Skoda Kodiaq: SUV mit Premium-Soundsystem von Canton

26.05.2017 Alle News

In München präsentiert Skoda den neuen Kodiaq. Mit im Gepäck ist das Premium-Soundsystem Canton, welches für einen optimalen Klang sorgen soll.

Kodiaq mit neuem Entertainmentangebot


skoda-kodiaq-2017-canton-soundsystemDie Passagiere im Skoda Kodiaq profitieren künftig von einem hochwertigen Klangerlebnis. Der Automobilhersteller verbaut ein maßgeschneidertes Soundsystem von Canton, inklusive zehn Lautsprechern und einem großen Subwoofer im Kofferraum. Angesteuert werden die Komponenten von einem 10-Kanal-DSP-Verstärker, der unter dem Fahrersitz installiert ist und 750 Watt leistet. Dank der digitalen Signalprozessoren erlebt jeder Passagier einen auf ihn zugeschnitten Klang. Ein Plus an Genuss verspricht außerdem die dynamische Fahrzeug- und Fahrbahn-Geräuschkompensierung.

Skoda Kodiaq Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

skoda-kodiaq-2017-canton-soundsystem-innenWem das noch nicht reicht, der freut sich über den Canton-Button im Infotainmentsystem des Fahrzeugs. Insassen können hier Equalizer-Einstellungen anpassen und so den Sound auf Funktionen wie Musik, Telefonanrufe und Navigationsansagen anpassen. Das Ganze harmoniert zudem bestens mit Skoda Connect sowie SmartLink+. Über Apple CarPlay, Android Auto und MirrorLink lassen sich zudem Smartphones ganz einfach mit dem System integrieren.

Modellalternativen zum Skoda Kodiaq


Ähnliche Modelle zum Kodiaq sind der Tiguan von VW sowie der Q3 von Audi. Beide Modelle liegen preislich bei 26.575 Euro sowie 28.550 Euro.

Skoda Kodiaq Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenSkoda Kodiaq Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren

Neuwagen erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Skoda Kodiaq: SUV mit Premium-Soundsystem von Canton
nach oben