VW Golf R-Line: Sportliche Ausstattung für Kompaktwagen und Variant

09.01.2017 Alle News

Ab sofort stehen die R-Line Pakete für den Golf 7 und Golf 7 Variant bereit. Somit erhalten sportliche Akzente Einzug in die Ausstattungspalette.

Das R-Line Exterieur Paket


vw-golf-7-variant-2017-r_line-ausen-hintenDen Anfang des neuen "R-Line"-Angebots macht das entsprechende Exterieur Paket. Somit erhalten der Golf und Golf Variante spezielle R-Line Frontstoßfänger sowie Heckstoßfänger in schwarzem Hochglanz, Schwellerverbreiterungen, spezifische Heckspoiler sowie ein R-Line Logo im Kühlerschutzgitter.

VW Golf 7 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Das große R-Line Paket für die Golf-Modelle


vw-golf-7-2017-r_line-ausen-vorneDarüber hinaus steht ein großes R-Line Paket für Interessenten bereit. Neben dem oben genannten Exterieur Paket kommen spezielle Ausstattungsfeatures zum Tragen. Dazu zählen unter anderem:
  • Multifunktions-Sportlenkrad
  • Dekoreinlagen "Dark Diamond Flag"
  • Schalthebelmanschetten
  • Schwarzer Dachhimmel
  • 17 bzw. 18-Zoll-Leichtmetallräder

Wer sich lediglich für das Exterieur Paket interessiert, muss dafür 1.105 Euro bezahlen. Für ein sportliches In- und Exterieur werden 1.800 Euro fällig.

VW Golf Neuwagen: Preise vergleichen und Rabatte sichern

Modellalternativen zum VW Golf


Der VW Golf tritt in Konkurrenz mit dem Seat Leon und Opel Astra. Ersterer ist für 18.060 Euro erhältlich, der Astra kostet 17.260 Euro.

Sie suchen einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie dank unseres Konfigurators die Ausstattung Ihres Fahrzeugs selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW Golf R-Line: Sportliche Ausstattung für Kompaktwagen und Variant
nach oben