Volvo verspricht Entspannung im vorweihnachtlichen Einkaufsstress

09.12.2015 Alle News

Vor allem um Weihnachten kommt es häufig zu unnötigem Stress. Volvo will mit "In-car Delivery" Abhilfe schaffen.

Premiere von "In-car Delivery"


Volvo In car Delivery 2015 lieferungVolvo bietet den weltweit ersten kommerziell verfügbaren Lieferdienst mit "In-car Delivery". Zusammen mit dem Logistikunternehmen PostNord, Lekmer.com und mat.se werden Spielsachen, Lebensmittel und Weihnachtsgeschenke direkt in das Auto des Kunden geliefert. Vorerst steht der Dienst allerdings nur in Göteborg zur Verfügung, weitere Ländere sollen in Zukunft folgen. Auch eine Zusammenarbeit mit anderen Partnern wird angestrebt.

„Technik um ihrer selbst willen – darum geht es uns nicht“, erläutert Klas Bendrik, Senior Vice President und Chief Information Officer bei Volvo. „Wenn eine Technik das Leben des Kunden nicht leichter, besser, sicherer oder vergnüglicher macht, dann nutzen wir sie nicht.“

Erholung um die Weihnachtszeit


Volvo In car Delivery 2015 technikDas Ganze System funktioniert mit einem digitalen Schlüssel. Nutzer bestellen die Ware, wählen am Ende "In-car Delivery", erhalten die Lieferung und fahren schließlich mit der Ware im Kofferraum nach Hause. Somit entfällt vor allem zu Weihnachten die lästige Parkplatzsuche oder das Gedränge in den Einkaufsstraßen.

„Weihnachten ist eine wundervolle, für die meisten Familien aber auch ziemlich stressige Zeit“, sagt Björn Annwall, Senior Vice President, Marketing, Sales and Service bei Volvo Cars. „Volvo In-car Delivery macht das Einkaufen leichter – und liefert einen konkreten Beweis dafür, wie vernetzte Fahrzeugtechniken Zeit sparen und das Leben der Menschen einfacher machen können.“

Beim günstigen online Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.

In-car Delivery





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Volvo verspricht Entspannung im vorweihnachtlichen Einkaufsstress
nach oben