Peugeot präsentiert das i-Cockpit der kommenden Generation

30.04.2016 Alle News

Mit dem i-Cockpit präsentiert Peugeot die Zukunftsvision des Fahrerplatzes. Die Studie stützt sich aus Erfahrungen von 2,2 Millionen Nutzern der ersten Generation, die bereits mit einem Peugeot 208, 2008 und 308 unterwegs sind.

Die drei Säulen des i-Cockpit


peugeot-icockpit-2016-cockpitDas i-Cockpit von Peugeot soll dem Fahrer ein einzigartiges Erlebnis bieten. Das System besteht aus drei wichtigen Elementen:

  • Das kompakte Lenkrad ist so positioniert, dass die Arme des Fahrers weniger angewinkelt sind und so der Bewegungsbedarf geringer ausfällt als bei anderen Modellen. Zugleich ist auch die Fahrposition entspannter.

  • Die Hauptinstrumente sind zudem hoch platziert und zeigen alle wesentlichen Informationen im Blickfeld des Fahrers an. Er muss somit den Blick nicht von der Straße wenden, was die Sicherheit erhöht.

  • Abgerundet wird das Ganze durch einen großen Touchscreen, der sämtliche Komfortfunktionen wie das Radio oder auch die Klimaanlage bedienen lässt.



Die neue Generation


peugeot-icockpit-2016-instrumenteNach Auswertung von zahlreichen Erfahrungen der Nutzer, überarbeitet Peugeot das neue i-Cockpit für die kommende Generation. Die Ingenieure und Designer machen das Lenkrad künftig noch kompakter, sodass es einen besseren Griff aufweist und das Sichtfeld sowie die Beinfreiheit des Fahrers weniger einschränkt.

Das Hauptinstrument verfügt über eine 12,3 Zoll Digitalanzeige mit futuristischem Design. Das Kombiinstrument zeigt alle wichtigen Informationen an, zudem kommen gelungene Animationen und diverse Übergänge hinzu.

Der auf der Mittelkonsole angebrachte große 8-Zoll-Touchscreen ist künftig noch einfacher bedienbar und bietet eine schnellere Reaktionsfähigkeit.

Darüber hinaus setzt Peugeot auf die besten verfügbaren Technologien. Mit dabei sind unter anderem:
  • 3D-Navigation mit Sprachsteuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • MirrorLink sowie Apple CarPlay und Android Auto

Erst vor kurzem berichteten wir ausführlich über Peugeot. Der 108 kommt in einer exklusiven GT-Line auf den Markt.

Günstige Neuwagen wie die Peugeot-Modelle können Sie über MeinAuto.de per Leasing und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot präsentiert das i-Cockpit der kommenden Generation
nach oben