Opel Insignia mit neuem Motor und OnStar

07.07.2015 Alle News

opel insignia sports tourer 2015 testOpel spendiert dem Insignia einen neuen Motor. Auch das Assistenzsystem Opel OnStar ist jetzt mit dabei. Der 1.6 CDTI-Flüsterdiesel erhält Einzug in den Opel Insignia. Er leistet 120 sowie 136 PS und ersetzt das bisherige Zweiliter-Pendant. Zusammen mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe und dem Start/Stop-System beschleunigt das 120 PS Aggregat in 11,9 Sekunden auf Tempo 100, den Zwischensprint schafft er in 10,4 Sekunden. Laut Herstellerangaben verbraucht er 3,9 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 104 Gramm CO2 pro Kilometer aus.

Der 136 PS Motor benötigt 3,8 Liter auf 100 Kilometer und punktet mit einem CO2-Ausstoß von 99 Gramm. Den Spurt auf 100 km/h schafft er in 10,9 Sekunden, bei 210 km/h ist dann endgültig Schluss. Die Motoren sind für 26.670 Euro und 28.070 Euro erhältlich.

Zudem stattet Opel den Insignia mit Opel OnStar und IntelliLink samt Apple CarPlay aus. Der persönliche Online- und Service-Assistent Opel OnStar ist ab der Ausstattungslinie Edition serienmäßig und verfügt uner anderem über die automatische Unfallhilfe und den 24-Stunden-Notrufservice. Ebenfalls ist ein WLAN-Hotspot mit stabiler Internetverbindung dabei. Ganze sieben Endgeräte lassen sich mit dem System koppeln. Unterstützt wird das Ganze vom Navi 900 IntelliLink und Apple CarPlay. Somit haben Passagiere Zugriff auf Musik oder auch News. Zugleich können SMS vorgelesen und Filme geschaut werden. Letzteres allerdings nur, wenn das Fahrzeug geparkt ist.

Alternativen


Zwei Alternativen sind der VW Passat und der Ford Mondeo. Während der VW bei 26.075 Euro beginnt, ist der Ford für 25.400 Euro erhältlich. Dabei handelt es sich um Listenpreise. Weitere Fahrzeuge sind der Hyundai i40, der Skoda Superb sowie der Toyota Avensis. Teurer wird es beim Audi A4, BMW 3er und der Mercedes C-Klasse.

Anfang des Jahres berichteten wir bereits über den Opel Insignia. Der Wagen bekam neue Motoren spendiert.

Beim Autokauf über MeinAuto.de sparen Sie viel Geld. Dank unseres Konfigurators können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Insignia mit neuem Motor und OnStar
nach oben