Sie surfen gerade mit einem veralteten Browser.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Meinauto.de zu nutzen.

Google Chrome | Mozilla Firefox | Microsoft Edge
Mein Konto
Jetzt anmelden
Die #1
Deutschlands meistgenutztes Neuwagenportal
Fiat Qubo
Fiat
Qubo
Leasing Monatsrate ab
Auf Anfrage

Fiat Qubo

Fiat Qubo
Modellbeispiel
Modell bei MeinAuto.de nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben und ist bei uns nicht mehr verfügbar.

Informationen zum Fiat Qubo

Der Qubo von Fiat eine klassische Großraumlimousine mit ausreichend Platz für große Familien und viel Gepäck. Aber auch bei Gewerbetreibende und Handwerken ist der Kastenwagen aufgrund seiner Zuverlässigkeit und Flexibilität sehr beliebt.

Hier erfahren Sie alles Wichtige über den Qubo:

  1. Der neue Fiat Qubo (ab 2016)
  2. Der Fiat Qubo Trekking
  3. Alternativen

Der neue Fiat Qubo (ab 2016)

Die neue Generation des Qubo kommt mit einem neuen Design und erweiterter Technologien. Beides soll frischen Wind in die Großraumlimousine bringen.

Design und Interieur

Äußerlich spendiert Fiat der neuen Generation des Qubo einen modifizierten Stoßfänger, Kühlergrill und geänderte Hecktüren. Die Metallic-Lackierungen Magnetico Bronze und Liberta Hellblau erweitern die Karosseriefarben, die Leichtmetallfelgen im 15- oder 16-Zoll-Format erstrahlen im neuen Design.

Neben den vielen Änderung bleibt die Funktionalität und Modularität allerdings bestehen. Dies resultiert in 16 unterschiedlichen Sitzkonfigurationen und somit einem Ladevolumen von bis zu 2.500 Liter. Die maximale Länge von transportierbaren Gegenständen beträgt 2,50 Meter.

Im Innenraum geht es mit innovativen Technologien und diversen Features weiter. Neu ist das glänzend-schwarz verkleidete Lenkrad, der optionale Lederbezug und ein neu gestaltetes Interieur mit schwarzen Einsätzen. Zu den Highlights zählen das Infotainmentsystem samt fünf Zoll Touchscreen und das optionale Navigationssystem.

Motoren und Sicherheit

Angetrieben wird der Fiat Qubo von einem 1,4-Liter-Benziner mit 77 PS sowie zwei Turbodieseln mit 1,3-Liter Hubraum und 80 sowie 95 PS. Der 80-PS-Antrieb kann auf Wunsch mit dem automatisierten Schaltgetriebe Dualogic ausgestattet werden.

Für die Sicherheit sorgen diverse Assistenz- und Sicherheitssysteme. Mit an Bord sind unter anderem:

  • Front- und Seiten-Airbags
  • elektronische Bremskraftverteilung
  • elektronische Fahrstabilitätskontrolle
  • Bremsassistent
  • Anfahrhilfe

Der Fiat Qubo Trekking

Für Abenteurer stellt Fiat den Qubo Trekking bereit. Der Wagen hebt sich äußerlich durch seine Dachreling, die dunklen Scheiben sowie dem Unterfahrschutz von der normalen Variante ab. Der Wagen fällt höher aus und profitiert von der Traktionskontrolle Traction+.

Alternativen zum Fiat Qubo

Die Großraumlimousine von Fiat ist besonders bei Familien und Handwerken beliebt, sodass es auch viele Konkurrenten gibt, gegen die sich der Qubo durchsetzen muss. Neben dem Opel Meriva un dem Ford C-MAX kommt der Hyundai ix20 und auch der VW Caddy als Alternative in Frage.

Weiterlesen ...

Fahrzeugeigenschaften zum Fiat Qubo

Allgemeine Daten

Fiat Qubo

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.

Sehen Sie sich unsere Bewertungen an:

Trustpilot

Noch mehr Neuwagen, die Ihnen gefallen könnten

Hintergrundbild: neuwagen

Leasing ab

152,- €*pro Monat
Dacia Lodgy
Dacia Lodgy
Van/Minivan

Konfigurierbar

Testberichte

Fiat Qubo im Test (2017): der praktische Würfel und die frische Fassade

Fiat Qubo im Test (2017): der praktische Würfel und die frische Fassade

Der Fiat Qubo, die Pkw-Variante des Kleintransporters Fiorino, mag keine klassische Schönheit sein. Sein Name – abgeleitet vom ital. Wort für Würfel, cubo – macht daraus auch keinen Hehl. Aber: Der Hochdachkombi wurde nicht für den Laufsteg, sondern für die
Artikel lesen

zum Automagazin >>

Nachrichten

Fiat MORE Sondermodelle (2017) mit hohen Preisvorteilen

Fiat MORE Sondermodelle (2017) mit hohen Preisvorteilen

Fiat bietet einige Modelle in der MORE Sonderedition an. Der Hersteller verspricht dabei ein Plus an Komfort und Ausstattung. Die teilnehmenden Modelle sind der Tipo, der Panda, der More, der Qubo und der Doblo, die einen besonders hohen Preisvorteil gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell haben. Fiat MORE Sondermodellen mit Preisvorteil Von den Sondermodellen profitiert unter anderem [
Artikel lesen

zum Automagazin >>