Opel Mokka: Neuer TV-Spot mit Jürgen Klopp

29.04.2015 Alle News

Opel Mokka TV Spot
© GM Company


Opel spendiert dem Mokka einen neuen Werbespot. Mit dabei sind Fußballtrainer Jürgen Klopp und Schauspielerin Bettina Zimmermann. Der TV-Spot zum Opel Mokka dauert 30 Sekunden und läuft deutschlandweit auf allen reichweitenstarken TV-Sendern. Im Spot tauschen Klopp und Zimmermann aus Versehen ihre Autos, da sich beide Modelle komplett ähneln. Wie Opel mitteilt, stellen beide Promis wunderbar die Vorzüge des Modells heraus.

„Der Opel Mokka ist ein Paradebeispiel für unsere neuen Modelle“, sagt Opel-Marketingchefin Tina Müller. „Mit seinem starken, charaktervollen Design steht er für das neue Selbstbewusstsein und den Erfolg unserer Marke. Ein Siegertyp, der auf Anhieb viele neue Kunden für Opel gewonnen hat."

Auch Willy Kaussen, Creative Director Scholz & Friends, äußert sich zum Spot: „Im neuen Film setzen wir weiter auf selbstbewusste Kommunikation. Wir zeigen, dass der Opel Mokka ein ausgewachsener SUV ist, der auch abseits der Straße seine Klasse demonstriert.”

Der Opel Mokka ist der meistverkaufte SUV Deutschlands. Wer wurde zweimal in Folge zum Allradauto des Jahres gewählt.


Alternativen


Ähnliche Modelle sind der Skoda Yeti und Suzuki Jimny. Der Yeti kostet über Meinauto.de 19.230 Euro, der Jimny 15.590 Euro.
Anfang des Jahres berichteten wir über den Opel Mokka. Der Wagen bekam neue Dieselmotoren spendiert.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Neuwagen erhalten Sie bei uns mit hohen Rabatten.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Mokka: Neuer TV-Spot mit Jürgen Klopp
nach oben