Opel Astra 2015: Preise & Bestellbarkeit

17.06.2015 Alle News

opel astra 2015 hintenOpel hat den Startschuss für den neuen Astra gegeben. Die neue Generation soll noch moderner, schicker und effizienter werden.

Angetrieben wird der neue Opel Astra von Motoren, die eine Leistung von 95 PS bis 150 PS abdecken. Alle Antriebe verbinden lauft Herstellerangaben eine hohe Effizienz mit bestem Ansprechverhalten bei ausgewiesener Laufruhe und Geräuschentwicklung. Die Basis der Astra-Generation bildet der 1,4-Liter-Benziner mit 100 PS für 17.260 Euro. Für 700 Euro mehr erhalten Käufer den 1.0 ECOTEAC Direct Injection Turbo, der aus dem ADAM und Corsa bekannt ist. Der 105 PS Motor ist mit Fünfgang-Schaltgetriebe ausgestattet und sprintet in 13 Sekunden von 80 auf 120 km/h. Im Gegensatz zum 1,6-Liter-Motor des Vorgängers bedeutet das eine Verbesserung von fünf Sekunden. Die ecoFLEX-Variante mit Start/Stop-System, AeroShutter (Kühlerjalousie) und rollwiderstandsarmen Reifen verbraucht 4,2 Liter pro 100 Kilometer und stößt dabei 96 Gramm pro Kilometer.

Komplett neu ist der 1.4 ECOTEC Direct Injection Turbo, der in den Leistungsstufen 125 PS und 150 PS bereit steht. Er verbraucht 4,9 Liter auf 100 Kilometer und stößt dabei 114 Gramm pro Kilometer aus. Das ergibt eine Verbesserung von elf Prozent im Vergleich zum Vorgänger. Er beschleunigt von 80 auf 120 km/h in neun Sekunden und somit 4,3 Sekunden schneller als bisher.

Der Flüsterdiesel hört auf den Namen 1.6 CDTI und erfüllt drei Leistungsstufen. Die Preise beginnen bei 20.260 Euro. Zusammen mit dem Sechsgang-Schaltgetriebe verbraucht er unter 100 Gramm pro Kilometer. Bester im Bunde ist der Astra samt 110 PS Diesel, der 3,4 Liter auf 100 Kilometer verbraucht und 90 Gramm CO2 pro Kilometer ausstößt.

opel astra 2015Neben den neuen Motoren setzt Opel auf ein großes Angebot an Infotainment. Aus diesem Grund wird der Opel Astra mit dem Online- und Service-Assistenten Opel OnStar verfügbar sein. Das System beinhaltet unter anderem eine automatische Unfall- und Pannenhilfe oder den 4G/LTE WLAN-Hotspot. Opel OnStar ist serienmäßig bei den Ausstattungslinien Dynamic und Innovation dabei und optional für Selection und Edition bestellbar. Die ersten zwölf Monate ist das System gratis.

Eine weitere Premiere feiert die nächste Generation der IntelliLink-Infotainment-Systeme. Mit dabei ist das Radio R 4.0 IntelliLink-System mit Sieben-Zoll-Touchscreen, Android Auto und Apple CarPlay. Wer möchte erhält zusätzlich das Navi 900 IntelliLink für alle Varianten. Darin enthalten sind ein acht Zoll Touchscreen und ein Navigationssystem mit Straßenkarten für über 30 europäische Länder.

Für die Sicherheit sorgt beim Opel Astra das intelligente Lichtsystem IntelliLux LED. Das Voll-LED-Matrix-Licht erlaubt das Fahren mit blendfreiem Fernlicht und ist ab 1.150 Euro erhältlich. 200.000 Fahrer sind bisher mit dem adaptiven Lichtsystem AFL+ für 1.250 Euro unterwegs. Zu den weiteren Sicherheitssystemen zählen unter anderem der Verkehrsschildassistent, Spurassistent mit aktiver Lenkkorrektur, Abstandsanzeige und Frontkollisionswarner mit automatischer Notbremsfunktion. Wer sich früh für den Astra entscheidet bekommt den Parkpilot vorn gratis dazu. Für den Opel Astra Dynamic stehen 16-Zoll-Leichtmetallräder und 17-Zöller ohne Aufpreis bereit. Autohändler listen den Opel Astra ab einem Preis von 20.260 Euro.

Alternativen


Zwei ähnliche Modelle sind der Peugeot 308 und Toyota Auris. Der Kompaktwagen von Peugeot ist für 16.950 Euro erhältlich, der Auris kostet 15.990 Euro. Weitere Modelle sind beispielsweise der Ford Focus oder der Hyundai i30. Des Weiteren sind VW Golf 7 sowie der Seat Leon zu nennen.

Anfang Juni startete die Berichterstattung um den Opel Astra 2015. Wir hatten Bilder und erste Informationen zum Fahrzeug.

Neuwagen können Sie über MeinAuto.de per Autokauf und Autofinanzierung erwerben. Dank unserer Rabatte sparen Sie dabei viel Geld.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Opel Astra 2015: Preise & Bestellbarkeit
nach oben