VW colour up!: Volkswagen erweitert die Modellpalette

19.11.2015 Alle News

Mit dem VW colour up! erweitert VW die Modellpalette des Kleinstwagens. Mit dabei sind zahlreiche Detailverbesserungen.

VW colour up 2015 außen seite statischDas neue Modell des VW up! basiert auf der Variante "VW high up!" und kommt in fünf Farbkombinationen daher. Die Akzente sind in "fortana red" sowie "sandstorm yellow" erhältlich, wobei die farbliche Betonung primär auf den 17-Zoll Felgen, dem seitlichen Zierstreifen sowie den Außenspiegelgehäusen liegt. Im Innenraum geht es mit Details wie dem Dashpad, bunten Ausströmerringen und Chromelementen weiter. Hinzu kommen:

  • VW colour up 2015 innen cockpitKlimaanlage

  • Nebelscheinwerfer

  • Reifenkontrollanzeige


Preislich startet das Modell bei 13.375 Euro.

VW up! Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Polo Highline mit neuer Lackierung


Auch der VW Polo erhält eine Neuerung. So ist der Wagen in einer besonderen Dachfarbe erhältlich, die sich von der restlichen Lackierung abhebt. Mit dabei sind die Farben "Deep Black Perleffekt" sowie "Pepper Grey". Zusätzlich bietet VW abgedunkelte Seitenscheiben und die Felgen "Mirabeau" an. Kostenpunkt für das "Color-Paket" sind 590 Euro.

VW Polo Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren



Modellalternativen zum VW up!


Ähnliche Modelle zum VW up! sind der Hyundai i10 sowie der Skoda Citigo. Ersterer ist für 9.990 Euro erhältlich, der Citigo startet bei 8.970 Euro.

Über den VW jeans up! berichteten wir Mitte des Jahres. Das Sondermodell erweiterte die Palettes des beliebten Kleinwagens.

Beim günstigen Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen. Außerdem bieten wir ein günstiges Leasing und eine Finanzierung mit niedrigen Zinsen an




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > VW colour up!: Volkswagen erweitert die Modellpalette
nach oben