Opel Karl Rocks: Premiere des neuen Mini-SUV

25.09.2016 Alle News

Auf dem Mondial de l'Automobile feiert der neue Opel Karl Rocks seine Weltpremiere. Der Wagen soll perfekt für Herausforderungen des Großstadt-Dschungels und Überlandfahrten sein.

Das Exterieur des Karl Rocks


opel_karl_rocks_2016_ausen_vorne_dynamischDer neue Kleinwagen von Opel bringt viele Vorteile mit, die man von dieser Fahrzeugklasse nicht erwartet. Dank einem SUV-ähnlichem Fahrwerk ist die Sitzposition erhöht, auch der Ein- und Ausstieg wird erleichtert. Dank seiner großzügigen Maße schafft er es auf ein Kofferraumvolumen von mehr als 1.000 Liter. Äußerlich setzt der Wagen auf eine silberne Dachreling, robuste vordere und hintere Stoßfänger mit Unterfahrschutz-Elementen sowie schwarze Einfassungen bei den Radhäusern. Hinzu kommen 15-Zoll-Leichtmetallräder, ein dynamischer Look bei den Karosseriekanten und Sicken an den Fondtüren. Den Offroad-Charme unterstreichend 18 Millimeter mehr Bodenfreihet, sodass der Wagen auch abseits befestigter Straßen eine gute Figur macht.

Opel Karl Neuwagen über MeinAuto.de kaufen

Das Interieur


Im Innenraum kommen Sitzpolster zum Einsatz, die an Honigwaben erinnern. Serienmäßig ist das Radio R300 mit dabei, optional steht das Radio R 4.0 IntelliLink-System bereit. Letzteres holt dank Android Auto und Apple CarPlay das Smartphone mit ins Fahrzeug. Auf Wunsch erhalten Käufer zudem den persönlichen Online- und Service-Assistent Opel OnStar.

Sicherheit des Opel


opel_karl_rocks_2016_ausen_hinten_dynamischAuch in Sachen Sicherheit rüstet Opel den Karl Rocks ordentlich aus. Mit an Bord sind unter anderem folgende Fahrerassistenzsysteme:
  • Servolenkung
  • Parkpilot
  • Geschwindigkeitsregler
  • Geschwindigkeitsbegrenzer

Modellalternativen zum Opel Karl


Zwei kleinere Alternativen zum Opel Karl sind der VW up! und Seat Mii. Ersterer kostet 9.850 Euro, der Mii ist für 9.620 Euro erhältlich. Ungefähr gleichgroß sind der Skoda Fabia und der Nissan Micra.
Opel Karl Neuwagen günstig kaufen, leasen oder finanzieren
Anfang des Jahres rüstete Opel den Karl mit IntelliLink aus. Der KLeinwagen ist seitdem bestens vernetzt.

Über MeinAuto.de sparen Sie beim Autokauf eines Neuwagens viel Geld. Über unseren Konfigurator können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Karl Rocks: Premiere des neuen Mini-SUV
nach oben