Jaguar XE

Barkauf
Ihr Minimalrabatt heute
Ihr Maximalrabatt heute
1

Vario-Finanzierung2

Leasing2

Fahrzeugeigenschaften zum Jaguar XE

Technische Daten
PS (KW) min. 163 PS (120 kW)
max. 300 PS (221 kW)
Hubraum min. 1.997 ccm
max. 1.999 ccm
Antriebsart Heckantrieb,
4x4-Antrieb
Getriebeart Automatik,
Manuell
Kraftstoffart Benzin,
Diesel
Verbrauch (kombiniert) Benzin min. 7,1 l/100 km
max. 7,7 l/100 km
Verbrauch (kombiniert) Diesel min. 4,7 l/100 km
max. 5,9 l/100 km
CO2-Emission min. 124 g/km
max. 175 g/km
Effizienzklasse min. A
max. D
Abgasnorm Euro 6 (C und D Temp)
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse min. Haftpflicht: 16,
Teilkasko: 24,
Vollkasko: 24

max. Haftpflicht: 18,
Teilkasko: 24,
Vollkasko: 26
Fahrzeugtyp
Limousine
Abmessungen
Länge 4.672 mm
Breite 1.850 mm
Höhe 1.416 mm
Gepäckraumvolumen: 450 l
Wendekreis keine Angaben
Türen 4
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Airbag Vorne
  • Seiten-Airbag
  • Seiten-Scheiben-Airbag
  • Ausschaltbarer-Beifahrer-Airbag
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
ab 33.400,00   UVP (inkl. MwSt.)

Barkauf
Ihr Minimalrabatt heute
Ihr Maximalrabatt heute
1

Vario-Finanzierung2

Modellbeispiel
ab 38.200,00   UVP (inkl. MwSt.)

Barkauf
Ihr Minimalrabatt heute
Ihr Maximalrabatt heute
1

Vario-Finanzierung2


Tests, News & Ratgeber

jaguar-xe-xf-fpace-2017-ingenium-edition-sondermodell

Jaguar XE, XF und F-Pace (2018): „Ingenium Edition“ Sondermodelle

Für den Herbst präsentiert Jaguar die neue Ingenium Edition. Die Sonderangebote gelten für die Modelle XE, XF und F-Pace. Der Jaguar XE, XF und F-Pace sind in der Black Edition ab sofort bei allen Jag...

j Erfahren Sie mehr »
Jaguar-xf-sportbrake-2017-ausen-schraeg-vorne

Jaguar XF Sportbrake im Test (2017): Wildkatze als edler Kombi, die Zweite

Nach knapp zwei Jahren hat das Warten ein Ende. Der Jaguar XF wird ab Herbst 2017 wieder als Kombi, als XF Sportbrake, ausgeliefert. Fans des Mittelklassemodells erhalten damit eine praktisch-elegante...

j Erfahren Sie mehr »
jaguar_xe_xf_f-type_2016_british_design_edition

Jaguar XE und XF als British Design Edition

Nach dem F-TYPE, welcher von Jaguar schon in der British Design Edition angeboten wurde, folgen nun der XE und XF. Basierend auf der Linie R-Sport bieten die Modelle weitere Design-, Technik- und Komf...

j Erfahren Sie mehr »

Informationen zum Jaguar XE

Der Jaguar stößt mit der Einführung des neuen XE in die Mittelklasse vor. Es handelt sich hierbei um eine neu konzipierte Sportlimousine der Extraklasse.

Der Viertürer, der auf der Pariser Autosalon vorgestellt wurde, nimmt die Konkurrenzmodelle Mercedes C-Klasse, BMW 3er und Audi A4 ins Visier.

Der Jaguar XE (ab 2015)

Der Jaguar möchte mit dem XE vor allem mit innovativer Technik, aber auch mit sportlichen Leistungswerten überzeugen. Die neue Karosserie besteht beispielsweise zu 75 Prozent aus Aluminium, weist jedoch eine sehr gute Steifheit auf, welche im Bereich der Sportwagen durchaus erwünscht ist. Des Weiteren werden bei den Motoren fünf unterschiedliche Varianten zur Verfügung gestellt, die aus zwei Diesel- und drei Benzinmotoren bestehen. Mit einer Länge von 4,67 Meter handelt es sich bei dem Jaguar um eine sehr geräumige Sportlimousine. Selbst auf den hinteren Sitzplätzen wird damit genügend Beinfreiheit gewährleistet, was einen guten Sitzkomfort bei längeren Fahrten ausmacht. Dank der Karosserie, die aus 3/4 Aluminium besteht, beträgt das Gewicht des Jaguar nicht einmal 1,5 Tonnen. Dadurch können sehr gute Verbrauchswerte beim neuen XE erzielt werden, die auf jeden Fall für den Käufer interessant sein können.

Fünf XE Ausstattungslinien

Es werden fünf Modelle des Jaguar zur Auswahl angeboten, die sich im Wesentlichen in der Ausstattung unterscheiden. Weitere Unterschiede sind äußerliche Merkmale wie Zierleisten, Lufteinlässe und Felgen. Der Jaguar XE Pure ist das Einstiegsmodell der neuen Klasse und kostet in der Basisversion 36.450 Euro und endet durch zuwählbare Sonderausstattungen bei 39.750 Euro. Das Modell Prestige beginnt bei 38.750 und endet bei 42.000 Euro je nach Ausstattung. Zur Basis bei diesem Modell gehören eine Mittelkonsole in glänzendem Schwarz und eine Armaturentafel in gebürstetem Aluminium. Die Sitze werden durch eine Kontrastnaht sehr gut in Szene gesetzt, wodurch der Innenraum optisch aufgewertet wird. Der XE Portfolio ist der Luxusliner des neuen Jaguar. Die Sitze wurden aus Windsor-Leder gefertigt und werden durch Einsätze in Fischgrätenmuster nochmals optisch hervor gehoben. Die 18 Zoll Leichtmetallfelgen und der in schwarz glänzende Kühlergrill, verleihen dem XE ein ganz besonderes Erscheinungsbild. Die Preise hierfür liegen bei 41.300 bis zu 45.250 Euro.

Zum Ausstattungs-Highlight des XE gehört in jedem Fall das All Surface Progress Control (ASPC), welches dem Fahrer mehr Sicherheit bei schlechten Witterungsverhältnissen garantiert. Sie sorgt dafür dass der Jaguar XE mit ausreichend Traktion versorgt wird. ASPC ist eine Geschwindigkeitsreglung im Bereich von ca. 4 bis 30 Kilometer pro Stunde. Dadurch ist ein Anfahren auf rutschigen oder vereisten Straßen und Steigungen kein unlösbares Problem mehr.

Fazit zur englischen Raubkatze

Der XE R-Sport wird, wie der Name schon sagt, durch sein äußeres Erscheinungsbild geprägt. Viel Chrom, sowie Spoiler und seitliche Luftauslässe, verleihen dem XE ein sehr sportliches Aussehen. Für diese Sportlimousine muss man einen Preis von 39.700 bis 43.650 Euro erwarten. Das letzte Modell der XE Reihe ist der XE S. Hierbei handelt es sich, wie das S schon verrät, um ein auf Leistung ausgelegtes Modell des neuen Jaguar. Durch die Verarbeitung edelster Materialien im Innenraum wird dieses Modell zu einem ganz besonderen Fahrzeug. Das äußere Erscheinungsbild wird durch viel Chrom, die 18 Zoll Leichtmetallfelgen sowie einem Spoiler besonders hervorgehoben. Der Preis für diese Sportlimousine wird bei 54.600 Euro liegen.

Mit Hilfe des Jaguar Konfigurators können Sie Ihren persönlichen Neuwagen zusammenstellen und dabei Geld sparen. Wir verkaufen ausschließlich Neuwagen und keine Reimporte. Außerdem bieten wir eine Finanzierung oder ein günstiges Leasing an.

1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien

Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.

2 Ihr Leasing- bzw. Vario-Finanzierungspartner ist die Mobility Concept GmbH (Grünwalder Weg 34, 82041 Oberhaching). Für die Annahme eines Antrages wird eine ausreichende Bonität vorausgesetzt. Alle Angaben sind freibleibend und entsprechen zugleich dem 2/3 Beispiel nach §6a Abs. 4 PAngV und sind ohne Gewähr. Die angezeigte Ab-Rate wurde mit einer Laufzeit von 48 Monaten, 10.000km Fahrleistung und 0€ Anzahlung gerechnet.