Volvo XC90 T8 Twin Engine: Hohe Effizienz

14.05.2015 Alle News

Volvo XC90 Excellence 2015Volvo setzt beim XC90 T8 Twin Engine auf enorme Effizienz. Dank diverser Verbesserungen sinkt der CO2-Ausstoß auf 49 Gramm pro Kilometer. Das siebensitzige SUV aus dem Hause Volvo kommt mit einer Leistung von 407 PS daher. Der Plug-in-Hybridantrieb verbraucht nur 2,1 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 49 Gramm pro Kilometer aus. Die guten Werte kommen aufgrund diverser Verbesserungen und Innovationen an den Motoren zustande. Wie Peter Mertens, Senior Vice President Research & Development der Volvo Car Group mitteilt, kommen beim XC90 viele Neuheiten zum Einsatz:

"Wir haben hart gearbeitet, um unseren Kunden die ultimative Kombination aus hervorragender Leistung und niedrigem Kraftstoffverbrauch bieten zu können. Dank der Twin-Engine-Technik können wir effiziente Antriebe auf völlig neue Art entwickeln. Möglich machen dies unsere skalierbare Produkt-Architektur und die fortschrittlichen Drive-E Vierzylinder, mit denen wir eine Vorreiterrolle einnehmen."

Das System verbindet einen 2,0-Liter-Benziner der Drive-E Motorenfamilie und 302 PS mit einem 87 PS Elektromotor. Das maximale Drehmoment liegt bei 640 Nm, die Beschleunigung auf 100 km/h geschieht in 5,6 Sekunden. Rein elektrisch schafft der Wagen eine Reichweite von 43 Kilometer.

Alternativen


Zwei ähnliche Modelle sind der Audi Q7 und BMW X5. Ersterer ist für 60.900 Euro erhältlich, der X5 kostet 54.050 Euro.

Anfang des Monats berichteten wir über den Volvo XC90. Der Wagen feierte seine Weltpremiere in Shanghai.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Volvo XC90 T8 Twin Engine: Hohe Effizienz
nach oben