Renault Koleos (2017): SUV ab sofort bestellbar

09.05.2017 Alle News

Ab sofort ist der Renault Koleos offiziell bestellbar. Seinen Markstart feiert er am 24. Juni 2017.

renault-koles-2017-ausen-vorneZum Marktstart steht der Renault Koleos in drei Ausstattungen bereit. Die Einstiegsversion "Life" bietet Käufern einige Highlights, wie beispielsweise:
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Keycard Handsfree
  • Einparkhilfe hinten
  • Renault R-LINK 2
  • Smartphone Integration

Die Sicherheitsausstattung umfasst unter anderem einen Notbremsassistent, den Spurhalte-Warner sowie die Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner.

Eine Klasse höher rangiert der Koleos "Intens". Hier stellt Renault folgende Features bereit:
  • Fernlichtassistent
  • Toter-Winkel-Warner
  • 360-Grad-Einparkhilfe
  • Rückfahrkamera
  • Voll-LED-Scheinwerfer

renault-koles-2017-innen-cockpitDie Topausstattunge "Initiale Paris" rundet das Angebot des Koleos ab. Für Komfort sorgt das BOSE Surround-System mit zwölf Lautsprechern und eine Akustikverglasung. Weitere Highlights sind die elektrische Heckklappe mit Fußsensor und 19-Zoll-Leichtmetallräder.

Modellalternativen zum Renault Koleos:


Der Koleos von Renault nimmt es mit dem BMW X1 und Toyota RAV4 auf. Die Modelle sind für 30.800 Euro sowie 27.290 Euro erhältlich. Weitere Modelle sind der VW Tiguan und der Seat Ateca aus dem VW Konzern.

Renault Koles Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren
Über Meinauto.de bieten wir Ihnen einen Konfigurator an, um die Ausstattung ihres Autos beim Autokauf selbst zusammenzustellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Renault Koleos (2017): SUV ab sofort bestellbar
nach oben