Seat Alhambra Sicherheit: Sicher unterwegs

Der neue Seat Alhambra überzeugt nicht nur in Design und Leistung, sondern bietet durch hochwertige Assistenzsysteme ein maximales Maß an Sicherheit. Schon in der Serienausstattung haben die Reference, Style und Style Plus Modelle exklusive Sicherheitsaspekte im Paket, die sich durch die Möglichkeiten der Sonderausstattung an die Bedürfnisse des Fahrers und seiner Vorstellung von höchster Sicherheitsaspekte optimieren lassen. Und hier können Sie das Fahrzeug konfigurieren und sich weiter für die Sicherheit informieren:

Der Alhambra ist mehr als sicher und komfortabel

Zur Serienausstattung gehören zum Beispiel 7 Airbags, die im Kopf- und Seitenbereich bei Fahrer und Beifahrer, sowie vorne und hinten für optimalen Aufprallschutz und eine Minderung der Gefahren beim Aufprall sorgen. Zusätzlich befindet sich auf der Fahrerseite ein Knieairbag. Das ISOFIX Befestigungssystem für den Kindersitz ist serienmäßig integriert und lässt alle gängigen, mit diesem System versehenen Kindersitze mit wenigen Handgriffen einfach und sicher in der zweiten Sitzreihe einbauen. Die Müdigkeitserkennung über modernste Technologie lässt Fehleinschätzungen zur Leistung des Fahrers vermeiden und weist zuverlässig darauf hin, wenn eine Pause ratsam ist.

Das Modell Style kommt zusätzlich mit automatischer Fahrlichtschaltung inklusive Leaving Home Funktion, einer Geschwindigkeitsregelanlage und automatisch abblendendem Rückspiegel, durch den Blendeffekte vermieden und die Fahrt sicherer gestaltet wird. Der Regensensor lässt das Fahrverhalten an die Beschaffenheit des Untergrunds anpassen und die Nebelscheinwerfer mit Abbiegelicht sorgen für beste Sicht bei schlechten Witterungsverhältnissen. In der Style Plus Ausstattung kommen zu diesen Details noch automatisches Kurvenlicht und die dynamische Regelung der Leuchtweite hinzu. Die Dreipunkt-Gurtautomatik mit maßgeschneiderter Straffung, sowie die Kindersicherung für die hinteren Türen sind ebenfalls serienmäßig beim Seat Alhambra enthalten und besorgte Eltern genießen den Vorteil, dass die Sicherung der Türen vom Fahrer geregelt und bei jeder Fahrt mit einem Klick aktiviert werden kann. Komfortblinker und ESP, ABS mit Bremsassistent, die elektronische Differenzialsperre und eine Reifenkontrollanzeige sorgen für maximalen Fahrkomfort mit dem Fokus auf hohe Sicherheit in allen Situationen. Bei einer Vollbremsung schaltet sich die Warnblinkautomatik sofort an und wirkt effektiv gegen Auffahrunfälle, die in Sekundenschnelle bei manueller Einschaltung der Warnblinkanlage keine Seltenheit sind. Die elektronische Wegfahrsperre schützt vor Diebstahl und der Piepton der Gurte sorgt dafür, dass Fahrer und Beifahrer das Anschnallen nicht vergessen können.

In Punkto Assistenzsysteme kann der Alhambra Fahrer in der Sonderausstattung noch viel mehr wählen und beispielsweise das Assistenzpaket mit Totwinkelassistent, Verkehrszeichenerkennung und Spurhalteassistent nutzen. Weiter gibt es die optionale Adaptive Fahrwerksregelung DCC, die Diebstahlwarnanlage mit Innenraumüberwachung, die Niveauregelung hinten, sowie einen Parkassistenten mit Ultraschall Einparkhilfe vorne und hinten. Das schlüssellose Schließsystem ist eine technische Innovation, die nicht nur für Türen, sondern auch beim Starten überzeugt. Sicherheitsrelevante Details können Alhambra Käufer entsprechend ihrer Vorstellung in allen Modellen integrieren und sich neben der Serienausstattung für die Vielfalt der Sonderassistenzen entscheiden und günstig aufrüsten.

Für Groß und Klein wird eine Fahrt mit dem absolut sicheren Alhambra zu einem Erlebnis, bei dem kein Wunsch offen bleibt. Die zahlreichen Assistenz- und Sicherheitssysteme können anhand eigener Ansprüche optional zur Serienausstattung gewählt und auf den Fahrer abgestimmt integriert werden. Vor allem die Müdigkeitserkennung und der Diebstahlschutz, sowie das Fahrassistenz Paket haben sich bewährt und gehören zu den beliebtesten Sicherheitsaspekten in den Alhambra Modellen des Herstellers Seat.

 
Sie sind hier: Startseite > Seat Alhambra Sicherheit
nach oben