Peugeot 3008: Hersteller stellt neue Generation vor

02.06.2016 Alle News

Auf dem Pariser Automobilsalon stellt Peugeot den neuen 3008 vor. Das neue SUV will sich direkt zum Start als wichtiges Modell im Segment etablieren.

Der Peugeot 3008 mit neuem Design


PEUGEOT_3008_2016_ausen_vorne_dynamischÄußerlich will der neue Peugeot 3008 durch sein kreatives Design die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Trotz Kreativität sollen jedoch auch typische Elemente eines SUVs ihren Weg in das Automobil finden. Mit dabei sind beispielsweise eine senkrecht stehende Fahrzeugfront, die hohe Gürtellinie, ein breiter Prallschutz oder auch die geschwungene Dachreling.

Die Fronthaube verläuft waagerecht und verleiht dem Fahrzeug robuste Züge, während die hohe Gürtellinie das Verhältnis zwischen Blech- und Glasflächen verschiebt. Das Dach ist in hochglänzendem Schwarz gehalten, welches durch die Edelstahlleiste am Dachspoiler akzentuiert wird.



Designelementen im Innenraum


PEUGEOT_3008_2016_innen_cockpitAuch im Innenraum haben sich die Designer von Peugeot Mühe gegeben, um ein optimales Fahrerlebnis zu vermitteln. Das Lenkrad ist kompakt, ein 8-Zoll-Touchscreen ist in der Mitte der Armaturentafel angesiedelt. Dank des hoch angeordneten Kombiinstruments samt 12,3-Zoll-Bildschirm hat der Fahrer stets einen optimalen Blick auf alle wichtigen Funktionen.

Seh-, Gehör-, Tast- und Geruchssinn im Peugeot


Über das i-Cockpit-Amplify werden fast alle Sinne des Menschen direkt angesprochen:

  • der Sehsinn durch Modulation der Intensität der ambienten Beleuchtung und der Bildschirmfarben

  • der Gehörsinn durch die Regelung des Klangambientes

  • der Tastsinn durch die sitzintegrierte Mehrpunkt-Massagefunktion (mit bis zu fünf Programmen)

  • der Geruchssinn durch den Duftspender


Ausstattung & Assistenzsysteme


PEUGEOT_3008_2016_ausen_hinten_dynamischNatürlich spendiert der Hersteller dem Fahrzeug auch eine umfangreiche Ausstattung sowie diverse Assistenzsysteme. Mit dabei sind beispielsweise:

  • 8-Kammer-Massagesystem

  • Panorama-/Ausstell-Schiebedach

  • Premium-HiFi-Anlage


Unterstützt wird der Fahrer von einer Reihe Assistenzsysteme, die das Reisen angenehmer gestalten sollen. Dafür sorgen unter anderem folgende Systeme:

Ständige Konnektivität bietet die Mirror Screen Funktion oder auch die induktive Ladestation für Smartphones. Über die 3D-Navigation lassen sich Gebäude und Monumente wirklichkeitsgetreu Darstellen, TomTom Traffic zeigt in Echt-Zeit den besten Weg zum Ziel.

Peugeot 3008 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurierenPeugeot 3008 Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

 

 

Die Motoren des 3008 SUV


PEUGEOT_3008_2016_innen_schiebedachAngtrieben wird der Peugeot 3008 von zahlreichen Diesel- und Benzinmotoren, die mit Sparsamkeit punkten sollen. Der 1.2-Liter-PureTech-Motor 130 mit Stopp & Start emittiert ab 115 Gramm CO2 pro Kilometer; der 1.6-Liter-THP-Motor 165 mit Stopp & Start und EAT6-Automatikgetriebe stößt lediglich 129 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Die Motorisierung umfasst folgende Angebote:

  • 1.2 Liter PureTech 130 mit Stopp & Start und Sechsgang-Schaltgetriebe, in Standard- und Niedrig¬verbrauchsversion

  • 1.2 Liter PureTech 130 mit Stopp & Start und EAT6-Automatikgetriebe

  • 1.6 Liter THP 165 mit Stopp & Start und EAT6-Automatikgetriebe


Darüber hinaus stehen folgende BlueHDi-Antriebe bereit:

  • 1.6 Liter BlueHDi 100 mit Stopp & Start

  • 1.6 Liter BlueHDi 120 mit Stopp & Start und Sechsgang-Schaltgetriebe, in Standard- und Niedrig-verbrauchsversion

  • 1.6 Liter BlueHDi 120 mit Stopp & Start und EAT6-Automatikgetriebe

  • 2.0 Liter BlueHDi 150 mit Stopp & Start und Sechsgang-Schaltgetriebe

  • 2.0 Liter BlueHDi 180 mit Stopp & Start und EAT6-Automatikgetriebe


Modellalternativen zum Peugeot 3008


Der Peugeot 3008 tritt in Konkurrenz mit dem VW Touran und der Mercedes B-Klasse. Während der Touran für 23.625 Euro erhältlich ist, liegt der Preis für die B-Klasse bei 26.358 Euro.

Peugeot 3008 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Viel Geld sparen Sie beim Autokauf über MeinAuto.de. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.





Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot 3008: Hersteller stellt neue Generation vor
nach oben