VW Touareg

VW Touareg
VW Touareg

Ihr Mindestrabatt heute
13,70 %

Ihr Maximalrabatt heute
24,34 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
53.700 €

Konfigurator starten»

technische Details des VW Touareg
PS (kW): min. 204 PS (150 kW)
max. 262 PS (193 kW)
Hubraum: min. 2.967 ccm
max. 2.967 ccm
Antriebsart: 4x4-Antrieb
Getriebeart: Automatik
Kraftstoffart: Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 6,6 l/100km
max. 6,9 l/100km
CO2-Emission: min. 173 g/km
max. 180 g/km
Effizienzklasse: min. B
max. B
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 22, Teilkasko: 28, Vollkasko: 24
max. Haftpflicht: 22, Teilkasko: 28, Vollkasko: 24
Abmessungen des VW Touareg
Länge: 4.801 cm
Breite: 1.940 cm
Höhe: 1.709 cm
Gepäckraumvolumen: 697 l
1.642 l
Wendekreis: ca. 11 m
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des VW Touareg
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix: vorhanden
Fahrzeugtyp
SUV/Geländewagen

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Xenonscheinwerfer

Die Autoindustrie macht es vielfach sehr geheimnisvoll, wenn eine neue Autogeneration vorgestellt werden soll. Aber manchmal wird auch die Werbetrommel lange vor der Vorstellung eines neuen Modells gerührt. Nun überzeugt der Touareg als großer Bruder des VW Tiguan und des Konzernbruder Seat Ateca die Liebhaber der Luxus SUVs.

Kommt das Automodell dann auf den Markt, dann hat man den Eindruck, den Wagen schon lange zu kennen. Egal, ob man auf einen Audi Q5 oder ein VW Modell wartet, es wird immer interessant sein, das Ergebnis zu sehen. Auch bei den Automessen und anderen wichtigen Events der Autobranche erwarten die Besucher immer voller Spannung die neuesten VW Modelle. Genauso war es auch bei dem Produktionsstart des VWs, der im Jahr 2002 erfolgte. Der neue VW Touareg ist ein SUV der Oberklasse, der fast gleichzeitig mit dem Cayenne den Markt eroberte und somit auch der erste SUV im breit gefächerten Markenportfolio bei Volkswagen.

Der Touareg ist bei den Kunden als komfortabler Reisewagen sehr beliebt. Ob der Touareg nun als Neuwagen oder als gebrauchtes Fahrzeug gefahren wird, ist eigentlich egal, denn dieses Fahrzeug ist zuverlässig, bequem und macht auch als Offroader eine gute Figur. Seit seinem Start im Jahre 2002 hat sich der VW in der Kundengunst immer weiter nach vorn gearbeitet, denn Qualität überzeugt nun einmal. Obwohl der Touareg von Volkswagen Slovakia in Bratislava produziert wird, merkt der deutsche Autofan nicht, wo sein Liebling hergestellt wurde. Edle Lederinnenausstattung lassen die Herzen, besonders die Herzen der Damenwelt, immer höher schlagen und das Echtholzdekor an der Instrumententafel, der Mittelkonsole und in den Türverkleidungen zeigen die edle Verarbeitung der VW Touareg. Stilvolle Einstiegsleisten komplettieren das Innere des Fahrzeugs. Sein Fassungsvermögen im Kofferraum ist ebenfalls optimal, sodass neben dem Reisegepäck auch der notwendige Reiseproviant seinen Platz findet. Und wenn sich der Touareg auf die Reise begibt, dann werden die edlen Leichtmetallfelgen in der Sonne blitzen.

Mit der zweiten Generation, die 2010 auf den Markt kam, sind wieder viele Extras serienmäßig in den SUVs enthalten. Das Design im Innenraum der Fahrzeuge bleibt weitgehend so erhalten, nur technische Details, wie das überarbeitete Navigations- und Fahrassistenzsystem kamen neu dazu. Es sind vor allen Dingen notwendige und moderne Sicherheitsunterstützungen, wie die automatische Distanzregelung ACC. Das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist und die City-Notbremsfunktion halten einen Abstand zu einemvorausfahrenden Fahrzeug, der vom Fahrer festgelegt wird. Dieses System unterstützt den Fahrer besonders in Staus, da der Wagen dann automatisch abgebremst wird, gegebenenfalls auch bis zum Stillstand. Durch die neue Stopp & Go-Funktion kann das Fahrzeug wieder automatisch anfahren.

Eine andere Sicherheitsfunktion ist der Spurhalteassistent "Lane Assist", der die Konzentration beim Fahrer überwacht. Kommt der Fahrer "vom Kurs ab", dann fordern leichte Lenkradvibrationen die Aufmerksamkeit des Fahrers. Ein Kameramodul im Innenspiegelbereich erfasst die Fahrbahnmarkierungen und die Positionierung des Fahrzeuges. Bei Abweichungen vom Kurs warnt das System mit den Vibrationen.

Mit den Modellen Volkswagen Touareg Challenge, dem Exclusive oder dem Edition X ist der Fahrer immer überlegen auf der Straße und sicher im Gelände unterwegs. Allerdings werden für einen Neuwagen je nach Modell und Ausstattung zwischen 50000 Euro und 85000 Euro als Grundpreis angegeben. Qualität hat seinen Preis, aber der Fahrkomfort ist grenzenlos!

VW Touareg 2014: Ein Facelift

Neu ist ziemlich viel - auf der einen Seite natürlich auch das Design. Ansonsten liegen die EU6-TDI Motoren sowie die Multikollisionsbremse im Fokus. Das Sicherheitssystem gibt es für alle V6 Diesel serienmäßig. Darüber hinaus gibt es Online-Dienste sowie eine Segelfunktion. Wie schon zu vermuten ist, erfüllen die neuen Motorisierungen die EURO 6 Norm. Darüber hinaus ist man mit dem neuen SCR-DPF-Katalysator sowie einem Stahlfeder-Fahrwerk unterwegs. Nicht nur die spezielle Bremse gegen Kollisionen ist neu, sondern auch die automatische Distanzregelung ACC mit Front Assist inkl. City-Notbremsfunktion. Rund um das Infotainment hat man ebenfalls geschraubt, so erhöht man den Komfort rund um das Radio-Navigationssystem RNS 850. Hier kommen Online-Dienste zum Einsatz. In Sachen Design hat man die Front- und Heckparties überarbeitet und bietet den Kunden neue Farben (u.a. Metallic-Lackierungen) und Felgen. Vorgestellt wurde der Touareg 2014 übrigens in Beijing auf einer Auto Show.

Weitere Informationen rund um die Serienausstattung wie Servolenkung, Zentralverriegelung, ABS, ESP, Fahrerairbag, Nebelscheinwerfer, Radio, Alufelgen, Klimaautomatik (Climatronic) und Allradantrieb gibt es im Konfigurator. Dort kann man auch einen Blick auf den Motor werfen. Dabei spielen der Kraftstoffverbrauch auf 100 km sowie die CO2-Emission eine wichtige Rolle. Sicher sollte man sich auch Schaltgetriebe und Automatik (Tiptronic) mal genauer anschauen.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Volvo XC90
Volvo XC90

Volvo XC90

Ihr Mindestrabatt heute
12,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
14,50 %
Audi Q7
Audi Q7

Audi Q7

Ihr Mindestrabatt heute
10,00 %
Ihr Maximalrabatt heute
20,11 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > VW > Touareg > Touareg Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag