Seat Leon TGI
Seat
Leon TGI
Leasing  Monatsrate ab
Auf Anfrage

Seat  Leon TGI

Seat Leon TGI
Modellbeispiel
Meine Konditionen
Privatkondition (inkl. MwSt.)
Meine Zahlungsart
Leasing
Für dieses Modell bieten wir aktuell kein Leasing bzw. keine Finanzierung an :/ Aber prüfen Sie doch mal unsere hohen Barkaufrabatte.

Die besten Alternativen zum Seat Leon TGI

Alternativen anpassen

Alternativen anpassen
Budget
zwischen 0 € und 0 € im Monat
null€
null€
Lieferzeit
Alle Lieferzeiten berücksichtigen
egal
Ausstattungsniveau
Komfort
Komfort

Das lohnt sich! Unser aktueller Seat Leon Deal:

Deal
Hintergrundbild: Ballon
Hintergrundbild: Preis

Vario-Finanzierung ab

189,- €*pro Monat
Seat Seat Leon ST 1.5 eTSI DSG, 150 PS, Automatik, Benziner
Angebot inkl. Sonderausstattung
Seat Leon ST 1.5 eTSI DSG, 150 PS, Automatik, Benziner
Kraftstoffverbrauch innerorts: 6.0 außerorts: 4.2 kombiniert: 4.9 l/100km Benzin, C02-Emission kombiniert: 111 g/km, Effizienzklasse: A

Informationen zum Seat Leon TGI

Seat bietet den normalen Leon mit komprimiertem Erdgas (CNG) an. Der umweltfreundliche Antrieb punktet primär durch seine günstigen Kosten, wobei er auch nahezu keine Stickoxide freisetzt, bis zu 50% weniger Feinstaub und bis zu 25% weniger CO2 als ein normaler Benziner- oder Dieselmotor freisetzt. Diesen Vorteil haben auch andere Modelle mit Gas-Motor von Seat.

Hier finden Sie folgende Informationen über den Kompaktwagen mit Gasantrieb:

  1. Seat Leon TGI mit Erdgas (ab 2017)
  2. Alternativmodelle zum Leon Gas-Modell

Seat Leon TGI mit Erdgas (ab 2017)

In der Ausstattung unterscheidet sich die Erdgasvariante nicht von der Ausstattung des normalen Leon mit Diesel- oder Benzinmotor. Jedoch haben Sie bei dieser TGI Variante nur die "Style" Ausstattungslinie zur Auswahl. Die Basisvariante "Reference" und die sportliche "FR"-Linie wird nicht von den Spaniern in Verbindung mit einem Erdgasmotor angeboten.

Der Erdgasmotor im Seat Leon

Der Seat Leon TGI ist besonders umweltfreundlich und günstig im Unterhalt. Er verbraucht 5,4 Liter auf 100 Kilometer, 3,6 kg CNG/100 km und stößt dabei 124 Gramm CO2 aus. Im Gasbetrieb liegt der Wert bei 96 Gramm pro Kilometer. Dank des bivalenten Motors stehen 110 PS sowie ein maximales Drehmoment von 200 Nm bereit. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 194 km/h. Bei vollem Erdgastank ist eine Reichweite von rund 400 Kilometern machbar. In Kombination mit dem vorhandenen Benzintank macht das eine Reichweite von fast 1.300 Kilometer. Mit der TGI-Technologie sparen Sie bis zu 50 % Kraftstoffkosten gegenüber Benzinbetrieb und 30 % gegenüber Dieselbetrieb.

Alternativmodelle zum Leon Gas-Modell

Wenn Sie vorhaben den Seat Leon zu kaufen, dann sollten Sie sich vorher auch noch andere Modelle mit Gasantrieb ansehen, denn immer mehr Hersteller haben Klein- und Kompaktwagen mit diesem alternativen Antrieb im Sortiment.

Neben dem Seat Leon sollten Sie sich den VW Golf 7 TGI, den Opel Astra und den Audi A3 Sportback g-tron aus der Kompaktklasse ansehen. Mehr Auswahl bei möglichen Alternativen haben Sie bei den Kombis mit dem Dacia Logan MCV, dem Skoda Octavia Combi g-tec, dem VW Golf 7 Variant TGI und dem Audi A4 Avant g-tron.

Diese und andere Neuwagen erhalten Sie über uns zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.

Weiterlesen ...

MeinAuto.de Bewertung des Seat Leon TGI

MeinAuto.de Redakteur: MeinAuto.de Redaktion | 
5 von 5 Punkten
Der Leon, das Kompaktmodell der spanischen VW-Tochter, hat sich in den letzten zwanzig Jahren gemacht. Die jüngste, 2020 erschienene Generation, ist gar für den VW Golf ein ernstzunehmender Gegner: der jüngere sportliche Bruder, wenn man so will. Zur Sportlichkeit gehört ein gesunder, bewusster Lebensstil. Den pflegt der Leon mit mehreren alternativen Antrieben, u.a. dem Erdgasmotor 1.5 TGI mit 130 PS. Das Tempo der konventionellen Schwestermodelle geht der Leon TGI locker mit. Wenn es um die laufenden Gesamtkosten und die Umweltbilanz geht, zieht das Erdgas-Modell sogar davon. Diese Vorteile gehen mit einigen kleinen Nachteilen einher. Es gibt deutschlandweit nur 800 CNG-Tankstellen, außerdem nehmen die Erdgastanks Stauraumvolumen weg. Einen Anhänger zu ziehen, ist dem Leon TGI ebenfalls nicht gegeben.

Fahrzeugeigenschaften zum Seat Leon TGI

Allgemeine Daten

Seat Leon TGI
Länge
4.368 mm
Breite
1.800 mm
Höhe
1.456 mm
Getriebeart
Manuell, Automatik
Kraftstoff
Hybrid
Antriebsart
Frontantrieb
Wendekreis
11.2 m
Türen
5
Sitze
2 Vordersitze, 3 Rücksitze

Technische Datenmin.max.

PS
130 PS
130 PS
KW
96 kw
96 kw
Hubraum
1.498 ccm
1.498 ccm
Verbrauch (kombiniert) Erdgas
3,6 kg/100 km
3,8 kg/100 km
CO₂-Emission
99 g/km
102 g/km
Effizienzklasse
A+
Abgasnorm
Euro 6 D

Versicherungsklassemin.max.

Haftpflicht
13
13
Teilkasko
11
11
Vollkasko
21
21

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

  • Volle Herstellergarantie vom Vertragshändler vor Ort

  • Nur deutsche Neuwagen, keine EU-Reimporte

  • Alle Zahlungsarten: Barkauf, Finanzierung, Leasing

  • Keine Kosten: Unser Service ist für Sie 100% kostenfrei

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

TrustpilotTüv-Siegel

Testberichte

Seat Leon ST TGI im Test (2021): Ist der Kompaktkombi mit Erdgasmotor konkurrenzfähig?

Seat Leon ST TGI im Test (2021): Ist der Kompaktkombi mit Erdgasmotor konkurrenzfähig?

Wenn man Familie hat, ändern sich die Prioritäten. Beim Auto rückt der Fahrspaß in den Hinter-, die Kosten und der Nutzen in den Vordergrund. Auch die Nachhaltigkeit wird zum Thema. Der neue Seat Leon Sportstourer möchte all diese Eigenschaften vereinen. Wie gut und sinnvoll ist der Leon ST TGI?
Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

Seat Leon TGI im Test (2021): Hat der Erdgas-Leon Zukunft?

Der Leon IV ist variantenreicher denn je – neben konventionellen Verbrennern stehen Mild- wie Plug-in-Hybride zur Wahl – und ein Erdgasmotor. Letzterer ist als Leon TGI in unserem Test zu Gast.


Nachrichten

Seat: Der neue Leon TGI ist da

Seat: Der neue Leon TGI ist da

Seat präsentiert den neuen Leon TGI. Der Wagen kommt mit einer Reichweite von bis zu 450 Kilometern daher und punktet mit niedrigen Bio-CNG Kraftstoffkosten.
Seat: Neue Kampagne für die CNG-Modelle

Seat: Neue Kampagne für die CNG-Modelle

Seat: Neue Kampagne für die CNG-Modelle

Seat bewirbt künftig unter dem Slogan “Do your thing!” seine City-SUVs. Alle CNG-Modelle werden außerdem innerhalb von 21 Tagen ausgeliefert. “Do your thing!” – Neue Kampagne für Seat CNG-Modelle Der Seat Arona TGI soll in Zukunft geringe Emissionen mit wenigen Kosten verbinden. Da er CNG sowie Biomethan tankt ist er besonders günstig im Unterhalt und [

Seat: Erster Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb

Seat: Erster Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb

Seat: Erster Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb

Bei Seat feiert der weltweit erste Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb seine Premiere. Zudem kommt ein neuer TGI-Motor für den Seat Leon auf den Markt. Seat Arona TGI – der erste Kompakt-SUV mit CNG-Antrieb Mit dem neuen Seat Arona 1.0 TGI präsentiert der Automobilhersteller das weltweit erste SUV mit CNG-Technologie. Er verfügt über drei CNG-Tanks, die insgesamt [


TÜV Logo
Getestet.de Logo
BVfK Logo
Comodo Secure
Trustpilot