Nissan Qashqai Vorführwagen: Günstig kaufen

Nissan Qashqai 2014

Das sogenannte Sport Utility Vehicle, auch kurz als SUV bezeichnet, wird immer beliebter. Ein solches Fahrzeug ist der Qashqai des japanischen Autoherstellers Nissan. Dieses Fahrzeug wird seit Ende 2006 hergestellt und gibt es in vier Ausstattungen. Die jeweiligen Klassen, die als Visia, Acenta, Acenta+ und Tekna bezeichnet werden, unterscheiden sich natürlich im Preis und wenn Sie Geld sparen möchten, dann kaufen Sie einfach die günstigere Variante, denn auch damit haben Sie ein Fahrzeug, das mit Klimaautomatik, ABS, sechs Airbags und Zentralverriegelung ausgestattet ist. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe von bemerkenswerten Ausstattungen auch schon in der niedrigsten Preiskategorie.

Neben der bewussten Entscheidung für eine nicht ganz so hochwertige Ausstattung, die aber dennoch vollkommen ausreichend ist, kann auch durch einen Nissan Qashqai Vorführwagen Geld gespart werden. Das Alter eines solchen Fahrzeugs kann variieren, denn so lange es kein neueres Modell gibt, wird der Händler das Fahrzeug selber benutzen. Nach einer gewissen Zeit wird es aber nötig sein, dass Fahrzeug zu verkaufen und Sie können damit ein gutes Schnäppchen machen. Dieses Fahrzeug war bislang noch nicht auf einen Endverbraucher zugelassen. Allerdings ist der Kilometerstand nicht null, sondern er kann schon einige tausend Kilometer aufweisen, denn viele potentielle Kunden wollen mit dem Fahrzeug eine Probefahrt machen. Je nach Zustand eines Vorführwagens sind Nachlässe von mehrere tausend Euro durchaus möglich, vor allem, wenn Sie das Fahrzeug bar bezahlen. Wenn Sie sich für das SUV von Nissan entschieden haben, dann ist eine Qashqai Tageszulassung ein anderer Weg, Geld zu sparen. Dieses Fahrzeug wird vom Autohändler bestellt und für einen Tag zu gelassen, dadurch kann der Händler einen größeren Rabatt gewähren. Natürlich können Sie das Fahrzeug dann nicht mehr selber konfigurieren, doch wenn Sie nicht unbedingt auf ein spezielles Ausstattungsmerkmal Wert legen, dann ist mit einer Qashqai Tageszulassung ein gutes Schnäppchen möglich. Es muss nicht immer ein Neuwagen sein, denn mit einem Jahreswagen bekommen Sie eine sehr gute Qualität und das zu einem deutlich günstigeren Preis. Wenn das Fahrzeug dann noch anhand des Scheckhefts gepflegt wurde, ist häufig in der Qualität fast kein Unterschied feststellbar. Bei einer vergleichbaren Qualität ist der Jahreswagen die günstigste Lösung.

Wenn Sie etwas knapp bei Kasse sind oder nicht so einen hohen Kredit aufnehmen wollen, bekommen Sie mit den oben beschriebenen Möglichkeiten ein sehr gutes Fahrzeug. Noch mehr Geld können Sie durch einen älteren Gebrauchtwagen sparen, doch dabei müssen Sie natürlich auch an der Qualität etwas sparen. Es gibt allerdings noch andere Modell, die preisgünstiger sind. Ein sehr günstiges Fahrzeug ist der Subaru Forester oder der Skoda Yeti.

 
Sie sind hier: Startseite > Nissan Qashqai Vorführwagen
nach oben