Nissan NP300 Navara: Neuer Pick-up aus Japan

25.09.2015 Alle News

Auf der IAA präsentiert Nissan den NP300 Navara. Der Wagen verbindet Crossover-artiges Design mit robustem Charakter.

Konzept und Sicherheit


Nissan NP300 Navara 2015 seite statischBeim neuen Nissan NP300 Navara möchte Nissan ein Crossover-artiges Fahrerlebnis bieten, ohne dabei auf Offroad-Qualitäten zu verzichten. Neu mit an Bord ist die Multilink-Hinterradaufhängung für den Double Cab, welche Fahrkomfort und Handling verbessert. Noch dazu wird der Wagen 20 Kilogramm leichter. Zudem ist das Modell mit einer Blattfeder-Aufhängung ausgestattet, die wiederum sieben Kilogramm spart. Zu den innovativen Technologien zählen unter anderem:

  • Around View Monitor

  • Notbremsassistent

  • Geschwindigkeitsregelanlage

  • schlüsselloses Zugangssystem

  • Rückfahrkamera

  • optische Einparkhilfe

  • Berganfahrassistent

  • Bergabfahrassistent



Innenraum und Design


Nissan NP300 Navara 2015 cockpitIm Innenraum bietet Nissan bestmögliche Qualität, gepaart mit hohem Komfort und zusätzlicher Geräumigkeit. Komplett neu ist das Armaturenbrett mit seinen geschwungenen Formen. Somit erweckt es den Eindruck von zusätzlicher Größe. Mehr Komfort verspricht zudem die Zwei-Zonen-Klimaanlage und das neue Belüftungssystem.

Der NP300 Navara ist speziell für den europäischen Markt entwickelt worden. Er bietet konvexe sowie konkave Oberflächen, welche sich abwechseln und ein dynamisches Erscheinungsbild wecken. Das typische V im Kühlergrill bleibt bestehen und rundet das Design samt LED-Tagfahrlicht ab.

Motoren und Ausstattung


Den Antrieb im NP300 Navara übernimmt der 2,3-Liter-dCi-Dieselmotor, der 24 Prozent sparsamer ist als sein Vorgänger. Er ist mit 160 sowie 190 PS erhältlich und verfügt in der Topversion über eine Twin-Turboaufladung. Die Kraftübertragung erfolgt über das Sechsgang-Schaltgetriebe oder die Siebenstufen-Automatik. Auch abseits der Straße macht der Wagen dank Allradantrieb eine gute Figur.

Nissan NP300 Navara 2015 vorne dynamischErhältlich ist das Fahrzeug in vier Varianten. Zur Ausstattung zählen unter anderem:

  • sieben Airbags

  • elektrische Fensterheber

  • elektronisches Hinterachsdifferenzial


Die Trag- und Zugfähigkeit des NP300 beträgt 3,5 Tonnen. Die Ladeflächenlänge liegt beim Double Cab bei 1.578 Millimeter, was 67 Millimeter mehr sind als bisher.

Nissan NP300 Navara 2015 hinten dynamisch„Seit über 80 Jahren verlassen sich mehr als 14 Millionen Kunden in 180 Ländern weltweit auf die Nissan Pick-ups, um Familie, Kollegen und Ladung selbst unter schwierigsten Bedingungen zu transportieren. Sie waren oftmals das Lebenselixier der Gemeinschaften und ein verlässlicher Begleiter von Unternehmen und Handelspartnern. In der nunmehr zwölften Generation haben wir unsere Erfahrung und die Rückmeldung der Kunden genutzt, um einen Nissan NP300 Navara zu entwickeln, der neue Maßstäbe in puncto Performance, Komfort und Betriebskosten setzt", so Ponz Pandikuthira, Direktor Leichte Nutzfahrzeuge bei Nissan Europe.

Auf MeinAuto.de ging es im Juli ausführlich um Nissan Nutzfahrzeuge. Der Hersteller erweiterte diverse Modelle um Assistenzsysteme. Wir haben die nützlichen Neuigkeiten für Sie zusammengestellt. Außerdem haben wir bereits das alte Navara Modell ausführlich getestet.

Über MeinAuto.de sparen Sie beim Autokauf eines Neuwagens viel Geld. Über unseren Konfigurator können Sie die Ausstattung selbst zusammenstellen.




Autor: Fabian Thomas

 
Sie sind hier: Startseite > Tests & News > News > Nissan NP300 Navara: Neuer Pick-up aus Japan
nach oben