Modell nicht mehr verfügbar

Das gewünschte Modell wird vom Hersteller nicht mehr vertrieben.

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
23,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
38,19 %1

UVP: ab 9.690,00
999
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
15,50 %

Ihr Maximalrabatt heute
30,70 %1

UVP: ab 9.750,00
999

Tests, News & Ratgeber

Keine aktuellen News vorhanden.

Toyota iQ Neuwagen: 3+1-Sitzer Kleinstwagen & die Kunst des Minimalismus aus Japan
Mit dem iQ (2,98 m Länge, 1,68 m Breite, 1,50 m Höhe) sorgt Toyota seit Januar 2009 für Konkurrenz in der Klasse der "kleinsten Kleinwagen" - vor allem im Vergleich zum Smart.

Nach einem Facelift im Juli 2010 gibt es das kleine wendige Stadtauto (7,8 m Wendekreis) in 2 Farblinien: "Lounge" im lockeren Freizeitlook und "Look" mit edlem Touch. Die Motorpalette im Toyota iQ umfasst weiterhin 2 Benziner und 1 Diesel (4,0 l/100 km & 104 g/km CO2 Emissionen). In der kleinsten Motorisierung (iQ 1,0-Liter VVT-i) mit 50 kW (68 PS) (4,3l/100km & 99g/km CO2 Emission) Leistung. Für beide Benzinmotoren steht die stufenlose Automatik Multidrive zur Verfügung. Das Kofferraumvolumen im iQ beträgt 32 Liter, ein Kasten Wasser geht so nicht rein. Klappt man die im Verhältnis 50 : 50 teilbare Rücksitzbank um, vergrößert sich der Kofferraum auf 238 Liter.

Serienmäßige Ausstattung im Toyota iQ: 9 Airbags für mehr Sicherheit an Board
Für Toyotas kleinste Baureihe stehen nach dem Facelift 3 Ausstattungsvarianten zur Auswahl. Die Basisversion iQ zero wird ohne Klimaanlage, Alufelgen und Lederlenkrad geliefert. Mit 9 Airbags im iQ zero, iQ und iQ+ ist für optimale passive und aktive Sicherheit im kleinen Stadtauto gesorgt. Neben 2 Frontairbags, 2 Seitenairbags, 2 Kopfairbags, 1 Sitzpolsterairbag für den Beifahrer und 1 Knieairbag für den Fahrer hat Toyota im iQ weltweit erstmalig ein Heckairbag eingeführt. Außerdem sind elektronisches Stabilisierungsprogramm (ESP) - bei Toyota VSC+ genannt, Antriebsschlupfregelung (ASR), ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBD) und ein Bremsassistent Serie.

Serienmäßige Ausstattung im Toyota iQ u. a.

  • manuelle Klimaanlage
  • 15 Zoll Leichtmetallfelgen
  • elektrische, beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe
  • elektrische Fensterheber
  • getönte Seitenscheiben
  • MP3 CD Radio mit Schnittstelle für iPod Anschluss
  • höhenverstellbares Lederlenkrad
  • Kindersitzbefestigungssystem ISOFIX

Zusätzliche serienmäßige Ausstattung im Toyota iQ+ u. a.

  • Klimaautomatik
  • Smart Entry System (schlüsselloses Öffnen und Schließen der Türen + Kofferaum)
  • Start-Knopf zum Anlassen des Motors
  • Regensensor
  • Abblendlichtautomatik
  • Nebelscheinwerfer

Sparsamer Kleinwagen: iQ bleibt unter 99 g/km CO2-Emission
Die Motorpalette im Toyota iQ umfasst 2 Benziner und 1 Diesel. In der Version mit 6-Gang Schaltgetriebe ist der 1,33-Liter Benziner mit einer Start-Stopp-Automatik ausgestattet. Für die Benzinmotoren steht außerdem die stufenlose Automatik Multidrive zur Verfügung:

  • Benziner: Toyota iQ 1,0-Liter VVT-i
    Leistung: 50 kW (68 PS) (4,3l/100km & 99 g/km CO2 Emission)

  • Diesel: Toyota iQ 1,4-Liter D-4D Common-Rail
    Leistung: 66 kW (90 PS) (4,0 l/100 km & 104 g/km CO2 Emissionen)
  • 5-Gang Schaltgetriebe, 6-Gang Schaltgetriebe, Multidrive Automatik

6 platzsparende Ideen im Toyota iQ
Der iQ ist für 4 Personen (genauer gesagt 3+1 - 3 Erwachsene und 1 Kind) gebaut. Zur Realisierung des Konzepts hat Toyota viele platzsparende Maßnahmen im iQ umgesetzt:

  • Kleinerer Motorraum & kurzer Überhang vorne: Der Abstand zwischen Stoßfänger und Gaspedal wurde im iQ um 12 cm verkürzt, indem man das Differenzial nach vorne vor den Motor verlegte. Damit konnte der Motorraum an sich verkleinert und die Vorderräder weit nach vorne versetzt werden. Das hat den vorderen Überhang stark verkürzt.
  • Kleinerer Tank & kurzer Überhang hinten: Im iQ wird ein 12 cm hoher, 32 Liter Kraftstoff fassender ringförmiger Unterflurtank eingebaut. Er befindet sich nicht wie üblich unter der Rücksitzbank, sondern unter dem Fahrzeugboden. So wanderten die Hinterräder im iQ 44 cm weiter nach vorne. Unter der Rücksitzbank befindet sich stattdessen ein Ablagefach mit 50 Liter Stauraum.
  • Schmalere Rückenlehnen: Fahrersitz und Beifahrersitz haben schmalere Rückenlehnen, die den Passagieren auf den Rücksitzen 4 cm mehr Beinfreiheit ab Kniehöhe verschaffen.
  • Neue Anordnung von Handbremse und Schalthebel: Weil sie praktisch nebeneinander angeordnet sind, können die Passagiere auf dem Rücksitz ihre Beine zwischen den Vordersitzen ausstrecken.
  • Kleinere Klimaanlage: Weil die Klimaanlage im iQ deutlich verkleinert wurde, konnten die Armaturen im Beifahrerbereich weiter nach vorne und in die Mitte gezogen werden.
  • Asymmetrisches Armaturenbrett: Mehr Platz auf der Beifahrerseite wurde durch das neue asymmetrisch angeordnete V-förmige Armaturenbrett geschaffen. Sie sind auf der Beifahrerseite wesentlich weiter vorne angebracht. Auf ein Handschuhfach wurde komplett verzichtet. Dadurch kann der Beifahrer mit dem Sitz weiter nach vorne und schafft hinten Platz für einen 3. Erwachsenen im iQ.
Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag