VW Touareg: Hersteller präsentiert Executive Edition

09.07.2016 Alle News

VW startet den Sommer mit einem neuen Sondermodell. Der Touareg Executive Edition ergänzt das Modellprogramm und profitiert von einem Plus an Ausstattung.

Das neue Touareg Executive Edition Sondermodell


Touareg_Executive_Edition_2016_ausen_vorneÄußerlich setzt das Sondermodell Touareg Executive Edition auf die optionale und exklusive Lackierung in Malbec Red, welches eine Hommage an die französische Rotwein-Rebsorte Malbec darstellt. Ebenfalls mit dabei sind 20-Zoll-Leichtmetallräder Mallory oder auch auf Wunsch 21-Zoll-Räder. Ergänzt wird das Exterieur durch abgedunkelte Seiten- und Heckscheiben sowie abgedunkelte LED-Rücklichter.

VW Touareg Exclusive über MeinAuto.de kaufen

Im Innenraum geht es mit schwarzen Nappa-Ledersitzen und Nähten in der Kontrastfarbe Tobacco weiter. Abgerundet wird das Ganze von Edelholz-Dekoreinlagen, beleuchteten Edelstahl-Einstiegsleisten und einer Ambienten-Beleuchtung. Den Antrieb übernimmt übrigens ein V6 TDI mit 204 PS.

Der Touareg Executive Edition steht für 64.925 Euro bei den Autohändlern bereit.

VW Touareg Neuwagen über MeinAuto.de kaufenVW Touareg 2016: Neuwagen zum günstigen Preis

Modellalternativen zum VW Touareg


Der VW Touareg tritt in Konkurrenz mit dem Nissan X-Trail und Audi Q3. Die Modelle sind für 24.990 Euro und 28.200 Euro erhältlich.

Viel Geld sparen Sie beim Autokauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW Touareg: Hersteller präsentiert Executive Edition
nach oben