VW Touran: Familienvan ab sofort erhältlich

07.10.2015 Alle News

Ab sofort ist der neue VW Touran erhältlich. Der Familien-Van bietet ein neues Design sowie Konnektivität.

vw touran 2015Der VW Touran kommt in der neuesten Generation mit einer Menge Detaillösungen daher. Das Kofferraumvolumen wächst auf 1.980 Liter, die komplett umlegbare Sitzanlage legt Platz für großes Gepäck frei. Ebenfalls sind Isofix-Halteösen sowie bis zu 47 Ablagen dabei.

Höchstmaß Konnektivität


Dank des modularen Infotainment-Baukastens bietet der Touran ein Höchstmaß an Konnektivität. Mit der App Connect lassen sich Smartphones von Google und Apple mit dem Fahrzeug verbinden, was dem Fahrer Zugriff auf diverse Funktionen ermöglicht. So lassen sich aktuelle Stauwarnungen, Informationen zu freien Parkplätzen oder auch günstige Tankstellen anzeigen. Über den elektronischen Sprachverstärker werden Fahrer und Beifahrer auch auf den hinteren Plätzen gut verstanden.

VW Touran über MeinAuto.de konfigurieren In Sachen Sicherheit sind beim VW Touran einige Assistenzsysteme optional erhältlich. Dazu zählen unter anderem:
  • automatische Distanzregelung ACC
  • Front Assist inklusive City-Notbremsfunktion
  • Stauassistent
  • Side Assist mit Ausparkassistent
  • Anhängerrangier-Assistent

Zu den Motoren gehören zwei TSI und TDI, die jeweils 110 PS sowie 150 PS leisten.

Modellalternativen zum VW Touran


Der VW Touran ist nicht der einzige Van seiner Klasse. Zur Konkurrenz zählen der Seat Alhambra und Ford S-MAX. Während der Alhambra 29.965 Euro kostet, ist der S-MAX für 30.150 Euro erhältlich.

Im Juni berichteten ausführlich über den VW Touran. Zu dem Zeitpunkt rollten die ersten Modelle vom Band.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW Touran: Familienvan ab sofort erhältlich
nach oben