VW up! GTI (2018): Ab sofort bestellbar

13.12.2017 Alle News

Der sportliche Kleinwagen up! GTI ist ab sofort bestellbar. VW rüstet das Fahrzeug unter anderem mit einem 115 PS starkem Motor aus.

Hier den VW up! GTI kaufen


vw-up-gti-2018-ausen-hintenDie bekannte GTI-Reihe von Volkswagen wird künftig vom VW up! ergänzt. Angetrieben wird der Kleinwagen von einem Turbomotor mit 200 Nm Drehmoment, der das Fahrzeug in 8,8 Sekunden von null auf 100 km/h beschleunigt und 115 PS bietet (Kraftstoffverbrauch: 6,0 Liter auf 100 Kilometer, 110 g/km CO2 und Effizienzklasse C).

Äußerlich ist der up! GTI an den typischen GTI-Merkmalen wie den roten Querstreifen im Kühlergrill, die schwarzen Doppel-Querstreifen an den Seiten und den breiten Seitenschweller-Abdeckungen erkennbar. Neu designt wurden außerdem die 17-Zoll-Leichtmetallräder, das Sportfahrwerk legt den Wagen 15 mm tiefer. Am Heck sitzt der größere Dachspoiler samt rotem Streifen.

vw-up-gti-2018-innen-cockpitIm Innenraum rundet das Sportlederlenkrad, der GTI-Schaltknauf und das typische Sitzmuster Clark das Ambiente ab.

Modellalternativen zum VW up! GTI


Eine Alternative zum up! GTI ist nicht so leicht zu finden, denn die Kombination aus Kleinstwagen und 125 PS ist selten. Als gleichwertige Alternative ist der aber der Opel Cosa und der Opel Adam zu nennen. Mit weniger Leistung, aber gleichen Abmessungen kommt der Seat Mii, der Skoda Citigo und der Hyundai i10 infrage.

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.

Jetzt weitere News lesen oder den Konfigurator starten!

Auto-News rund um Neuwagen - MeinAuto.deÜber MeinAuto.de Ihren Neuwagen konfigurieren und sparen
so-funktioniert-meinauto-wunschautoso-funktioniert-meinauto-preisauskunftso-funktioniert-meinauto-angebotso-funktioniert-meinauto-beim-handler-bestellen

1. Wunschauto konfigurieren

2. Sofortige Preisauskunft erhalten

3. Kostenloses Angebot anfordern

4. Beim Händler bestellen und kaufen





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW up! GTI (2018): Ab sofort bestellbar
nach oben