Reifenlagerungen: ADAC testet Preise und Leistungen (2017/18)

10.11.2017 Alle Ratgeber

Alle Jahre wieder steht das Thema Reifenlagerung auf dem Papier. Der ADAC hat sich Preise und Leistungen in Deutschland angesehen und gibt einige hilfreiche Tipps beim Kontakt mit dem Händler bzw. der Werkstatt. Hier finden Sie weitere Tipps zur richtigen Lagerung von Autoreifen.

Einlagerung: Recherche des ADAC in 30 deutschen Städten


winter reifen schneeEiner Preisrecherche des ADAC zufolge sind die Preise und Lagerungen von vier Reifen und Felgen in Deutschland sehr unterschiedlich. Insgesamt wurden zehn Reifenfachhändler und Werkstätten in 30 deutschen Städten getestet, nur etwas mehr als 50 Prozent bot ihre Leistungen ohne weitere Zusätze an. Alle anderen ermöglichen zusätzlich auch das Umstecken, Wuchten oder die Räderwäsche.

Reifenlagerung kostet zwischen 10 bis 80 Euro


Die Preisspanne ging dabei von 10 Euro in Magdeburg bis 86 Euro in Nürnberg. Hier stand die reine Lagerung der Reifen und Felgen für eine Saison, ohne zusätzliche Leistungen im Vordergrund. Gewaltige Unterschiede konnten die Tester in Karlsruhe (245 Prozent), Magdeburg (240 Prozent) und Wiesbaden (233 Prozent) feststellen.

52 Unternehmen ermöglichten ein Paket samt Lagerung, Umstecken, Wuchten und Wäsche, Spitzenreiter war hier Chemnitz mit 39 Euro. Das obere Ende war mit 80 Euro erreicht. Dabei ist es egal ob Sie Winterreifen oder Reifen für den Sommer einlagern möchten. Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier auf der Seite vom ADAC: https://www.adac.de/infotestrat/tests/verkehrsmittel/reifeneinlagerung/default.aspx

Autofahrer sollten beim Lagern nach Zusatzleistungen und Paketpreisen fragen. Manche Unternehmen bieten zusätzliche Sonderaktionen an, sodass hier nochmal Geld gespart werden kann. Reifen sollten bei der Übergabe mit dem Personal überprüft sowie ein Protokoll mit Daten und Zustand angefertigt werden.

Jetzt die tagesaktuellen Rabatte sichern und Ihren Wunschneuwagen günstig fahren!Über MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen

Weiterführende Informationen




Autolicht im Vergleich
Klimaanlage oder Klimaautomatik?
Dachboxen
Richtige Neuwagenpflege
Marderschäden am Auto
Die beste Zeit für einen Neuwagenkauf
Autos für Fahranfänger
Welches Auto passt zu mir?
Sonderaktionen
 

Jetzt mehr Artikel lesen oder den Konfigurator starten!

Automagazin: Tests, News & Ratgeber - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen






Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > Ratgeber > Reifenlagerungen: ADAC testet Preise und Leistungen (2017/18)
nach oben