Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
 Filter
Leasing
Meine Konditionen
Leasing

VW  Caddy Soccer

VW Caddy Soccer
Model bei MeinAuto.de nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben und ist bei uns nicht mehr verfügbar.

Informationen zum VW Caddy Soccer

Pünktlich zur Fußball-WM 2014 in Brasilien bringt VW den Caddy Soccer als PKW oder Kastenwagen auf den Automarkt, um die Fußballfans mit einem attraktiven Preisvorteil von 5000 Euro zu verführen.

Der Caddy Soccer hat als eine Grundlage die Ausstattung Startline und ist mit zahlreichen Features aufgepeppt worden. So kommt das Sondermodell mit zahlreichen Motoren. Zu erkennen ist VW Caddy Soccer leicht an dem attraktiven Innendesign für die Sitzbezüge namens 'Recife', das aus der Farbkombination titanschwarz-vielfarbig besteht. Auch das äußere Dekor unterscheidet den Volkswagen von seinen Konkurrenten. Innen überzeugt zusätzlich durch die Kopf-Thorax-Airbags. Der Preis für den Caddy beginnt je nach Ausstattungswunsch des Käufers bei 13.990 Euro.

Wer sich für mehr Features interessiert, sollte das Sondermodell Soccer nehmen, welches auf dem Caddy Trendline basiert. Bei dieser Variante kann der Kunde zwischen verschiedenen Motoren wählen, die bis zu 140 PS erreichen. Dazu gehören auch ein Direktschaltgetriebe sowie ein Allradantrieb. Die Kunden können sich zwischen einer BiFuel-Version und sogar einer Eco-Fuel-Variante entscheiden. Bei diesem Modell ist auch eine Klimaanlage inbegriffen. Auf Wunsch kann der Caddy mit der Basis Trendline auch ein besonderes Außendeko Paket beinhalten. Dafür bekommt der Käufer lackierte Stoßgänger und optisch eindrucksvolle Leichtmetallfelgen. Nicht zu verachten sind getönten Seiten- und Heckscheinen, die aus einem Wärmeschutzglas bestehen. Diesen Caddy Soccer gibt es für einen Basispreis von 16.750 Euro. Der Kastenwagen VW Soccer ist ebenfalls mit unterschiedlichen Motoren erhältlich und beginnt mit einemEinstiegspreis von 14.145 Euro.

Eine andere Variante des VW Caddy ist der CUP, der ebenfalls eine Sonderedition von Volkswagen ist. Kunden können ihn entweder mit einem längeren oder kürzeren Radstand erwerben, wobei es sich um einen Hochdachkombi handelt, der immer mehr in Mode kommen. Die Stoßfänger sind in der Wagenfarbe lackiert und er kommt mit 16-Zoll-Leichtmetallfelgen auf den Markt. Auffällig sind die vielfältigen Chromapplikationen sowie die Halogen-Doppelschweinwerfer. Der VW Caddy CUP hat eine Leder-Innenausstattung und viele technische Features wie den Bergfahrassistenten, Geschwindigkeitsregelanlage und weitere elektronische Finessen, die sich auf dem Multi-Display anzeigen lassen. Dieser Caddy CUP kann als mit zahlreichen Motoren bestellt werden und kostet ab 21.295 Euro im Grundpreis.

Aufgrund des großen Preisvorteils erfreuen sich die Sondereditionen von Volkswagen bei den Kunden immer großer Beliebtheit, was auch auf den VW Caddy Soccer zutrifft. Trotzdem hat sich der Automobilhersteller aus Wolfsburg noch ein besonderen Leckerbissen für seine Kunden einfallen lassen. Wer einen Caddy Soccer kauft, bekommt für jedes Tor, das die deutsche Nationalelf schießt, eine Prämie von 50 Euro auf ihren Neuwagen. Kunden, die sich nicht auf Treffsicherheit der deutschen Mannschaft verlassen wollen, können auch einen Sofortrabatt von 350 Euro als Torprämie beanspruchen. Als direkter Konkurrent des Caddy Soccer gilt der Ford Tourneo, der als Familienvan ebenfalls eine umfangreiche Ausstattung bietet. Opel hat den Combo gegen den VW in das Rennen geschickt und der Ford bringt zusätzlich noch den Ford Tourneo Connections Spiel. Doch der Caddy Soccer weißt die Fans durch seine zahlreichen Features zu überzeugen.

Weiterlesen ...

Fahrzeugeigenschaften zum VW Caddy Soccer

Allgemeine Daten