Dein Onlineshop für Neuwagen
Zapfpistole Tanken

Falsch getankt

So verhinderst Du Schäden

CarCoach-Facts: Das Wichtigste in Kürze - Julian 1 dark

▶ Tankstellen bieten eine Vielzahl von Kraftstoffen an, was zu Fehlbetankungen führen kann

▶ Bei Fehlbetankung Motor nicht starten, um Kraftstoffverteilung zu verhindern

▶ Verwechseln von Diesel und Benzin kann zu schweren Motorschäden führen, besonders wenn der Motor gestartet wurde

▶ Unterschiede zwischen Ottokraftstoffen wie Super, Super Plus, E5 und E10 sind normalerweise weniger problematisch

[GLOBAL] Whitespace 1200x20 weiß schmal
10.05.2024

Egal ob Mietwagen oder irriger Griff zur Zapfpistole: Der falsche Kraftstoff ist schnell getankt. MeinAuto.de erklärt Dir, was ein falsches Tanken für Folgen haben kann und was Du tun musst, um Schäden an Deinem Auto zu vermeiden.

Tanken Zapfsäule
© Freepik

Es kommt häufiger vor als man denkt

Die Auswahl an unseren Zapfsäulen wird immer größer. Die meisten Tankstellen bieten gleich mehrere Benzin- sowie Dieselkraftstoffe an. Neben den üblichen Verdächtigen gibt es unter anderem Premium-Kraftstoffe für Benzin- und Dieselautos sowie den Bio-Kraftstoff E10, der seit 2011 flächendeckend angeboten wird.

Bei dem üppigen Angebot kann es schon mal vorkommen, dass man an der Tankstelle versehentlich danebengreift: Statistiken zeigen, dass es jedes Jahr zu rund 20.000 Fehlbetankungen kommt.

Am besten nicht losfahren

Wenn Du feststellst, dass Du falsch getankt hast, solltest Du alles tun, damit sich der Kraftstoff nicht im Fahrzeug verteilen kann. Deshalb sollte der Motor auf keinen Fall gestartet werden. Auch die Zündung sollte ausgeschaltet bleiben. Es empfiehlt sich, im Handbuch des Autos nachzulesen, welche Schritte zu unternehmen sind. Wenn Du Dir unsicher bist, was Du tun darfst und was nicht, dann solltest Du so vorsichtig wie möglich sein. Einige moderne Fahrzeuge aktivieren nämlich schon beim Öffnen der Türen ihre Kraftstoffpumpe.

Falls Du schon losgefahren bist, solltest Du unverzüglich Dein Auto abstellen und den Motor ausschalten. Wenn Du Deinen Irrtum noch beim Tanken bemerkst, dann solltest Du den Tankvorgang augenblicklich abbrechen. In beiden Fällen gilt es, eine Verteilung des Kraftstoffs im Fahrzeugkreislauf so weit wie möglich zu vermeiden.

▶ Diesel statt Benzin getankt

Dass ein Benziner mit Diesel betankt wird, ist zum Glück selten: Weil die Diesel-Zapfpistolen in der Regel größer sind als die Tanköffnungen von benzinbetriebenen Autos, kommt es in den seltensten Fällen zu einer solchen Fehlbetankung.

Falls Dir dieses Missgeschick trotzdem passiert ist, ist größte Vorsicht gefragt. Auch wenn gelegentlich empfohlen wird, dass man mit einer geringen Menge Diesel im Benzintank fahren kann, solltest Du dies keinesfalls tun: Schon ein geringer Dieselanteil von unter fünf Prozent kann zu erheblichen Schäden am Motor, dem Katalysator und den Lambdasonden führen.

Wenn der Motor noch nicht gestartet wurde, dann reicht es meistens, den Tank auszupumpen. Dafür musst Du mit Kosten im unteren dreistelligen Bereich rechnen.

▶ Benzin statt Diesel getankt

Wenn Du Dein Dieselfahrzeug mit Ottokraftstoff betankst, ist allergrößte Vorsicht geboten: Weil Benzin im Gegensatz zu Diesel nicht für die notwendige Schmierung sorgt, sondern den Schmierfilm abwäscht, kann es innerhalb kürzester Zeit zu kapitalen Motorschäden kommen.

Wenn Du den Motor nach dem Falschtanken noch nicht gestartet hast, kann es genügen, den Tank abzupumpen. Falls das Benzin bereits in das Kraftstoffsystem gelangt ist, kann die Reparatur schnell mehrere tausend Euro kosten, weil wesentliche Motorkomponenten beschädigt sein können und ausgetauscht werden müssen.

Super, Super Plus, E5 und E10

Die unterschiedlichen Ottokraftstoffe gehören alle zur selben Kraftstofffamilie. Daher ist eine Fehlbetankung in aller Regel weitaus weniger schlimm. Wenn Du Super Plus statt Super tankst, dann ist das völlig unproblematisch: Super Plus ist der bessere Kraftstoff und richtet keinen Schaden an. Auch andersherum gibt es nur selten Schwierigkeiten, denn die meisten Autos, die mit Super Plus betankt werden sollen, sind mit einem Klopfsensor ausgestattet. Hierdurch können sich die Motoren auf unterschiedliche Kraftstoffqualitäten einstellen. Im Zweifelsfall solltest Du aber einen Blick in Dein Bordbuch werfen – oder zeitnah Super Plus nachtanken, um das Verhältnis zu erhöhen. Das Mischen beider Kraftstoffe ist übrigens unproblematisch.

Wenn Du E10 statt E5 tankst, ist dies bei den meisten Fahrzeugen ebenfalls unbedenklich, weil der Großteil der Fahrzeuge für E10 freigegeben ist. Auch hier solltest Du auf Nummer Sicher gehen und einen Blick in das Handbuch werfen. Wenn Dein Auto keine E10-Freigabe hat, solltest Du den Motor auf keinen Fall starten, weil es dann zu ernsten Schäden kommen kann. Dies ist möglicherweise bei älteren Modellen, die vor 2010 gebaut wurden, der Fall. Wenn Du versehentlich nur ein bisschen E10 getankt hast, kann es ausreichen, einen ethanolarmen Kraftstoff – am besten Super Plus – nachzutanken. Im Zweifel solltest Du aber vorher Deine Fachwerkstatt kontaktieren.

[GLOBAL] Testbericht CarCoach-Fazit - Auf den Punkt gebracht - White Text - Julian

Wenn Du Dich beim Tanken versehentlich vertan hast, bist Du nicht allein. Es passiert öfter, als man denkt. Bleib ruhig und starte den Motor nicht. Wenn möglich, stoppe den Tankvorgang sofort oder halte an, falls Du bereits gefahren bist. Eine Fehlbetankung kann zu schwerwiegenden Schäden führen, besonders wenn Diesel statt Benzin oder umgekehrt getankt wird. Bei unterschiedlichen Benzinsorten wie Super, Super Plus, E5 und E10 ist eine Verwechslung meist weniger problematisch, aber es ist ratsam, im Handbuch nachzuschlagen oder sich an die Fachwerkstatt zu wenden, um sicherzugehen.

Ein kleiner Tipp: Schreibe Dir eine kleine Erinnerung am Tankdeckel oder im Auto, um sicherzustellen, dass Du den richtigen Kraftstoff wählst. Das kann helfen, Fehler zu vermeiden und Deine Fahrt sorgenfrei zu gestalten.

Mehr lesen, mehr erfahren

Unsere Ratgeber bringen Dich weiter

Auto übertanken: Was passiert, wenn der Tank zu voll ist?

Auto übertanken: Was passiert, wenn der Tank zu voll ist?

>> zum Ratgeber

Das Automagazin von MeinAuto.de

Lenke Dein Wissen auf die Überholspur

Automagazin Klickbanner - Testberichte

Automagazin Klickbanner - Ratgeber

Automagazin Klickbanner - Lexikon

Klickbanner Automagazin - News

Große Auswahl, kleine Preise

Sichere Dir jetzt Deinen Traumwagen!

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

209,- €*
pro Monat inkl. MwSt.40.210,- € UVP
Ford Ranger
Ford Ranger
Nutzfahrzeug

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Vario-Finanzierung ab

139,- €*
pro Monat inkl. MwSt.14.990,- € UVP
Citroen C3
Citroen C3

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Vario-Finanzierung ab

219,- €*
pro Monat inkl. MwSt.32.930,- € UVP
Skoda Karoq
Skoda Karoq
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Vario-Finanzierung ab

389,- €*
pro Monat inkl. MwSt.43.500,- € UVP
BMW X-Modelle
BMW X-Modelle
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Vario-Finanzierung ab

249,- €*
pro Monat inkl. MwSt.34.690,- € UVP
KIA Sportage
KIA Sportage
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

370,- €*
pro Monat inkl. MwSt.41.989,- € UVP
Skoda Kodiaq
Skoda Kodiaq
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen
Hintergrundbild: neuwagen deal

Vario-Finanzierung ab

192,- €*
pro Monat inkl. MwSt.24.390,- € UVP
Skoda Kamiq
Skoda Kamiq
SUV/Geländewagen

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

205,- €*
pro Monat inkl. MwSt.22.700,- € UVP
Audi A1 / S1
Audi A1 / S1
Mini/Kleinwagen

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

250,- €*
pro Monat inkl. MwSt.30.730,- € UVP
Skoda Octavia
Skoda Octavia

Hintergrundbild: neuwagen

Vario-Finanzierung ab

255,- €*
pro Monat inkl. MwSt.25.449,- € UVP
Ford Tourneo
Ford Tourneo

10 von 187

Noch unentschlossen?

Lassen Sie sich inspirieren und verpassen Sie keinen limitierten Deal mehr!

Der Erhalt der Deal-Alarm-Mail ist kostenlos und unverbindlich. Eine Abmeldung ist über den Link am Ende jeder Deal-Alarm-Mail möglich. Informationen dazu, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Alarmglocke
Mr. Purple