Audi Kombi: Viel Platz, günstiger Preis

Mit noch höherer technischer Raffinesse, mehr Komfort und natürlich auch kraftvolleren Motoren wirbt der Automobilhersteller Audi bei seinen neuen Kombimodellen des A4 und A6. Laut Hersteller sind nun sämtliche Motorvarianten der Modelle A4 mit einem serienmäßigen Start-Stopp-System ausgerüstet. Mit einem eleganten und zugleich progressiven Design glänzt dagegen der neue Audi Kombi A6. Doch egal, für was ein Modell sich der Interessent der neuen Kombimodelle interessiert. Sowohl beim A4 als auch beim A6 hat der Käufer die Qual der Wahl zwischen einigen verschiedenen Modellen bzw. Modellvarianten.

Die Modelle A4 Avant, A4 allroad quattro, S4 Avant und RS4 Avant

Vor allem durch eine Kombination aus einer ganz, Komfort und Sportlichkeit soll der neue A4 Avant glänzen. Ein Eindruck aus Schnelligkeit und Dynamik soll erzeugt werden durch die speziell ausgebildete Dachlinie und Schulterkante, welche beide nach hinten leicht abfallen. Der Audi Kombi hat eine Länge von 4,70 Metern und ein Kofferraumvolumen von 490 Litern, das bei umgelegter Rückbank sogar auf 1430 Liter vergrößert werden kann. Im Fahrgastraum sorgen einige Details für eine sichtbar erhöhte Wertigkeit. Zahlreiche Chromapplikationen an den verschiedenen Bedienelementen sowie andere Details sollen den Innenraum einen besonders hochwertigen Look verleihen.

Der A4 allroad quattro soll den ausdrucksstarken Charakter des Kombimodells nochmals verstärken. Der Kunde hat zudem die Möglichkeit, exklusive Ausstattungsmerkmale sowie technische Details wunschgemäß zusammenzustellen. Für den kraftvollen Antrieb sorgen leistungsstarke Motoren und der im quattro übliche Allradantrieb.

Sportliche Details und ein kraftvoller Antrieb durch die aufgeladenen 6-Zylinder-Motoren sollten den neuen S4 Avant charakterisieren. Eine besonders sportliche und dynamische Fahrweise sorgt auch das spezielle S-Sportfahrwerk des Automodells, das in Verbindung mit dem kraftvollen 333-PS-Motor (Kraftstoffverbrauch: 10,2-7,8 Liter auf 100 km, 239-180 g/km CO2 und Energieeffizienzklasse G) auch anspruchsvollere Autofahrer zufriedenstellen dürfte.

Die Leistung und Fahrdynamik eines starken Sportwagens mit der Alltagstauglichkeit und Funktionalität eines Kombis verbinden soll der neue RS 4 Avant. Besonders die extrem leistungsstarken V8-Motoren beeindrucken mit sehr hohen Motorleistungen von 450 PS, mit denen Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 280 km/h erreicht werden können. Die Sportlichkeit dieses Fahrzeugmodells soll auch durch die progressive Optik unterstrichen werden. Große Aluminiumräder mit Durchmessern von 19 oder 20 Zoll setzen ebenfalls sportliche Akzente.

Die Modellvarianten des A6 Avant

Wer es gerne eine Nummer größer hat, greift auf den A6 Avant zurück. Auch er soll die Funktionalität eines Kombis mit Komfort und Sportlichkeit verbinden. Dieses Fahrzeugmodell glänzt durch neue technische Ausstattungsmerkmale und ein sportliches und progressives Design. Bei der Technik setzt man hier vor allem auf die Sicherheit. Zahlreiche miteinander vernetzte Assistenzsysteme sollen menschliche Fahrfehler ausgleichen und dadurch gefährliche Situationen im Straßenverkehr verhindern helfen. Das Design des Kombis wurde unter anderem an den Scheinwerfern, Lufteinlässen sowie Stoßfängern verändert.

Mit dem neuen A6 allroad quattro soll es laut Hersteller möglich sein, auch andere Wege einzuschlagen. Verschiedene optische Details verraten den dezent ausgebildeten Offroad-Charakter des Fahrzeugs. Weitere Details bestehen aus Dachkantenspoiler sowie Dachreling und Unterfahrschutz.

Durch Komfort und Leistung soll der neue S6 Avant glänzen. Leistungsstarke und Motoren sorgen für hohe, schnell abrufbare Motorleistungen und Beschleunigungen. Selbstverständlich kommen auch hier Dinge wie Designelemente und sicherheitsrelevante Systeme nicht zu kurz. Großen Wert legt der Automobilhersteller beim S6 Avant auch auf die Individualität des Fahrzeugs. Der Kunde kann auch hier zwischen zahlreichen Ausstattungs- und optischen Merkmalen wählen.

Wie beim RS 4 Avant setzt Audi auch beim RS 6 Avant vor allem auf Dynamik und Fahrleistung. Extrem leistungsstarke Motoren sorgen für schnell abrufbare Leistungen. Das Fahrwerk lässt sich per Tastendruck an verschiedene Fahrsituationen anpassen. Unterstrichen wird die enorme Leistung der Fahrzeugmodelle optisch durch verschiedene Details.

Sowohl beim A4 als auch beim A6 kann der Interessent auf zahlreiche Modellvarianten zurückgreifen, von denen sicherlich jede einen genaueren Blick wert ist.

 
Sie sind hier: Startseite > Audi Kombi
nach oben