VW Crafter: Von Kunden mitentwickelt

10.07.2016 Alle News

Im Herbst startet der neue VW Crafter durch, der für die aktuelle Generation überarbeitet wurde. Im Fokus des Ganzen steht dabei eine Mischung aus Funktionalität, Attraktivität und hoher Verarbeitungsqualität, die zusammen mit den Kunden entwickelt worden ist.

Der neue Volkswagen Crafter


vw_Crafter_Presseskizzen_2016_vorneUm ein optimales Design des neuen VW Crafter zu gewährleisten, arbeitete der Hersteller eng mit den Kunden zusammen. Bedürfnisse und Ideen halfen, das Fahrzeug aktiv mit zugestalten, sodass am Ende kaum Wünsche offen bleiben dürften. "Spezialisten aus Hannover begleiteten vielfach die Fahrer in ihrem Alltag und fragten sie direkt an ihrem Arbeitsplatz nach ihren Wünschen", so der Hersteller in einer aktuellen Pressemitteilung.

VW Crafter Normal Kastenwagen über MeinAuto.de kaufen

Die Crafter Experience: Neuer Innenraum, Universalboden und Dachinnenträger im 360°-Video.


Die innovativen Features wie den Universalboden im Innenraum des neuen Crafter vor allen anderen erleben! Das können Sie mit diesem 360 Grad Video.


VW Crafter Normal Kastenwagen über MeinAuto.de konfigurieren
VW Crafter Neuwagen kaufen, leasen oder finanzieren

Modellalternativen zum VW Crafter


Der VW Crafter nimmt es mit dem Ford Transit und Peugeot Boxer auf. Ersterer steht für 32.904 Euro bereit, der Peugeot Boxer wechselt für 30.404 Euro seinen Besitzer.

Sie interessieren sich für einen günstigen Neuwagen? Über MeinAuto.de können Sie nicht nur als Gewerbekunde beim Autokauf viel Geld dank großzügiger Rabatte sparen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW Crafter: Von Kunden mitentwickelt
nach oben