VW next up!: Neue Generation mit größerem Motor

07.03.2016 Alle News

In Genf präsentiert VW die Neuauflage des VW up!. Unter dem Namen Next up! rollt einer der beliebtesten Kleinwagen Europas in der zweiten Generation vom Band. Darüber hinaus fährt ein neues Concept Car vor.

Vielfalt des neuen VW up!


VW up! 2016 außen gelb statisch obenDie neueste Generation des VW up! ist künftig mit einem 1.0 TSI Benzinmotor mit 90 PS erhältlich, der die Antriebspalette neben den beiden Aggregaten mit 60 und 75 PS erweitert. Er ist das bislang stärkste Triebwerk der Baureihe und schafft es auf 185 km/h. Den Sprint auf Tempo 100 vollzieht er in knapp 10 Sekunden. Dabei verbraucht er 4,4 Liter auf 100 Kilometer und stößt 102 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

vw-up-2016-dynamisch-hintenDarüber hinaus stehen jetzt drei Ausstattungslinien, eine cross-Version Cross up!, der 2-sitzige load up! sowie neue Außenfarben und Sitzstoffe bereit, die dem Kleinstwagen einen individuellen Charakter verleihen. Neben neuen Farbpaketen mit lackierten Dachflächen und farblichen Außenspiegelkappen, sind auch neue Leichtmetallfelgen dabei. Insgesamt schafft es der up! jetzt auf 13 Farben, samt den sieben neuen Anstrichen „teal blue", „coral red", „costa azul" (Blau), „honey yellow", „edelweiss", „blueberry" und „savanna gold". Zudem schickt der deutsche Automobilhersteller den up! beats ins Rennen, der in Zusammenarbeit mit dem Audiospezialisten BeatsAudio entstand.

Interieur des neuen up!


VW up! 2016 innen gelb cockpit

VW spendiert dem neuen Next up! eine komplette Überarbeitung und baut sämtliche Eigenschaften des Modells weiter aus. Im Innenraum geht es erstmals mit einem Multifunktionslederlenkrad und Pure Air Climatronic weiter. Neu ist ebenfalls die einfache Smartphone-Integration über das Dashpad. Dank "maps + more dock" erhalten Nutzer spielend leicht Zugang zur Navigation, der Multifunktionsanzeige oder dem "think blue. trainer".

Weiterhin wird der Stadtwagen des Wolfsburger Hersteller als Benzinmotor mit 60 PS und 75 PS, als effizienter Erdgasrennner und mit Elektroantrieb angeboten. Im Innenraum will VW die Vernetzung zwischen dem Auto und dem Smartphone vorantreiben.

VW Up! Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenVW Up! Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

 

 

Hier der Premierenfilm des neuen up! und den neuen up! beats:



Modellalternativen zum VW up!


Ähnliche Modelle zum VW up! sind der Seat Mii und Skoda Citigo. Preislich startet der Mii bei 9.420 Euro, der Citigo ist für 8.970 Euro erhältlich.

VW up! Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Erst vor wenigen Tagen berichteten wir über den VW up! als der Stadtflitzer ein Soundsystem von Beats bekam und nun als Sondermodell up! beats verkauft wird. 

Über unsere Seite bieten wir Ihnen auch einen Neuwagenvermittler an. Darüber können Sie 35 verschiedene Marken zum besten Preis finden.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW next up!: Neue Generation mit größerem Motor
nach oben