Weltauto: Günstige Preise beim Autokauf sichern

Wer sich für einen Gebrauchtwagen entscheidet, braucht oft viel Geduld, starke Nerven und Glück. Möchte man ein Auto kaufen, dass gut ist und dessen Preis auch wirklich dem Fahrzeugwert entspricht, braucht Glück. Doch es gibt Ausnahmen. Wer allerdings einen Neuwagen will, der wird hier fündig. Eine Auswahl von 5 Fahrzeugen gibt es hier:

Der Gebrauchtwagenmarkt

Nach der staatlichen "Abwrackprämie" im Jahr 2009, boomte der Markt für Neuwagen und Gebrauchtwagenhändler hatten mit einem erheblichen Preisverfall bei gebrauchten Autos zu kämpfen.
Inzwischen werden viele ältere Gebrauchtwagen zu Niedrigstpreisen für den Export aufgekauft und via Hamburg ins Ausland verschifft. Wer sich doch auf die Suche nach einem Gebrauchtwagen begibt, steht vor einem Problem: In vielen Fällen lässt sich nicht feststellen, ob ein Auto einen Unfallschaden hat oder nicht und Mängel werden nicht selten gut versteckt. Meist folgt die böse Überraschung bei der nächsten TÜV-Untersuchung. Die Suche in Internetportalen, in Zeitungen und bei örtlichen Händlern verschlingt zu dem viel Zeit. Daher tendieren viele Käufer zu Neuwagen. Sie sind zwar zunehmend günstiger und leichter finanzierbar, verlieren aber auch schnell an Wert und die Kosten sind nicht immer so leicht kalkulierbar, wie angenommen. Ein Konzept der Volkswagen-Gruppe ebnet einen interessanten Mittelweg: Mit der Marke Weltauto bietet das Unternehmen geprüfte Gebrauchtwagen an - mit Garantie und Zertifikat.

Geprüfte Qualität

Die gebrauchten Fahrzeuge werden vor Verkauf von den Mechanikern auf Herz und Nieren geprüft, fehlerhafte Teile ausgetauscht und wenn nötig Verschleißteile erneuert. Bei den Checks werden Motor, Leuchten, Reifen, Karosserie und Bremsen nach festgelegten Standards sorgfältig überprüft. Kühlmittel- und Öl-Stand, sowie Bremsflüssigkeit werden dabei genauso akribisch kontrolliert, wie Motorlager, Profiltiefe der Reifen und die Bremskraft des Fahrzeuges. Die Mechaniker überprüfen die Karosserie und den Lack sorgfältig auf möglicherweise vorhandene Unfallschäden. Dabei wird die Lackdicke mit einem speziellen Messgerät kontrolliert, so dass eventuell neu lackierte Stellen entdeckt werden.
Nach ausführlicher Prüfung der Fahrzeuge bekommt jedes Auto ein Qualitätszertifikat ausgestellt. Der Käufer erhält bei Kauf des Wagens eine mindestens einjährige Gebrauchtwagengarantie. Werkstätten der Marken VW, Audi, Seat und Skoda können diese Marke als zertifizierte Partner vertreiben. Für die Marke existieren klare Richtlinien, sowohl für die Gebrauchtfahrzeuge, als auch für mitwirkende Werkstätten, die dem Käufer vielfältige Vorteile sichern.

Das Angebot: Vielfältig und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Weltautos finden interessierte Käufer sowohl auf einer offiziellen Internetplattform, als auch bei Händlern vor Ort. Überwiegend handelt es sich bei den angebotenen um Fahrzeuge der Marke VW. Aber auch andere Marken des VW-Konzerns, wie Audi und Skoda werden als Gebrauchtwagen mit dem besonderen Qualitätssiegel verkauft. Manchmal finden sich auch Fremdmarken in den Angebotslisten. Aber auch hier gilt in der Regel die mindestens 12 monatige Gebrauchtwagengarantie. Neben der Garantie bietet die Marke noch weitere Vorteile: Leasing- und Finanzierungsangebote, Mobilitätsgarantie und Versicherungsangebote des VW-Versicherungs-Service. Bei Kauf eines Autos wird der alte Gebrauchte in Zahlung genommen und ein gekaufter Gebrauchtwagen kann binnen 10 Tagen gegen ein gleich- oder höherwertiges Modell umgetauscht werden.

Wer sich ein Auto für zwei- oder dreitausend Euro wünscht, wird bei der Marke Weltauto nicht fündig. Wer ungern in einen Neuwagen investieren möchte, aber trotzdem ein zuverlässiges Auto mit kalkulierbaren Kosten sucht, der ist mit dem Konzept der Volkswagen-Gruppe bestens beraten. Hier gibt es gute Gebrauchte zu fairen Preisen und versteckte Mängel sind nahezu ausgeschlossen. Guter Service inklusive - stressfreier Gebrauchtwagenkauf garantiert.

Die Alternative: Neuwagenkauf

Selbstverständlich gibt es eine Alternative für den Kauf über Weltauto. Der viel beschriebene Neuwagenkauf im Internet bietet zahlreiche Möglichkeiten. So fallen die Preise durch Neuwagen-Rabatte deutlich. Darüber hinaus kann sowohl finanziert, geleast und bar bezahlt werden, auch hier gibt es attraktive Angebote. Im Vergleich zum Gebrauchtwagen gibt es dabei einige Vorteile, so gibt es mindestens die vorgeschriebene Neuwagen-Garantie. Bei einigen Herstellern ist diese deutlich erweitert. Bei Gebrauchtwagen können trotz der Prüfung nach einiger Zeit Verschleißteile den Geist aufgeben. Bei Neuwagen ist damit vor allem in den ersten Jahren nicht zu rechnen. Doch wo bekommt man diese Angebote zu Neuwagen? MeinAuto.de ist dabei ein seriöser Partner, der in Zusammenarbeit mit vielen Autohändlern aus Deutschland günstige Preise anbietet:

 
Sie sind hier: Startseite > Weltauto
nach oben