Peugeot 2008: Neues Kompakt-SUV vorgestellt

27.02.2016 Alle News

2016 veröffentlicht Peugeot den neuen 2008. Der Vorgänger konnte bis jetzt 515.000 mal verkauft werden.

Das Design & der Innenraum


Peugeot 2008 2016 außen dynamisch hintenBeim Design des 2008 setzt Peugeot auf die typischen Merkmale wie Kraft und Robustheit. Dafür sorgen unter anderem die Kotflügelverbreiterungen, der senkrechte Kühlergrill sowie der Unterfahrschutz. Die Dachlinie ist nach hinten angehoben, das Dekorelement an den Fondtüren scharf gezeichnet. Abgerundet wird das Ganze von Scheinwerfern samt schwarzer Blende und 3D-Löwenkrallen.

Peugeot 2008 2016 innen cockpitIm Innenraum des SUV geht es mit einer im Verhältnis 1/3 : 2/3 umklappbaren Rücksitzbank weiter, die so ein Gepäckraumvolumen von bis zu 1.400 Litern zulässt. Agiles und sicheres Fahren verspricht das Peugeot i-Cockpit, auch eine Mirror-Screen-Funktion für optimale Vernetzung ist mit an Bord. Neu mit dabei ist die Ausstattungsvariante GT Line, welche ein Ambiente in Rot und Schwarz bietet und die Linien Access, Active und Allure ergänzt.

Motoren & Sicherheit


In Sachen Antrieb umfasst die Palette EU-6-konforme PureTech- und BlueHDi-Motoren mit Handschalt- und Automatikgetriebe. Dabei reicht die Leistungsspanne von 82 bis 130 PS, bei einem CO2-Ausstoß von 90 bis 114 g/km. Best-in-Class-Werte verspricht der neue 1.2-Liter- PureTech 130 mit Sechsgang-Schaltgetriebe. Insgesamt verbrauchen die Motoren zwischen 4,4 und 4,9 Liter auf 100 Kilometer und sind mit katalytischer Reduktion ud Dieselpartikelfilter ausgestattet.

Peugeot 2008 2016 außen dynamisch vorne

Für die Sicherheit im Peugeot 2008 sorgen diverse Highlights und Assistenzfeatures. Zum Sortiment gehören unter anderem:

  • Active City Brake

  • Park Assist

  • Rückfahrkamera

  • Traktionskontrolle


Letzteres lässt sich über verschiedene Einstellungen individuell an die aktuelle Situation anpassen. Zu den Modi zählen der Schnee-Modus, der Allwege-Modus, der Sand-Modus sowie der ESP-Off-Modus, bei dem der Fahrer den kompletten Zugriff auf die Traktion erhält.

Peugeot 2008 Neuwagen über MeinAuto.de konfigurieren

Alternativen zum Peugeot 2008


Zwei Alternativen zum Peugeot 2008 sind der Renault Captur und Skoda Yeti. Ersterer kostet 15.490 Euro, der Yeti ist für 19.690 Euro erhältlich.

Im letzten Jahr spendierte Peugeot dem 2008 zwei neue Motoren. Beide erfüllten die Euro 6-Abgasnorm.

Deutsche Neuwagen erhalten Sie über MeinAuto.de zu günstigen Preisen. Zudem bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Autofinanzierung und eines Autoleasings.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Peugeot 2008: Neues Kompakt-SUV vorgestellt
nach oben