Opel Vivaro Kastenwagen

Opel Vivaro Kastenwagen
Opel Vivaro Kastenwagen

Ihr Mindestrabatt heute
29,00 %

Ihr Maximalrabatt heute
36,50 %

auf den Listenpreis lt. Hersteller
29.583,40 €

Konfigurator starten»

technische Details des Opel Vivaro Kastenwagen
PS (kW): min. 95 PS (70 kW)
max. 146 PS (107 kW)
Hubraum: min. 1.598 ccm
max. 1.598 ccm
Antriebsart: Frontantrieb
Getriebeart: Manuell
Kraftstoffart: Diesel
Verbrauch (kombiniert): min. 6 l/100km
max. 7,1 l/100km
CO2-Emission: min. 159 g/km
max. 186 g/km
Effizienzklasse: keine Angaben
Abgasnorm: Euro 6 => Feinstaub-Plakette Grün
Versicherungsklasse: keine Angaben
Abmessungen des Opel Vivaro Kastenwagen
Länge: 5.399 cm
Breite: 1.956 cm
Höhe: 1.971 cm
Gepäckraumvolumen: keine Angaben
Wendekreis: ca. 13 m
Anzahl Türen: 4 Türen
Anzahl Sitze: 3 Vordersitze, 3 Rücksitze
Sicherheitsausstattung des Opel Vivaro Kastenwagen
Airbags:
  • Fahrer-Airbag
Isofix: nicht vorhanden
Fahrzeugtyp
Nutzfahrzeug

mögliche Ausstattungsmerkmale

Einparkhilfe
elektr. Fensterheber
Klimaanlage
Navigationssystem
Sitzheizung

Der Opel Vivaro ist als Nutzfahrzeug nicht nur funktional, sondern kann auch mit einem hohen Fahrkomfort überzeugen. Zahlreiche praktische Vorzüge tragen dazu bei, dass sich der Opel Vivaro Kastenwagen als herausragendes Fahrzeug auf dem Markt positionieren kann.

Nicht nur aufgrund seiner Funktionalität und den Nutzungsmöglichkeiten auf der Straße, sondern auch wegen seiner Robustheit, dem Budget, Wirtschaftlichkeit und Design kann der Opel Vivaro als Neuwagen überzeugen.

Zahlreiche Vorteile

Vor allem Handwerker dürften sich durch den Vivaro angesprochen fühlen. Eine hohe Nutzlast, rein repräsentatives Design, ein hoher Komfort und eine enorme Geräumigkeit sowie kraftvolle und effiziente Motoren dürften Viel-Fahrer ansprechen. Da der Vivaro in unterschiedlichen Varianten verfügbar ist, eignet er sich für unterschiedliche Unternehmungen. Der Vivaro ist als Kastenwagen, Kombi und Doppelkabine erhältlich. Vor allem durch die zwei unterschiedlichen Dachhöhen, die Radstände und die Gewichtsklasse grenzen sich die Ausführungen voneinander ab. Je nach Modell beträgt der Laderaum bis 8,4 m³, die Nutzlast variiert zwischen 960 und 1210 Kilogramm. Zu den Vorteilen aller Modellvarianten kann das FlexFix-System gezählt werden, welches es dem Nutzer erlaubt, die Ladung an den Seitenwänden zu sichern. Damit eine optimale Anpassung an die Ladung gegeben ist, bewegen sich die Zurrgurte in Gleitschienen. Bei vielen Modellen der Klasse gehen Praxis und Komfort nicht immer überein. Beim Opel Vivaro ist dies kein Thema. Müheloses Ein- und Aussteigen, Durchsteigen von der Fahrer- zur Beifahrerseite, alles ist mit dem Vivaro von Opel möglich und das vor allem weil der Schalthebel platzsparend in die Mittelkonsole integriert wurde. Zum Standard im Vivaro zählen Fensterheber und Servolenkung, optional ist die Klimaanlage.

Produktvariationen

Der Kastenwagen von Opel kann individuell konfiguriert werden und mit zwei Dachhöhen bzw. Radständen ausgewählt werden. Das Ladevolumen kann an die individuellen Anforderungen angepasst werden, ebenso wie die praktischen Details, die das Beladen erleichtern. Verschiedene Trennwände können installiert, weit öffnende Heck- und Schiebetüren verbaut werden.

Die Doppelkabine bietet hingegen viel Platz für Menschen und Ladung. Die Doppelkabine ist der perfekte Kompromiss, der die Lücke zwischen Personenwagen und Transporter schließt. Der Platz für sechs Personen und3,8 m³ Laderaum sprechen für den Opel Vivaro Kastenwagen mit Doppelkabine. Komfortabel und sicher sind Schiebetüren und verstellbare Kopfstützen, die in jedem Vivaro serienmäßig verbaut sind.

Hohe Reichweite und Effizienz dank ecoFLEX

Ein Maximum an Leistung und ein Minimum an Verbrauch muss nicht Fiktion sein. Mit dem Vivaro geht diese Rechnung auf, viele Jahre lang. Das Modell setzt auf moderne Common Rail-Technik und auf Wunsch wird ein Dieselpartikelfilter eingebaut. Der Verbrauch sinkt dadurch noch einmal, auch bei niedrigen Drehzahlen. Mehr Leistung und eine längere Motorenlebensdauer sind die positiven Aspekte, die mit der Common Rail-Technikeinhergehen, nicht zu vergessen sind Lärmpegel und Schadstoffausstoß. Budget und Umwelt werden immerzu geschont, ecoFlex verbindet verbesserte Verbrauchswerte mit reduziertem CO2-Ausstoß.

zum Archiv aller Tests & News

Diese Modelle könnten Sie auch interessieren:

Ford Ranger
Ford Ranger

Ford Ranger

Ihr Mindestrabatt heute
25,55 %
Ihr Maximalrabatt heute
30,45 %
VW Multivan
VW Multivan

VW Multivan

Ihr Mindestrabatt heute
13,50 %
Ihr Maximalrabatt heute
14,00 %

Dieses Modell gefällt mir!

Leitfaden für Neuwagen-Verbrauch und CO2-Emissionen
 
Sie sind hier: Startseite > Opel > Vivaro > Vivaro Kastenwagen Neuwagen
nach oben
Mediaplex_tag