Subaru WRX STI: Neues Modell vorgestellt

05.09.2016 Alle News

Subaru spendiert dem WRX STI ein neues Audiosystem und aufgewertete Materialien. Trotz dem Zusatz an Extras sinkt der Preis auf 41.550 Euro.

Ein Plus an Extras


Subaru_WRX_STI_2016_ausen_vorne_dynamischKünftig rollt der Subaru WRX STI mit einem sieben Zoll Display über die Straßen. Auch ein Subaru-Audiosystem ist mit dabei, welches früher den höheren Ausstattungsvarianten zugeschrieben war. Wer sich für das optionale Navigationssystem entscheidet, kann einmal jährlich die Karten kostenlos aktualisieren.

Subaru WRX STI Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Ausstattung und Motoren


Subaru_WRX_STI_2016_innen_cockpitOptisch ist die neue Generation des WRX STI an dem aufgewerteten Dachhimmel erkennbar. Er ist in hellerem Tricot/Jersey gehalten, was dem Qualitätseindruck zugute kommt. Zudem wurde die Ausstattung erweitert, sodass sich Kunden auf folgende Extras freuen können:
  • Klimaautomatik
  • elektrische Fensterheber vorn und hinten
  • Sport-Lederlenkrad
  • Sportfahrwerk
  • Sportsitze


Der Boxermotor des Rallyefahrzeuge


Subaru_WRX_STI_2016_ausen_hinten_dynamischDen Antrieb übernimmt ein Vierzylinder-Boxermotor mit 300 PS. Mit seinem permanenten Allradantrieb Symmetrical AWD sprintet der Wagen in 5,2 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 255 km/h. Dabei verbraucht er 10,4 Liter je 100 Kilometer und stößt 242 Gramm CO2 aus.

Modellalternativen zum Subaru WRX STI


Zwei Alternativen zum Subaru WRX STI sind der Audi S3 und BMW 3er. Die Modelle sind für Preise von 42.800 Euro und 43.600 Euro erhältlich.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Subaru WRX STI: Neues Modell vorgestellt
nach oben