Peugeot 208: Neuer Motor und Preisliste

07.04.2015 Alle News

peugeot 208 2015Ab sofort wird der Peugeot 208 noch sauberer. Alle Schaltgetriebe-Versionen sind nun Euro 6-konform. Schon zum Jahresbeginn rüstete Peugeot den 208 mit drei neuen Euro 6-Motoren aus. Nun wird das Angebot um den 1,0-Liter PureTech-Benziner mit 68 PS erweitert. Auch der 1,2-Liter PureTech-Motor mit 110 PS wird effizienter, sodass der Durchschnittsverbrauch von 4,6 auf 4,5 Liter pro 100 Kilometer sinkt. Die CO2-Emission liegt bei 103 Gramm pro Kilometer, was einer Verbesserung von zwei Gramm entspricht.

Angeboten wird der 208 in den Aussattungsversionen Access, Active und Allure sowie als GTi. Das Einstiegsmodell ist mit dem PureTech 68 ausgerüstet und für 12.300 Euro erhältlich. Die mittlere Ausstattungsstufe Active beginnt mit dem 1,0-Liter-Dreizylinder bei 14.250 Euro. Für die Topversion Allure mit 82 PS werden 16.850 Euro fällig. Günstigster Diesel im Angebot ist der 208 Active BlueHDi 100 STOP & START mit 99 PS für 17.800 Euro. Abgerundet wird das Ganze mit dem 208 GTI, der mit 200 PS und für 23.300 Euro bereit steht.

Die Basisversion Access ist mit Bordcomputer, Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer, elektrische Servolenkung, Reifendruckkontrollsystem und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung ausgerüstet. Die Sicherheit übernehmen sechs Airbags, ABS sowie das elektronische Stabilitätsprogramm ESP mit Antriebsschlupfregelung ASR.

Alternativen


Ähnliche Modelle sind der Dacia Sandero Stepway und VW Polo. Der Sandero ist für 10.282 Euro erhältlich und fährt mit 90 PS. Als Verbrauch gibt der Hersteller 5,4 Liter auf 100 Kilometer an. Für 9.690 Euro ist der Polo erhältlich, der mit 110 PS unterwegs ist. Hier beträgt der Verbrauch 5,1 Liter auf 100 Kilometer.

Im Februar berichteten wir über den Peugeot 208. Damals bekam der Kleinwagen ein Facelift spendiert.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Neuwagen profitieren bei uns von großzügigen Rabatten.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot 208: Neuer Motor und Preisliste
nach oben