Skoda Yeti Drive: Sondermodell mit bis zu 4.444 Euro Rabatt vorgestellt

06.12.2016 Alle News

Für den Skoda Yeti stellt der Hersteller das neue Sondermodell Drive bereit, welches mit bis zu einem Preisvorteil von 4.444 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell zu kaufen ist. Das Kompakt-SUV verfügt über eine erweiterte Ausstattung sowie zahlreiche Motorisierungen.

Erweiterte Ausstattung im Yeti Drive


skoda_yeti_drive_sondermodell_2016_ausen_vorne_statischDer neue Skoda Yeti Drive basiert auf der Ausstattungslinie Ambition des normalen Modells und kommt daher schon serienmäßig mit einigen Extras bei Ihnen als Kunde an. Mit im Sortiment sind unter anderem:
  • elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel
  • höheneinstellbarer Fahrer- und Beifahrersitz
  • Nebelscheinwerfer
  • Parksensoren
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • Musiksystem Swing mit 5-Zoll-Touchdisplay, acht Lautsprechern, SD-Kartenslot und USB-Anschluss


Hinweis: Das neue Skoda Sondermodell heißt "Clever"!

Die neuen zeitlich limitierten Sondermodelle für 2018 der Tschechen heißen "Clever" und lösen die "Drive" und "Joy" Sondermodelle ab. Es erwartet Sie wieder ein Preisvorteil, eine verlängerte Garantie und eine umfangreiche Ausstattung.

Hier finden Sie mehr Informationen über die neuen Skoda Clever Sondermodelle:

Skoda Clever Sondermodelle (2018): Bis zu 4.030 Euro Preisvorteil


skoda_yeti_drive_sondermodell_2016_innen_cockpitZudem erweitert der tschechische Hersteller die Ausstattung des Modells durch Ausstattungsmerkmale weiter auf:
  • den Schriftzug DRIVE
  • 17-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • LED-Heckleuchten
  • die Einstiegsraumbeleuchtung "Boarding-Spots" in den elektrisch anklappbaren Außenspiegeln
  • getönte hintere Seiten- und Heckscheiben

skoda_yeti_drive_sondermodell_2016_innen_sitzeDer Innenraum verfügt zudem über exklusive schwarze Stoffsitzbezüge im "Drive Design" und Zierleisten in Dark-Brushed. Und in Sachen Komfort wird die bestehende Ausstattung auch weiter aufgestockt. Folgende neue Dinge finden Einzug in den SUV:
  • Klimaanlage Climatronic
  • Parksensoren vorne
  • Dreispeichen-Multifunktions-Lederlenkrad
  • Telefonfreisprecheinrichtung mit Bluetooth-Funktion
  • digitalen Radioempfang DAB+

Darüber hinaus wird der Skoda Yeti mit zwei neuen Ausstattungspaketen angeboten. Das Paket „Best of Function“ umfasst eine Rückfahrkamera, variablen Ladeboden sowie eine Gepäcknetztrennwand und Müdigkeitserkennung.

Das Paket „Best of Infotainment“ ergänzt das Ganze um das Navigationssystem Amundsen, Smartlink und Smartgate. Mit dabei ist außerdem ein 6,5 Zoll großes farbiges Touchdisplay.

Die Motoren des Editionsmodells


skoda_yeti_drive_sondermodell_2016_ausen_hinten_statischAngetrieben wird das Sondermodell von drei Benzinaggregaten und zwei Dieselmotoren. Sie leisten je nach Wahl 110 bis 150 PS und sind mit manuellem 5- und 6-Gang-Getriebe sowie Direktschaltgetriebe ausgestattet. Der Topbenziner sowie beide Dieselaggregate sind zudem mit Allradantrieb verfügbar.

Preislich startet der Skoda Yeti Drive bei 23.580 Euro. Das Topmodell steht ab 31.880 Euro bereit.

Modellalternativen zum Skoda Yeti


Der Skoda Yeti nimmt es mit dem Seat Ateca und Nissan Qashqai auf. Die Modelle stehen für jeweils 19.990 Euro bereit.

Im Juli präsentierten wir den Skoda Yeti Adventure. Im Test nahmen wir das Sondermodell genau unter die Lupe. Die normale Variante des SUV war zum letzen Mal im April 2016 bei unseren Testfahrern vorstellig.

Skoda Yeti: Neues SUV zum günstigen Preis

Über MeinAuto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Skoda Yeti Drive: Sondermodell mit bis zu 4.444 Euro Rabatt vorgestellt
nach oben