Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Meine Konditionen
  • Anzahlung0 €
  • Laufzeit48 Monate
  • Kilometer pro Jahr10.000 Km
Meine Marken
Beliebte Marken
    Alle Marken
      Mein Modell
      Modell wählen
      • Cherokee
      • Commander
      • Compass
      • Patriot
      • Renegade
      • Wrangler
      Meine Bauform
        Mein Kraftstoff
          Mein Getriebe
            Meine Antriebsart

              Jeep Cherokee 2020: Angebote sichern - MeinAuto.de

              Sie wollen Jeep Cherokee als Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren? Egal ob als Privat- oder Gewerbekunde: Auf MeinAuto.de können Sie beim den Jeep Cherokee Modellen zwischen einer Barzahlung, einem Leasing oder einer Vario-Finanzierung wählen und Laufzeit, Höhe der Anzahlung und Schlussrate selbst festlegen.

              Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer

              Nicht verfügbare Modelle

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Jeep Cherokee
              Jeep Cherokee
              SUV/Geländewagen

              Hintergrundbild: neuwagen
              Verkauf startet in Kürze
              Jeep Grand Cherokee
              Jeep Grand Cherokee
              SUV/Geländewagen

              Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

              MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

              Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

              Trustpilot

              Informationen zum Jeep Cherokee

              Der Grand Cherokee wurde 1983 aus dem kleineren Jeep Cherokee von AMC (American Motors Corporation) entwickelt, wurde jedoch aus firmeninternen Gründen (der Aufkauf von AMC durch Chrysler) erst im Jahr 1992 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die ZJ-Modelle des Geländewagen wurden von 1993-1998 gebaut, wobei die Limited-Version nur im letzten Produktionsjahr in begrenzter Stückzahl hergestellt wurde. Waren die beiden bisher wahre Schmuckstücke unter den SUV, so tauchen sie ab 2014 in einem wahrhaft erhabenen Design als Neuwagen wieder auf.

              Der neue Jeep Cherokee (ab 2018)

              Der Cheep Jerokee erhält im Vergleich zum Vorgänger neue Karosseriebereiche an Front und Heck. Die Front untermauert ein markanter Look mit LED-Scheinwerfern, Tagfahrleuchten sowie in helle Rahmen eingefasste Nebelleuchten. Die typische Wasserfall-Motorhaube mit dem angeformten Grill besteht jetzt aus einer leichten Aluminium-Struktur.

              Am Heck geht es mit einer neuen Leichtbau-Heckklappe aus Komposit-Material und dem höher positionierten Öffnungsgriff im Bereich der Kennzeichenbeleuchtung weiter. Hinzu kommt das rote LED-Lichtband um die Bremslichter und Blinker. Insgesamt lässt das Heckdesign den Wagen breiter und flacher als bisher erscheinen.

              Im Innenraum warten zahlreiche Verstaumöglichkeiten und neue Technologien auf die Passagiere. Er weist handgearbeitete Formen und wertige Materialien auf, auch die hohe Verarbeitung fällt ins Auge. Zu den feinen Details zählen beispielsweise die Blenden in elegantem schwarzem Pianolack und satiniertem Chromdesign im Bereich des Infotainments, um die Lüftungsdüsen und um den Schalthebel.

              Die Motoren im Amerikaner

              Angetrieben wird der Jeep Cherokee von einem 2.2 MultiJet II Turbodieselmotor mit 150 PS oder 195 PS. Er ist mit einem Neungang-Automatikgetriebe versehen, je nach Wahl steht ein Vierradantrieb oder Vorderradantrieb bereit. Den 4x4 gibt es auf Wunsch auch zweistufig mit einer Geländeuntersetzung.

              Neu ab 2019 ist der zwei Liter große Direkteinspritzer-Benzinmotor mit vier Zylindern und 270 PS. Er stellt ein Drehmoment von 400 Newtonmetern zur Verfügung und ist ebenfalls mit Neungang-Automatikgetriebe lieferbar.

              Die Ausstattung

              Zahlreiche Assistenzsysteme im Jeep Cherokee sollen dem Fahrer und seinen Passagieren helfen oder sie in Schutz nehmen. Dazu gehören unter anderem der Frontkollisionswarner, der Spurhalteassistent, der Bremsassistent, der Totwinkel-Warner, die Querbewegungserkennung, die Rückfahrkamera, der Fußgänger-Notbremsassistent oder die Lane Departue Warnung.

              Angeboten wird der Cherokee in den Ausstattungsvarianten Longitude, Limited und Overland. Die Einstiegsvariante bietet Highlights wie den silberfarbenen Dachträger, Premium-Stoffsitze, Keyless Enter-N-Go, Voll-LED Projektions-Scheinwerfer oder die lackierten Aluminiummräder der Dimension 17-Zoll.

              Der Cherokee Limited hingegen setzt auf Features wie die elektrisch verstellbaren Sitzbezüge, den Gepäckraum mit Teppichverkleidung, Uconnect 8.4NAV Infotainment, Premium-Soundsystem oder die elektrisch betriebene Heckklappe.

              Abgerundet wird das Ganze vom Cherokee Overland. Er stellt das elektrische Glasschiebedach, die belüfteten Vordersitze, den Armaturenträger mit Lederbezug und die beheizbaren Rücksitze bereit.

              Der Jeep Cherokee (2014 bis 2018)

              Trotz jeder Menge technischer Neuheiten hat der Jeep Cherokee nichts an seinen Qualitäten als Geländewagen eingebüßt. So verfügt er über ein individuell konfigurierbares 7"-TFT-Info-Display, Keyless Enter-n-go, einem uconnect Navigationssystem mit 8,4" Touchscreen, einer Induktionsschale für kabelloses Aufladen von Smartphones und einem Multifunktions-Lederlenkrad. Die Sitze in der Longitude-Ausführung sind mit schwarzem "Morocco" Stoffbezug. Wer sich für die Limited Edition interessiert, hat die Wahl zwischen Morocco Nappaleder (schwarz) und Vesuvio Nappaleder (in einer Kombination aus Indigoblau und Jeep-Braun). Beim Trailhawk ist das Design der Sitze in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, die alle mit stilvollen Akzentnähten versehen wurden. Die Auswahl liegt zwischen einer Morocco Stoff-Nappaleder Kombination in Schwarz, Morocco Nappaleder (ebenfalls schwarz) und dem Grand Canyon Nappaleder in Jeep-Braun.

              Wer sich für den majestätisch anmutenden neuen Grand Cherokee interessiert kommt ebenfalls auf seine Kosten. Die Scheinwerfer und Rückleuchten sind in allen Versionen mit LED-Technik ausgestattet, wobei sich die Bi-Xenon-Frontscheinwerfer durch AFL in den Kurven nach den Lenkbewegungen ausrichten. Die luxuriöse Innenausstattung fährt nicht nur mit eleganten kleinen Details wie offenporigem Holz oder Ziernähten auf, sondern auch mit einem CommandView Panoramadach und dem Harman Kardon Audiosystem. Das absolute Highlight stellt der 7"-TFT-Display dar, das sich vollkommen auf die persönlichen Interessen des Fahrers einstellen lässt. Auch das Selec-Terrain System wurde wieder verbessert und durch die Quadra-Lift Luftfederung passt sich der Wagen an jedes Terrain perfekt an. Desweiteren verfügt der SUV über einen Totwinkel-Assistent, ein Auffahrwarnsystem, eine ParkView Rückfahrkamera und einem absoluten Rundumschutz aus der neuesten Airbag-Technologie. Der Wagen ist in den verschiedenen Ausführungen in den verschiedensten Farben erhältlich. Getragen wird der SUV in der Summit-Edition von polierten 20"Leichtmetallfelgen. Für die Laredo und die Limited Ausführungen stehen zweifarbige 18"- und für die Overland(ebenfalls zweifarbige) 20"-Leichtmetallfelgen zur Verfügung.

              Die beiden SUV sind sowohl als Familienwagen, wie für Lang- und Kurzstrecken geeignet. Dennoch sollte man nicht vergessen, wozu sie gebaut wurden und sich ruhig auch mal als Unerfahrener in unwegsameres Geländewagen.

              Alternativen, weitere Informationen und kaufen

              Beginnen wir mit den weiterführenden Informationen, die haben wir rund um die beiden SUVs natürlich auch. So muss man nur den Konfigurator starten, die Preise vergleichen und sich die Daten anschauen. Darunter befindet sich die Leistung in kw / PS sowie alles relevante rund um den Motor. Dazu zählt zum Beispiel die CO2-Emission und der Kraftstoffverbrauch, den wir kombiniert, innerorts und außerorts angeben. Auch zu den Ausstattungslinien gibt es etwas - dabei spielen u.a. die Preise eine Rolle, natürlich abzüglich des Rabatts. Dabei wären wir schon beim Autokauf. MeinAuto.de vermittelt Sie zu einem offiziellen Händler aus Deutschland - allerdings sparen Sie bei uns bares Geld und können auch finanzieren und leasen. Einfach den Jeep Cherokee konfigurieren und das günstige Auto sichern.

              Das Jeep SUV bzw. der Geländewagen ist natürlich nicht das einzige Fahrzeug auf dem Markt. Neben dran gibt es auch Modelle wie den VW Tiguan und den Seat Ateca Andere Marken wie Opel, Ford, BMW, Audi oder Land Rover, präsentieren auch solche SUV Modelle. Auch diese haben wir im Programm, selbstverständlich mit Neuwagen-Rabatt auf den Listenpreis.

              Testberichte

              Jeep Grand Cherokee im Test (2017): SUV-Kraftmeier geht in die gepflegte Verlängerung

              Jeep Grand Cherokee im Test (2017): SUV-Kraftmeier geht in die gepflegte Verlängerung

              Manche Crossover-Modelle sind mittlerweile so klein, dass sie als Parklückenjäger jedem Smart Konkurrenz machen. Ein Beispiel, der neue Suzuki Ignis. Eingesessene SUV-Fans können mit solchen Wägelchen freilich wenig anfangen. Sie brauchen Platz, Höhe, Volumen: kurzum ein Auto, zu dem man
              Artikel lesen

              zum Automagazin >>

              Nachrichten

              Jeep Cherokee: Die Weiterentwicklung eines Mittelklasse-SUV

              Jeep Cherokee: Die Weiterentwicklung eines Mittelklasse-SUV

              Der neue Jeep Cherokee erhält vom Hersteller ein frisches Premium-Design und fortschrittliche Technologien. Im Innenraum können sich Käufer auf neue Materialien und praktische Ablagen freuen. Jeep Cherokee – das Premium-Facelift Die Änderungen am neuen Jeep Cherokee fangen schon beim Außendesign
              Artikel lesen
              Jeep Grand Cherokee S: Das sportliche Sondermodell

              Jeep Grand Cherokee S: Das sportliche Sondermodell

              Jeep Grand Cherokee S: Das sportliche Sondermodell

              Mit dem Jeep Grand Cherokee S präsentiert Jeep das neuste Sondermodell der Serie. Das neue Flaggschiff kommt besonders sportlich daher. Schwarzer Sport-Look Die sportliche Interpretation des Grand Cherokee S bietet Käufern einen verbesserten Look samt Karosserie-Akzenten in mattglänzend Granite Crystal, Kühlergrill Umrandungen, Türeinstiegs-Verkleidungen, Heckleuchten und 20 Zoll großen Räder. Abgerundet wird das Design von einem [

              Artikel lesen
              Jeep Cherokee (2018): Neue Generation wurde vorgestellt

              Jeep Cherokee (2018): Neue Generation wurde vorgestellt

              Jeep Cherokee (2018): Neue Generation wurde vorgestellt

              Für das Modelljahr 2019 wird der Jeep Cherokee überarbeitet. Das SUV- Im Mittelklasse-Segment feier auf der Detroit Auto Show im Januar 2018 seine Weltpremiere. Neuer Jeep Cherokee für das Modelljahr 2019 Einen frischen Auftritt erhält der neue Jeep Cherokee für das kommende Modelljahr. Der Front- und Heckbereich werden überarbeitet, die LED-Hauptscheinwerfer, das Tagfahrlicht und die Nebelscheinwerfer erhalten [

              Artikel lesen

              zum Automagazin >>