VW Golf 7 Variant R

VW Golf 7 Variant R
VW Golf 7 Variant R

Ihr Mindestrabatt heute
14,20 %

Ihr Maximalrabatt heute
21,40 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
43.450 €

Konfigurator starten»

technische Details des VW Golf 7 Variant R
PS (kW): min. 300 PS (221 kW)
max. 300 PS (221 kW)
Hubraum: min. 1.984 ccm
max. 1.984 ccm
Antriebsart: 4x4-Antrieb
Getriebeart: DSG
Kraftstoffart: Benzin
Verbrauch (kombiniert): min. 7 l/100km
max. 7 l/100km
CO2-Emission: min. 162 g/km
max. 162 g/km
Effizienzklasse: min. D
max. D
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 27, Vollkasko: 25
max. Haftpflicht: 15, Teilkasko: 27, Vollkasko: 25
Abmessungen des VW Golf 7 Variant R
Länge: 4.596 cm
Breite: 1.799 cm
Höhe: 1.467 cm
Gepäckraumvolumen: 605 l
1.620 l
Wendekreis: ca. 10 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des VW Golf 7 Variant R
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
Kombi

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Kann ein Kompaktsportler auch ein Kombiheck haben, dabei gut aussehen und auch noch schnell sein? Ja das geht. Volkswagen zeigt es mit dem neuen VW Golf R Variant dem sportlichen Kompaktwagen unter den Kombis.

Seit Frühjahr 2015 ist der Variant aus der Tuningschmiede R GmbH auch in Deutschland erhältlich. Doch wie sieht er innen und außen aus, wie schnell ist er was kostet er? Alle Informationen dazu erhalten Sie hier:

  1. Der VW Golf R Variant (seit 2015)
  2. Kaufempfehlung: Einen Golf R Variant günstig kaufen
  3. Das Fazit zum Golf R Kombi
  4. Alternativen zum VW Golf R Variant
Datenblatt des aktuellen VW Golf 7 Variant R
Ausstattungslinien:
  • R
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Beschleunigung (0–100 km/h): 5,1 Sekunden
Vorgängermodell: keines
KBA-Segment: Kompaktklasse
Alternativen:
  • Seat Leon ST Cupra
  • Opel Astra Sports Tourer
  • Skoda Octavia Combi RS
Sterne im Euro NCAP-Crashtest: 5 von 5
Weitere Informationen:
Hier den VW Golf 7 Variant R konfigurieren

Der VW Golf R Variant (seit 2015)

Der Golf R ist die höchstmögliche Steigerung in der Sportlichkeit der Golf Familie. Die R GmbH ist dafür bekannt, innovative Techniken aus dem Motorsport in Straßenfahrzeuge zu gießen. So auch bei diesem Kombi.

Der Motor des Sportkombis

Die Wolfsburger verpassen ihrem neuen Flagschiff einen Powerantrieb, und statten den Golf mit dem bewährten Zweiliter-Vierzylinder-Turbobenziner (Verbrauch 7 Liter auf 100km sowie 163 g/km CO2-Emission) aus. Dieser Antrieb, verteilt auf DSG-Sechsganggetriebe und Allrad, ist 300 PS stark und bringt es auf 380 Nm. Im Vergleich dazu, der aktuell stärkste Golf Variant erreicht gerade mal die 150 PS. Weiterhin freut man sich über ein Ladevolumen von 1620 Liter, was der Beschleunigung und der Höchstgeschwindigkeit keinen Abbruch tun. In 5,1 Sekunden ist der Golf von 0 auf 100 km und schafft spielerisch die 250 km/h Grenze. Dabei steht ein Durchschnittsverbrauch von 7,0 Liter auf die 100 km in den technischen Daten. Weiterhin erfüllt er die hohe Abgasnorm 6 und hat eine maximale Schadstoffemission von 165 g/km.

Umfangreiche Ausstattung

Er bietet mit seinen vier Einstiegstüren und der Heckklappe bei einer Länge von 4,28 m, einer Breite von 1,80 m und einer Höhe von 1,44 m Platz für fünf Personen. Sein Leergewicht beträgt 1476 kg bei maximaler Zuladung von 484 kg. Der Golf, der neue Kombi aus Wolfsburg, hat serienmäßig ein Sportfahrwerk, welches um 20 mm abgesenkt wurde. Dazu gesellen sich 18-Zoll-Leichtmetallfelgen die mit 225/40er Reifen bestückt sind. Weiterhin beinhaltet die Serienausstattung eine Progressivlenkung und ein abschaltbares ESP. Das Adaptiv-Fahrwerk und 19 Zoll große Räder gibt es gegen Aufpreis.

Der Innenraum mit Sportsitzen

Der Innenraum sticht durch den sportlichen Anspruch eines Familienautos hervor. Sportsitze im Stoffmix, eine Klimaautomatik und auch eine Soundanlage mit Radio und CD-Player machen den Golf auch optisch zu einem Hingucker. Optional erhältlich ist ein Nappa-Carbon-Paket. Dies beinhaltet die, mit Nappa-Leder überzogenen, Außenflächen, Kopfstützen und Wangeninnenseiten. Die mittleren Sitzbahnen hingegen erhalten einen hellen Überzug aus Rinderhaut. Der Innenraum wird zusätzlich durch seine Carbon-Optik aufgehübscht. Das betrifft sämtliche Dekoreinlagen und Zierleisten.

Zur Serienausstattung hingegen gehören eine Pedalerie und Fußstütze aus rostfreiem Edelstahl. Die ebenfalls serienmäßige Progressivlenkung verändert geschwindigkeits- und fahrsituationsbedingt die Lenkübersetzung. Ebenfalls optional ist die adaptive Fahrwerksregelung, das sogenannte DCC. Diese hat die drei einstellbaren Varianten Comfort, Sport und Normal. Durch diese Auswahl wird Federkomfort gesteuert, und auch die Schaltzeit des Doppelkupplungsgetriebes und Kennlinien von Gas- und Bremspedal.

Kaufempfehlung: Einen Golf R Variant günstig kaufen

Über MeinAuto.de erhalten Sie nicht nur auf die ungetunten Golf Modelle einen Rabatt beim Kauf, sondern auch auf das VW Golf Variant R Modell. Nutzen Sie unseren kostenlosen Konfigurator und senden Sie uns Ihre Konfiguration als unverbindliche Vermittlungsanfrage. Wir suchen Ihnen dann einen günstigen deutschen VW Händler, bei dem Sie Bar zahlen oder über uns das Auto finanzieren oder per Autoleasing fahren können.

Das Fazit zum Golf R Kombi

Das Fazit des neuen VW Golf R Variant, der in der Basisversion rund 43.000 Euro kostet, ist schnell zusammen gefasst. Mit diesem Kombi haben die Wolfsburger wieder ein Highlight geschaffen. Hier paart sich sportliche Eleganz mit dem nützlichen Platzangebot eines Familienautos. Auch das Transportieren größerer Gegenstände ist, dank seiner großen umbaubaren Ladefläche, kein Problem.

Alternativen zum VW Golf R Variant

Viele Alternativen gibt es in diesem Segment nicht - Focus Turnier ST sowie Skoda Octavia Combi RS stehen zur Verfügung. Diese sind ebenfalls mit sportlichen Motoren sowie überarbeitetem Design unterwegs. Bei einigen anderen Herstellern schlummern die PS-starken Versionen in den normalen Ausstattungen. Bei BMW gibt es M-Modelle und bei Audi die S- und RS-Modelle.

zum Archiv aller Tests & News

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Golf > Golf 7 Variant R Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag