Opel Corsa 2016 kaufen: Jetzt Neuwagen-Preise vergleichen

Leasing-Sonderaktion
Modellbeispiel Sofort verfügbare Opel Corsa 1.2 Selection - Leasing ohne Anzahlung
  • Günstiges Kilometerleasing
  • mit Cool & Sound Paket uvm.
  • Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,7 außerorts: 4,6 kombiniert: 5,4 l/100 km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 126 g/km, Effizienzklasse: D
monatl. Leasingrate:
99,00

zzgl. einmalig: 750 Überfuehrungskosten
FAHRZEUGTYP:
Mini/Kleinwagen

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

Wir sind stolz auf eine hohe Kundenzufriedenheit!

MeinAuto.de hat langjährige Erfahrungen auf dem Neuwagenmarkt in Deutschland. Unsere Kunden haben dadurch ihr Wunschauto zum Top-Rabatt erhalten und bewerten unsere Arbeit positiv.


Sie haben Fragen?

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, auch markenübergreifend!

So erreichen Sie uns.

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

Ihre Vorteile bei MeinAuto.de

volle Herstellergarantie
vom Vertragshändler vor Ort
nur deutsche Neuwagen
keine EU-Reimporte
alle Zahlungsarten
Barkauf, Leasing, Finanzierung
keine Kosten
unser Service ist für Sie 100% kostenlos

Kunden über MeinAuto.de

Zahlreiche Kunden haben bares Geld beim Neuwagenkauf gespart, indem sie ihr Traum-Auto bei MeinAuto.de bestellt haben. Zu den Kundenmeinungen.

Im Herbst 1982 erblickte der Opel Corsa A das Licht der Welt und seitdem wurden europaweit mehr als 12 Millionen Kleinwagen der Baureihen verkauft, weltweit sogar über 20 Millionen. Grund genug, das derzeitige Modell, den Corsa D zu betrachten. Dieser läuft seit Sommer 2006 in Eisenach vom Band und war 2013 noch immer unter den Top 10 der Zulassungen vertreten.

Opel Corsa Ausstattung

Kein Wunder, dass sich der Corsa Neuwagen noch immer so großer Beliebtheit erfreut. Sein dynamisches, sportliches Design, das gute Sicherheitspaket, die solide Technik und diverse Innovationen machen das Modell nach wie vor zu einem der modernsten Autos seiner Klasse. Das wurde auch durch viele Auszeichnungen bestätigt. Bester seiner Klasse im Dekra-Mängelreport 2010, Beste Design-Neuheit bei der Leserwahl von Auto Motor und Sport oder den Plus X Award für den Corsa OPC in den Kategorien High Quality und Design. Die Preisliste beginnt beim Opel Corsa, 3-türig, in der Selektion-Ausstattung bei fairen EUR 11.890,-.

Schon diese Grundausstattung (Selection) beinhaltet vieles, z. B. Adaptives Bremslicht, Front- und Seitenairbags vorn, ABS, Bremsassistent, elektronische Bremskraftverteilung, ESP, Traktionskontrolle, Seitenaufprallschutz, umklappbare Rückenlehne, nicht teilbar, Fahrersitzhöhenverstellung, verstellbares Lenkrad, auskuppelnde Sicherheitspedale, Wärmeschutzglas, Zentralverriegelung, Drehzahlmesser, elektrische Außenspiegel, Karosserie mit Vollverzinkung aller rostgefährdeten Teile und vieles mehr. Als zusätzliche Ausstattungsvarianten können Edition (ab EUR 13.545,-), Energy (ab EUR 13.490,-), Color Edition (ab EUR 14.990,-) und Innovation (ab EUR 14.890,-) gewählt werden.

Bei Edition erhält der Käufer zusätzlich zur Serienausstattung eine Klimaanlage, das Radio CD 30 MP3, elektrische Fensterheber vorn, eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung und eine geteilt umklappbare Rückenlehne usw. Bei der Energy-Version geht es noch reichhaltiger zu. Dort erhält man noch u.a. ein Lederlenkrad mit Radiofernbedienung, einen Bordcomputer und einen Tempomaten obendrauf. Color Edition spricht speziell die sportlichen Käufer an, mit Sportsitzen, Sportfahrwerk, Alupedalen und 17er Alufelgen mit 215/45 Bereifung und vieles mehr. Mit Innovation werden auch die anspruchsvollsten Käuferwünsche erfüllt.

Die einzelnen Pakete sind sehr gut bestückt und lassen keinen Wunsch offen. Im Gegenteil, fast hat man schon das Gefühl die Ausstattungsliste der gehobenen Mittelklasse zu lesen. Ob Parkpilot, Touchscreen-Navi, Panorama-Schiebedach, Lederausstattung, Sonderlackierungen oder Lenkradheizung, es gibt fast alles, was das Autofahrerherz höher schlagen lässt. Nicht zu vergessen die sehr reichhaltig ausgestatteten Modelle Corsa OPC und OPC Nürburgring Edition für den besonders sportlich ambitionierten Fahrer.

Wer sich aber deren aufregendes Design nicht leisten kann oder will, der hat die Möglichkeit, mit dem Sportivepaket für EUR 1150,- seinen Corsa mit 17er Alus, einem Sportfahrwerk und Front- und Dachspoiler auf OPC Line zu trimmen. Für EUR 200,- gibt es für jeden Corsa ohne Panoramadach das Foliendekor Sport-Stripes auf Motorhaube, Dach und Heckklappe, ein echter Hingucker.

5-türig kostet der Corsa Selection ab EUR 12.630,- und kann ebenfalls um die schon erwähnten Ausstattungspakete erweitert werden. ( Edition ab EUR 14.285,-, Energy ab EUR 14.230,-, Color Edition ab EUR 15.730,- und Innovation ab EUR 14.890,- ).

Der 5-Türer ist eine gute Wahl für die Familie, bietet ausreichend Platz und verfügt wie das 3-türige Modell bereits serienmäßig über ein Sicherheitspaket mit adaptivem Bremslicht, auskuppelnder Sicherheitspedale, Front- und Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer ( Beifahrer abschaltbar ), ESP, ABS mit Kurvenbremskontrolle und Bremsassistent, Reifendruckverlust-Überwachung, Traktionskontrolle und Vorrüstung für Isofix Kindersitzbefestigung.

Wer nicht gleich ein komplettes Ausstattungspaket kaufen möchte, für den bietet die Aufpreisliste ebenfalls gut durchdachte Möglichkeiten. So gibt es beispielsweise zur Grundausstattung ein Cool- und Soundpaket mit Klimaanlage und CD-Radio mit MP3 für EUR 990,-, einen Parkpiloten für EUR 355,-, einen Bordcomputer für EUR 120,- oder das Elektropaket mit elektrischen Fensterhebern vorn und einer Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung für EUR 360,-. Die Auswahl erscheint fast grenzenlos und so wird jeder Käufer seinen, ganz individuellen, Corsa wählen können.

Corsa 2014 und Alternativen

Obwohl der Opel Corsa noch immer auf der Höhe der Zeit ist, wird es immer schwerer sich in diesem Marktsegment zu behaupten. Zu groß ist die Schar der Mitbewerber geworden. Mazda 2, Ford Fiesta, VW Polo, Hyundai i20, Skoda Fabia, Seat Ibiza u.a. wollen ebenfalls gekauft werden.

Und so sitzt der Nachfolger bereits in den Startlöchern und wird zur Zeit ausgiebig getestet. Erlkönigjäger haben den nur noch wenig getarnten Corsa 2014 bereits abgelichtet. Das Fahrzeug ist kein Facelift, sondern eine Neuentwicklung auf einer Plattform von GM. Die Front wurde komplett neu gestaltet und soll ein Mix aus den Modellen Opel Astra und Opel Adam sein. Insgesamt wirkt der Corsa 2014 dadurch bulliger und aggressiver. Der Innenraum soll ebenfalls neu gestaltet worden sein. Wer aber nicht auf das neue Modell warten will oder kann, erhält mit dem derzeitigen Corsa D ein modernes, ausgereiftes und sehr vielfältiges Auto auf dem heutigen Stand der Technik.

Den aktuell als 3- oder 5 türig verfügbaren Kleinwagen gibt es ab 2014 in einer neuen Generation. Dabei passt man das Stadtauto dem aktuellen Design des Adam an. Sobald es hiezu Informationen gibt, finden Sie das im Automagazin von MeinAuto.de. Für weitere Bilder und Informationen zur Ausstattung und den Motoren, öffnen Sie einfach den Konfigurator. Zu diesem Fahrzeug gibt es bei uns natürlich auch zahlreiche Alternativen. Einfach in den Opel Konfigurator klicken und zuschlagen.

Opel Corsa 2014

Den aktuell als 3- oder 5 türig verfügbaren Kleinwagen gibt es seit 2014 in einer neuen Generation. Dabei passt man das Stadtauto dem aktuellen Design des Adam an. Mittlerweile gibt es alle verfügbaren Informationen zu Preis, Ausstattungslinien, Rabatt und Motorisierung. Für weitere Bilder und Informationen zur Ausstattung und den Motoren, öffnen Sie einfach den Konfigurator. Zu diesem Fahrzeug gibt es bei uns natürlich auch zahlreiche Alternativen. Egal welches Auto sie kaufen möchten, bei uns gibt es attraktive Rabatte auf den Listenpreis. Natürlich können Sie auch den neuen Corsa erwerben.

Corsa OPC

Das Opel Performance Center (OPC) hat wieder ein High-Tech-Modell kreiert. Den Opel Corsa OPC, dessen Design und dessen Systeme wir uns hier genauer anschauen wollen.

Einen Kleinwagen optisch in einen Sportwagen zu verwandeln, fordert Techniker und Designer gleichermaßen. Die Entwicklungsarbeit des OPC kann sich aber durchaus sehen lassen. Die Frontpartie des Corsa dominiert die stark ausgeformte Motorhaube über einer schmalen Hutze, die seinem Aussehen noch mehr Sportlichkeit verleiht. Großflächige Lufteinlässe sorgen für ausreichende Kühlung von Motor und Bremsen und geben dem Corsa ein bullig-dynamisches Auftreten. Seitlich setzen markante Schweller-Leisten und die 17er Alus das sportliche Outfit fort. Das Heck besticht durch das an der Heckklappe angebrachte Luftleitwerk, welches in zwei Ausführungen geordert werden kann. Im unteren Teil umrahmt ein Diffusor die beiden Endrohre der Remus-Sportauspuffanlage, die für einen kernigen Sound sorgt. Alles in allem ein echter Hingucker! Damit der Corsa OPC seine Leistung auch sicher auf die Straße bringt, haben die Opelingenieure mit den Fachleuten von Koni zusammen ein neuartiges Fahrwerk entwickelt. Das FSD (Frequency Selektive Damping) genannte Fahrwerk kann die Dämpfungskräfte an die Bewegungsfrequenz des Fahrzeugs anpassen und sorgt so einerseits für kompromisslose Sportlichkeit und andererseits für einen angenehmen Komfort. Ein Stabilitätsprogramm (ESP) und eine Traktionskontrolle (TC) neuester Bauart, bei denen verschiedene Modi gewählt werden können, runden die hervorragende Straßenlage ab. Selbstverständlich können versierte Fahrer beide Systeme deaktivieren, um im Grenzbereich puren Fahrspaß zu genießen. Eine optimierte Lenkung und die Leichtmetallfelgen im Turbinen-Design mit Michelin Sportbereifung 215/45 R 17 ergänzen sich perfekt und sorgen für sehr gute Rückmeldung über den Fahrbahnkontakt.

Wem das immer noch nicht sportlich genug ist, der kann optional das Performance Paket ordern. Nun gibt es Rennsport-Flair pur! Das Paket enthält eine noch sportlichere Fahrwerksabstimmung, eine mechanische Lamellen-Differenzialsperre von Drexler, eine Hochleistungsbremsanlage von Brembo und 18er Alus mit Performance-Bereifung von Michelin. Damit wird der Corsa OPC endgültig zum Hochleistungssportler und lässt kaum noch Wünsche offen.

Auch im Innenraum setzt sich die sportliche Ausstattung fort. Performance-Sportsitze von Recaro, ein unten abgeflachtes Leder-Sportlenkrad, der OPC-Schaltknauf und die Sport-Pedalerie setzen hier die Akzente. Wer möchte, kann auch das Opel-Infotainment-System IntellilLink ordern und ist dann bestens vernetzt. Opel wird im März den Opel Corsa OPC auf dem Genfer Automobilsalon präsentieren und zu einem Preis von ca. EUR 24.400 anbieten. Dann wird er zeigen, dass er sich gegen seine Mitbewerber VW Polo GTI ( ab EUR 22.275,-) und Ford Fiesta ST (ab EUR 20.190,-) durchsetzen kann und den kleinen Mehrpreis durch Fahrspaß allemal wettmacht.

Wir haben den Flitzer selbstverständlich bereits für Sie getestet. Ob er der König der Kleinwagensportler ist und weitere Informationen finden Sie in unserem Corsa OPC Testbericht.


* Begrenzte Kontingente. Dieses Angebot ist vorbehaltlich der Verfügbarkeit freibleibend und unverbindlich. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

Der Herstellerlistenpreis dieses Fahrzeugs beträgt 13.040,00 € zzgl. Werksabholungs- bzw. Überführungskosten zum Händler i.H.v. 750,00 €. Abzüglich des Rabattes und unter Berücksichtigung der Werksabholungs- bzw. Überführungskosten zum Händler ergibt sich ein Fahrzeuggesamtbarpreis i.H.v. 12.178,14 €.

Die Werksabholungs- bzw. Überführungskosten sind in der monatlichen Rate enthalten.

Für dieses KM-Leasingangebot gilt: Leasing-Sonderzahlung von € 0,- €, 8.000 Km Laufleistung pro Jahr, € 99,- monatl. Leasingrate, 36 Monate Laufzeit. Sofort verfügbare Neufahrzeuge mit Kurzzeitzulassung. Gesamt-Mehr-km-Satz 5,21,- Cent inkl. MwSt., Gesamt-Minder-km-Satz 0,13,- Cent inkl. MwSt. Freigrenze: 2.500km Diese Aktion gilt sowohl für Privat- als auch Gewerbekunden. Die Aktion kann jederzeit beendet werden und gilt nur solange der Vorrat reicht. Kraftstoffverbrauch innerorts: 6,7 außerorts: 4,6 kombiniert: 5,4 l/100 km Benzin, CO2-Emission kombiniert: 126 g/km, Effizienzklasse: D Weitere Informationen finden Sie auf der Sonderaktionsdetailseite oder im DAT CO2-Leitfaden unter www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf

Ihr Leasingpartner ist die GMAC Bank GmbH (Mainzer Strasse 190, 65428 Rüsselsheim), Bonität vorausgesetzt.

Alle Angaben sind freibleibend und unverbindlich. Die Rabatte beziehen sich auf den Listenpreis (UVP) des Herstellers. Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.
Weitere Informationen zum offizellen Kraftstoffverbrauch und den offizellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der „Deutschen Automobil Treuhand GmbH“ unentgeltlich erhältlich ist als » PDF-Download.
1 Durch die enge Zusammenarbeit mit vielen deutschen Vertragshändlern erhalten Sie abhängig von Marke und Modell einen bestimmten Mindestrabatt. Ihr tatsächlicher Rabatt wird in der Regel deutlich höher liegen. Den Maximalrabatt können wir Ihnen anbieten, wenn Sie und Ihr konfiguriertes Fahrzeug die vom Hersteller vorgegebenen Kriterien erfüllen. Dies können beispielsweise sein:
  • Sie erwerben das Fahrzeug für Ihr Gewerbe
  • Ihr Fahrzeug ist mit bestimmten Ausstattungsmerkmalen konfiguriert
  • Sie haben Ihren Führerschein in den letzte 24 Monaten erworben
  • Sie besitzen ein Fahrzeug einer Fremdmarke
  • Sie sind Besitzer eines Schwerbehindertenausweises
  • Sie wollen Ihren Gebrauchtwagen verkaufen
  • und viele andere Kriterien
Details zum möglichen Maximalrabatt erfahren Sie auf der Konditionsübersicht am Ende der Konfiguration. Unsere Verkaufsberater ermitteln gerne, gemeinsam mit Ihnen, den für Sie höchst möglichen Rabatt. Lassen Sie sich beraten.
Mediaplex_tag