Sie sind hier: Startseite > Über uns > Presse > MeinAuto.de Markt Report
Andreas Partz

Pressekontakt

Andreas Partz

Mediensprecher

Telefon 0221 29 28 31-911

Automatisch informiert!

Abonnieren Sie unseren RSS-Feed

Hier können Sie sich in den Presseverteiler eintragen

Aktuelle Pressemitteilungen

  • Mit dem Familienauto in die Ferien: 15 Modelle unter 25.000 Euro
    22.07.2014 | mehr

  • Neuwagen-Kaufverhalten: PS nach Alter und Geschlecht
    17.07.2014 | mehr

  • 15 Cabrio- und Roadster Rabatte: Oben ohne durch den Sommer
    03.07.2014 | mehr

Weitere Pressemitteilungen finden Sie hier.

Medien über MeinAuto.de

  • Firmenauto.de, 13.06.2014: Weltmeisterlich die Werbetrommel rühren | mehr

  • Focus online, 12.06.2014: Rabatte zur WM 2014: Die besten Auto-Schnäppchen | mehr

  • Passauer Neue Presse online, 12.06.2014: Weltmeisterlich die Werbetrommel rühren | mehr

  • Auto.de, 11.06.2014: ​Marketingaktionen und Sondermodelle zur WM - Weltmeisterlich die Werbetrommel rühren | mehr

  • Welt online, 11.06.2014: ​Marketingaktionen und Sondermodelle zur WM | mehr

Weitere Pressestimmen finden Sie im Pressespiegel.

MeinAuto.de bei Twitter

MeinAuto.de Markt Report

Den MeinAuto.de Markt Report und dessen Statistiken stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bei Nutzung des Materials würden wir uns freuen, wenn Sie uns ein Belegexemplar zusenden. Wenn Sie zusätzliche Fragen haben stehen wir Ihnen gerne per Mail oder Telefon als Ansprechpartner zur Verfügung.

MeinAuto.de Markt Report 2013: Online-Neuwagenkäufer werden immer älter und geben mehr Geld aus

Durchschnittsrabatt nähert sich der 23 Prozent Marke, Listenpreis steigt um 300 Euro auf durchschnittlich knapp 27.000 Euro pro Neuwagen
Köln, 18.06.2014 – Die demografische Entwicklung und der fortschreitende Strukturwandel wirken sich auch auf den Online-Neuwagenkauf aus, dies zeigt eine Vergleichsstudie des Neuwagenportals MeinAuto.de: Neuwagenkäufer, die sich dieses Jahr zwischen Anfang Januar und Ende November ein neues Fahrzeug angeschafft haben, waren dabei im Durchschnitt 48,5 Jahre alt … | mehr

Neuwagen Markt Report: Nachlässe klettern 2012 auf Allzeithoch von 21,98%

Für 2013 sind ähnlich hohe Nachlässe auf Neuwagen zu erwarten. Im Schnitt erzielten Verbraucher knapp 6.000 Euro Ersparnis auf die Listenpreise. Auf viele Modelle gab es 2012 erneut zwischen 30-40% Nachlass.
Köln, 30.01.2013 – Für 2013 sind ähnlich hohe Nachlässe auf Neuwagen zu erwarten. Im Schnitt erzielten Verbraucher knapp 6.000 Euro Ersparnis auf die Listenpreise. Auf viele Modelle gab es 2012 erneut zwischen 30-40% Nachlass. … | mehr

Neuwagen Markt Report Q4|2011

VW up! legt Blitzstart hin | Kleinstwagen im Internet auf Allzeithoch | Wann war 2011 der beste Kaufzeitpunkt für Neuwagen? Im Internet gab es im Oktober mit knapp 6.500 Euro den höchsten Nachlass.
Köln, 08.02.2012 – Der Neuwagen Markt Report Q4|11 zeigt die Auswirkungen im Kleinstwagensegment durch die Einführung des VW up!. Der Nachfolger von VW Fox und VW Lupo klettert im Internet innerhalb eines Quartals mit 25,5 % Marktanteil auf Anhieb an die Spitze des Kleinstwagensegments. … | mehr

Neuwagen Markt Report Q3|2011

Großraum-Boliden werden zum Nischenprodukt | Internetkunden zeigen Vorliebe für kompakte SUV Modelle | Trend zu Kleinst- und Kleinwagen bestätigt sich
Köln, 22.11.2011 – Der Neuwagen Markt Report Q3 | 2011 zeigt, mehr als jeder fünfte Internetkunde wählt mittlerweile einen geländegängigen Neuwagen (21,36 % Marktanteil). … | mehr

Neuwagen Markt Report Q2|2011

Trend im Internet: Kunden kaufen deutlich mehr Kleinst- und Kleinwagen
Köln, 12.09.2011 – VW Polo verdoppelt Marktanteil im Internet – Fiat erstmals in den Top 10 der Marken … | mehr

nach oben