Ihr Minimalrabatt heute
18,92 %

Ihr Maximalrabatt heute
31,32 %1

UVP: ab 31.110,00
999

Fahrzeugeigenschaften zum Skoda Octavia Combi Scout

Technische Daten
PS (KW): min. 150 PS (110 kW)
max. 184 PS (135 kW)
Hubraum: min. 1.798 ccm
max. 1.968 ccm
Antriebsart: 4x4-Antrieb
Getriebeart: DSG,
Manuell
Kraftstoffart: Diesel,
Benzin
Verbrauch (kombiniert): min. 5 l/100km
max. 6,8 l/100km
CO2-Emission: min. 130 g/km
max. 158 g/km
Effizienzklasse: min. B
max. D
Abgasnorm: Euro 6
Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: min. Haftpflicht: 14,
Teilkasko: 20,
Vollkasko: 18

max. Haftpflicht: 15,
Teilkasko: 22,
Vollkasko: 19
Fahrzeugtyp
Kombi
Abmessungen
Länge: 4.687 mm
Breite: 1.814 mm
Höhe: 1.463 mm
Gepäckraumvolumen: 610 l
1.740 l
Wendekreis: keine Angaben
Anzahl Türen: 5 Türen
Anzahl Sitze: 2 Vordersitze,
3 Rücksitze
Mögliche Ausstattungsmerkmale
elektr. Fensterheber
elektr. verstellbare Sitze
Einparkhilfe
Klimaanlage
Lederausstattung
Navigationssystem
Sitzheizung
Sicherheitsausstattung
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
  • Beifahrer-Airbag mit Deaktivierung für Beifahrer Airbag
  • Seiten-Airbag vorne
  • Kopf-/Dach-Airbag vorne und hinten
Isofix:
vorhanden

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
18,87 %

Ihr Maximalrabatt heute
31,08 %1

UVP: ab 31.590,00
999
Modellbeispiel
Ihr Minimalrabatt heute
17,24 %

Ihr Maximalrabatt heute
35,39 %1

UVP: ab 29.425,00
999

Tests, News & Ratgeber

Skoda Octavia Combi g-tec im Test (2017): ein Erdgas-Kombi als Diesel-Alternative?

Gas geben mit Gas, das war bislang eine automobile Randsportart. Das gilt umso mehr für Antriebe mit komprimiertem Erdgas (CNG). Nur knapp 100.000 Deutsche frönen derzeit dieser Leidenschaft. Aber angesichts...

Erfahren Sie mehr »

Skoda Octavia Combi Scout: 2017er Modell ab sofort bestellbar

Der robuste Allrounder im Offroad-Look ist ab sofort in der neuesten Generation bestellbar. Serienmäßig ist er mit Allradantrieb, erhöhter Bodenfreiheit und großem Böschungswinkel erhältlich. Der...

Erfahren Sie mehr »

Skoda Octavia Scout: Ab 2017 mit neuer Technik

Der Skoda Octavia Scout erhält zahlreiche Neuheiten. Davon profitieren unter anderem die Technik sowie die Ausstattung. Der neuer Skoda Octavia Scout Nach diversen Optimierungen der gängigen Skoda-Modelle...

Erfahren Sie mehr »

Mit dem Octavia Combi Scout, einem Allrad-betriebenen Familienkombi mit Hang zum Abenteuer, hat Skoda nun zum Angriff auf die Premium Hersteller von Offroad-Kombis geblasen. Mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis kann bei diesem Modell viel Geld gespart werden.

Der Skoda Octavia Scout (ab 2017)

Skoda stattet den Ovtavia Scout mit allerlei Neuheiten aus. Käufer können sich über eine neue Ausstattung und optimierte Technik freuen. Äußerlich ist der überarbeitete Offroad Kombi an der profilierten Motorhaube, der neuen Frontpartie und dem breiten Kühlergrill erkennbar. Zudem sind die Scheinwerfer in kristallinem Look gehalten. Optional stehen Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Lichtsystem bereit. Serienmäßig ist außerdem das Schlechtwegepaket mit Kunststoffabdeckung für Unterbodenteile sowie Brems- und Kraftstoffleitungen dabei.

Darüber hinaus wurde die Bodenfreiheit erweitert und ein serienmäßiger Allradantrieb verbaut. Somit gewährleistet der Hersteller, dass der Wagen auch abseits von befestigten Straßen eine gute Figur macht.

Infotainment und Sicherheit im Skoda Octavia Scout

Im Skoda Octavia Scout sorgen neuste Infotainmentsysteme für ausreichend Komfort. Das Navigationssystem Columbus ist mit einem 9,2 Zoll großen Bildschirm versehen und bietet Passagieren einen WLAN-Hotspot sowie ein LTE-Modul.

In Sachen Sicherheit bietet der Hersteller zahlreiche Systeme, die dem Fahrer unter die Arme greifen. Der Scout bietet unter anderem:

  • einen Anhängerrangierassistent
  • Blind Spot Detect (warnt vor Fahrzeugen im toten Winkel)
  • Crew Protect Assist (schließt bei einem drohenden Unfall Fenster und Schiebedach, strafft die Sicherheitsgurte auf den Vordersitzen)
  • Front Assist mit City-Notbremsfunktion (vorausschauendem Fußgängerschutz)

Die Motoren im Skoda Octavia Scout

Den Antrieb im Skoda Octavia Scout übernehmen zwei Motoren, mit insgesamt drei Leistungsstufen. Der 1.8 TSI ist mit 180 PS unterwegs und verbraucht 6,8 Liter auf 100 Kilometer. Dabei stößt er 158 Gramm CO2 pro Kilometer aus. Der 2.0 TDI ist je nach Wahl mit 150 sowie 184 PS erhältlich und verbraucht bis zu 5,1 Liter auf 100 Kilometer. Der maximale CO2-Ausstoß beträgt 133 Gramm pro Kilometer.

Neu ist die Kombination aus dem 2.0 TDI Dieselmotore mit 150 PS und dem Allradantrieb mit 7-Gang-Direktschaltgetriebe (DSG).

Skoda Octavia Combi Scout günstig kaufen

MeinAuto.de bieten Ihnen als Neuwagenvermittler im Internet die Möglichkeit viel Geld beim Neuwagenkauf zu sparen. Reimporte bieten wir nicht an, weil wir vermitteln Sie ausschließlich an deutsche Händler. Schließen Sie Ihre einfach Ihre Konfiguration des Octavia Combi Scout ab, entscheiden sich für die klassische Barzahlung, eine Finanzierung oder ein Autoleasing und senden Sie uns den unverbindlichen Vermittlungsauftrag zu.

Der Skoda Octavia Combi Scout (ab 2013)

Bei Offroad denken die meisten Menschen zunächst an Berge, Matsch und Schnee und weniger an Familienurlaub. Skoda will dieses Image ändern und erklärt den Octavia Scout kurzerhand zum Familien-Offroader. Das Konzept könnte aufgehen, denn der Wagen kombiniert die Anforderungen beider Seiten.

Offroad Design und Allradantrieb

skoda-octavia-combi-scout-2013-ausen-hintenZunächst einmal verfügt der Skoda Octavia Scout über die von Offroadern gewohnten, mit Plastik verkleideten Kotflügel, einen Unterfahrschutz vorn und hinten und Schutzabdeckungen an den Schwellern. Um im Gelände richtig Gas geben zu können, hat ihm Skoda 17 cm Bodenfreiheit und einen Haldex-5-Antrieb spendiert. Dieser bereits im VW Golf 4Motion erfolgreich eingesetzte Antrieb beschleunigt den Wagen auf trockener Strecke primär über die Vorderräder. Erst wenn sie den Halt verlieren, wie etwa bei Nässe oder am Berg, werden die Hinterräder zugeschaltet und zwar so intelligent, dass im Notfall auch ein einzelnes Rad das Fahrzeug aus dem Schlamm ziehen könnte. Dabei muss sich der Fahrer selbst um nichts kümmern, die Kraftverteilung erfolgt vollautomatisch.

Von Innen ein klassischer Kombi

skoda-octavia-combi-scout-2013-innen-cockpitIm Interieur erwartet die Insassen neben einer laut Skoda besonders haltbaren Polsterung und Edelstahlpedalen ein großzügiges Raumangebot. Bequeme Sitze mit angenehmer Beinfreiheit sollen für komfortables Reisen mit der ganzen Familie sorgen. Für das Gepäck stehen im Skoda 610 Liter bzw. bei umgeklappter Heckbank sogar 1.740 Liter zur Verfügung. Genug Platz, um notfalls auch zu zweit im Wagen zu übernachten.

Fazit zum Octavia Combi Offroader

Ausstattungsvarianten gibt es beim neuen Octavia Scout nicht, dafür ist der Familien-Offroader bereits ab Werk mit Klimaanlage, Parkassistent, Nebelscheinwerfer und 17-Zoll-Alufelgen ausgestattet. Für den Kampfpreis von 30.250 Euro (Diesel / TDI) bzw. 31.250 Euro (Benziner / TSI) kann sich diese Ausstattung bei einem Neuwagen durchaus sehen lassen.

Die Alternativen des Skoda Octavia Combi Scout

skoda-octavia-combi-scout-2013-innen-kofferraumDer Octavia Scout tritt im Offroader-Segment u.a. gegen den bereits seit Anfang 2012 erhältlichen VW Passat Alltrack und den Ende 2013 erschienenen Opel Insignia SportsTourer an.

Der Insignia Sports Tourer kommt wie die meisten Offroader standardmäßig mit Sechsganggetriebe und Start-Stopp-System zum Händler. Er fährt sich komfortabel, zeigt ein agiles Kurvenverhalten und enthält bereits in der Basisversion für 36.990 Euro einen elektronisch gesteuerten Allradantrieb, einen Tempomaten und eine Freisprecheinrichtung. Einzig der Kofferraum des Insignias ist wegen der geneigten Heckpartie etwas schwer zugänglich.

Mehr Geld ist für den VW Passat Alltrack auf den Tisch zu legen. Das günstigste Modell des Wolfsburgers ist für 40.075 Euro erhältlich. Der stolze Preis relativiert sich insofern, als dass die Offroad-Version nur 250 Euro teurer ist als die herkömmliche Passat-Variante. Doch die Unterschiede zwischen beiden Fahrzeugen sind marginal. Zwar bietet der Alltrack die von Offroadern gewohnten Karosserieverkleidungen und hochwertigere Polster, in puncto Leistung kann er seinem kleinen Bruder aber nicht wirklich davonfahren.

Fazit zum Alternativenvergleich

Der Passat bleibt seinem Biedermann-Image treu, dafür hat er die gewohnte VW-Qualität. Der Insignia bietet viele Extras für einen annehmbaren Preis und auch der neue Octavia Scout dürfte mit seiner Ausstattung und dem niedrigen Einstiegspreis besonders junge Neuwagen-Käufer ansprechen.

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag