuelle Cockpit Einzug. Alle wichtigen Informationen sind so direkt im Blickfeld des Fahrers, sodass er sich mehr auf die Straße und das dortige Geschehen konzentrieren kann. [


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot